6 Blütenblatt Diät, 6 Tage, -7 kg
 

Inhalt

Abnehmen bis zu 7 kg in 6 Tagen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 550 Kcal.

 

Anna Johansson (Ernährungswissenschaftlerin, ursprünglich aus Schweden) entwickelte diese Diät. Es heißt 6 Blütenblätter, weil es 6 Tage dauert. Jeder neue Tag impliziert die Verwendung eines neuen Blütenblatts - eine bestimmte Monodiät.

6 Anforderungen an die Ernährung von Blütenblättern

Nach dieser Diät werden die Prinzipien der getrennten Ernährung eingehalten. Darüber hinaus erfolgt die Aufteilung der Mahlzeiten nicht nur stündlich (wie bei den Standardregeln eines solchen Ernährungsplans), sondern auch täglich. Jeden Tag ein neues Regime, das die Einnahme bestimmter Lebensmittel beinhaltet. Wie der Autor dieser Diät feststellt, ist es unbedingt erforderlich, die Reihenfolge der beschriebenen Tage einzuhalten, da sonst das Ergebnis nicht so signifikant oder sogar unsichtbar ist.

Am ersten Tag müssen Sie den ganzen Tag ausschließlich Fisch essen, am zweiten - auf Gemüse, am dritten - Huhn Fleisch, am vierten wird die Verwendung von Getreide zugeschrieben, am fünften - Hüttenkäse, und die Diät endet mit einem Fruchttag.

6 Diätmenü der Blütenblätter

Nun mehr zum Diätmenü. In welcher Form können die oben genannten Lebensmittel konsumiert werden, um die 6 Blütenblattregeln nicht zu verletzen?

Anfangs Ein Tag darf Fisch essen (300-500 g Fertigprodukt). Fischkochmethoden: Schmoren, Kochen, Backen oder jede andere Methode, bei der Öl und verschiedene Fette nicht zugesetzt werden. Natürlich kann man nicht braten. Aber sich mit einem Fischgericht verwöhnen zu lassen, das in einem Ofen oder Wasserbad gekocht wird, ist möglich und sogar notwendig. Auf Wunsch können Sie den Fisch übrigens auch salzen. Aber übertreibe es nicht! Wie Sie wissen, kann überschüssiges Salz Wasser zurückhalten.

In dieser Sekunde Tag essen wir ausschließlich Gemüse (bis zu 1,5 kg). Sie können auch gekocht oder gedünstet und natürlich roh sein. Jegliches Gemüse ist erlaubt. Stärkehaltig Kartoffeln sind auch nicht verboten, konzentrieren sich aber nicht auf sie. Tomaten, Gurken, Kohl und ihre Auswahl sind an diesem Tag Ihre besten Freunde.

Die dritte Protein Tag ist es, hautlose Hühnerbrust (500 g) zu essen. Die Zubereitungsmethoden sind die gleichen wie für Fischfutter am ersten Tag. Sie können auch einen Snack mit Hühnerbrühe mit Kräutern zu sich nehmen. Gewürze sind nach eigenem Ermessen erlaubt.

Im vierten Getreidetag zur Verwendung Gemäß der 6-Blütenblatt-Diät sind alle Getreidearten zulässig (200 g trockenes Getreide). Sie müssen sie in Wasser kochen. In diesem Fall können Sie Salz und Kräuter hinzufügen. Um Ihre Ernährung irgendwie zu diversifizieren, können Sie sich Samen, Müslischips und Kleie leisten. Aus Getränken darf heute neben Wasser, ungesüßtem Kaffee und Tee (sie dürfen jeden Tag mit dieser Diät trinken) auch ein wenig Kwas getrunken werden.

Die fünfte Tag Anna Juhansson rät, sich auf Hüttenkäse (400-500 g) zu konzentrieren. Hüttenkäse sollte fettarm oder mit einem Fettgehalt von bis zu 5% eingenommen werden. Fettfermentiertes Milchprodukt ist jetzt nicht für Sie geeignet! Sie können auch etwas fettarme Milch trinken.

Im Finale Am Tag der 6-Blütenblätter-Diät empfiehlt der Ernährungsberater, die Vitaminreserven im Körper, die jetzt sehr praktisch sind, durch den Verzehr von Früchten (bis zu 1,5 kg) aufzufüllen. Sie können jede Frucht genießen, sowohl roh als auch gebacken. Um ihren Geschmack irgendwie zu verbessern und zu diversifizieren, können Sie beim Kochen Zimt und Vanillin hinzufügen. Fruchtsäfte können heute zu den erlaubten Flüssigkeiten hinzugefügt werden. Aber sie sollten keinen Zucker enthalten. Daher ist es unwahrscheinlich, dass Lebensmittel aus dem Ladengeschäft funktionieren. Schauen Sie sich die Zusammensetzung der Getränke, die Sie trinken, genau an, oder trinken Sie lieber Saft oder Kompott Ihrer eigenen Zubereitung.

Diät-Menüoptionen

Um es einfacher zu machen, Zeit mit dieser Diät zu verbringen, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Menüoptionen vertraut zu machen, die Sie befolgen können, wenn Sie die Diät nicht selbst zusammenstellen möchten. Natürlich können Sie sie auch unter Berücksichtigung der Grundregeln aktualisieren.

Anfangs Tag der Diät, fischig, essen gedämpften Fisch während des Frühstücks. Zum Mittagessen ist Fischsuppe eine ausgezeichnete, herzhafte und gesunde Lösung für den Magen. Kochen Sie die Fischfilets, lassen Sie das Wasser ab und lassen Sie sehr wenig Flüssigkeit übrig, in der das Produkt gekocht wurde. Dann müssen Sie den Fisch mahlen (Sie können dafür einen Mixer verwenden). Noch ein paar Minuten kochen lassen. Fügen Sie Kräuter und Gewürze hinzu, um zu schmecken, wenn Sie gewünscht werden. Aber zum Abendessen können Sie Ihre Lieblingsfischsorte im Ofen backen und ein wenig hinzufügen Zitrone Saft für einen pikanten Geschmack.

In dieser Sekunde Ein Tag namens Gemüse, eine gute Wahl zum Frühstück ist ein Salat aus Tomaten, Avocado und Salat. Natürlich können Sie Zutaten nach Belieben hinzufügen und austauschen. Zum Mittagessen können Sie genießen Kürbis Püreesuppe. Sie können es so vorbereiten. Der Kürbis wird geschält und gewürfelt. Dann kochen und zum Mahlen in einen Mixer geben. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken. Eigentlich ist das Mittagessen fertig. Abendessen - Gemüseeintopf. Nehmen Sie die erforderliche Menge von Möhren, Zwiebeln. Leicht braten. Aber denken Sie daran, dass es nicht empfohlen wird, Öl für eine Diät zu verwenden (eine Ausnahme können ein paar Tropfen sein, aber es ist besser, darauf zu verzichten). Dann fügen Sie die Aubergine und Kohl, alles schmoren. Ein leckeres und gesundes Gericht ist fertig. Wenn Sie zwischen den Mahlzeiten hungrig sind (was an einem solchen Tag der Fall sein könnte, weil die verwendeten Lebensmittel nicht sehr zufriedenstellend sind und schnell verdaut werden), können Sie beispielsweise einen Snack zu sich nehmen Gurke or Tomateoder eine kleine Portion Salat aus diesem Gemüse.

Die dritte Tag, dessen Lebensmittelkapitel Hühnerfleisch ist, wird empfohlen, Hühnerfilet zum Frühstück im Ofen zu kochen. Sie können es unter Kräutern backen (insbesondere unter Rucola, Dill usw.). Dies verleiht dem Gericht Saftigkeit. Zum Mittagessen essen Sie köstliche Hühnerbrühe, schneiden Sie Fleischstücke hinein. Belohnen Sie sich zum Abendessen für die Standhaftigkeit und die Einhaltung der Ernährungsregeln (einverstanden, nicht so schrecklich) mit gedämpften Hühnerschnitzeln. Sie können dieses Gericht mit Hühnchenhackfleisch oder Hackfleisch dieser Art zubereiten.

Im vierten Tag 6 Blütenblätter, wenn Sie Müsli essen müssen, kann das Menü wie folgt sein. Frühstück - abends gebrauter Buchweizen. Es ist nicht schwer zuzubereiten: Gießen Sie abends einfach kochendes Wasser über das Müsli, und morgens ist das Gericht gebrauchsfertig. Mittagessen - gekochter Reis. Es ist ratsam, nicht weiß, sondern gedämpft oder beispielsweise braun zu kochen. Abendessen - Haferflocken in Wasser gekocht.

Die fünfte An dem Tag, an dem die Verwendung von Hüttenkäse empfohlen wird, können Sie mit einer kleinen Portion dieses Produkts (bis zu 5% Fett) frühstücken, zu der Sie beispielsweise etwas Vanille oder Zimt hinzufügen können. Zum Mittagessen ist ein Glas fettarme Milch erlaubt. Mittag- und Abendessen doppeltes Frühstück. Es ist auch erlaubt, Milch für den Nachmittagstee zu trinken. Wenn der Quark trocken ist, können Sie auch etwas Milch hinzufügen.

Am sechsten Tag der Diät, wenn Sie Obst essen müssen, wird das folgende Menü empfohlen. Frühstück - ein Obstsalat, dessen Zutaten ein sein können Apfel, ein Orange sowie ein Birne. Für Ihr zweites Frühstück haben Sie eine Pfirsich or Nektarinen Snack. Speisen Sie auf einem Obstsalat. Sie können das Frühstück duplizieren oder sich etwas ausdenken. Ein Nachmittagssnack ist ein großer Apfel oder ein Glas Saft einer Frucht ohne Zucker. Abendessen - Fruchtpüree (es ist wichtig, dass es natürlich ist, ohne Zucker) oder wieder Obstsalat.

Gegenanzeigen zur 6-Blütenblatt-Diät

Wie jedes andere Ernährungssystem hat auch diese Diät einige Kontraindikationen. Es lohnt sich also nicht, dies für diejenigen zu beobachten, die Krankheiten haben, die derzeit eine medizinische oder vorbeugende Behandlung erfordern. Sie sollten definitiv nicht mit dieser Diät kommunizieren, wenn Sie Nieren haben, Leber oder Pankreaserkrankung, Anämie, Diabetes mellitus, Fieber. Sie können diese Diät für schwangere Frauen und Mütter während der Stillzeit nicht befolgen.

Besser natürlich, bevor Sie eine Diät machen, einen Arzt konsultierenum das Risiko von Gesundheitsproblemen zu minimieren.

Diät-Vorteile

1. Zu den Pluspunkten von 6 Blütenblättern gehört die Tatsache, dass es nicht von einem starken Hungergefühl begleitet wird (wie dies bei anderen Diäten der Fall sein kann).

2. Die Ernährung ist sehr abwechslungsreich. Neue Lebensmittel können gegessen werden, auch wenn nicht zu jeder Mahlzeit, aber die Ernährung ändert sich jeden Tag.

3. Die Diät ist effektiv. Wenn Sie viel Übergewicht haben, können Sie bis zu 8 kg und noch mehr verlieren.

4. Wird normalerweise leicht vertragen und geht nicht mit einer Verschlechterung der Gesundheit einher.

5. Essen Sie jeden Tag gesunde Lebensmittel, die reich an Vitaminen und verschiedenen Elementen sind.

Nachteile der 6-Blütenblatt-Diät

1. Zu den Nachteilen gehört die Tatsache, dass diese Diät, wie viele andere, Ihre bestehende chronische Krankheit verschlimmern kann.

2. Experten zufolge ist es auch nicht die beste Nachricht, dass Protein zusammen mit Fett verbrannt wird. So können Muskeln auch Gewicht verlieren.

3. Diese Diät ist nicht universell und nicht für jeden geeignet.

Re-Diät

Wenn Sie nicht den gewünschten Gewichtsverlust erreicht haben, diese Diät jedoch für Sie angenehm und fit war, können Sie sie erneut wiederholen. Nach den Empfehlungen von Spezialisten ist es jedoch besser, dies frühestens 2 Wochen später zu tun.

Hinterlasse einen Kommentar