Angelina Jolies Diät, 14 Tage, -10 kg
 

Inhalt

Abnehmen bis zu 10 kg in 14 Tagen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 1700 Kcal.

 

Angelina Jolie, eine der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt, gilt zu Recht als Ikone der Mode, des Stils und einfach der Schönheit. Während ihrer Hollywood-Karriere hat der Star mehrere Bilder verändert. Wir sahen sie und übermäßig dünn und sportlich gebaut und mit kleinen Falten am Körper. Selbst angeborene Dünnheit rettete die Schauspielerin nicht vor einer Diät und dem Kampf um die Schönheit ihres Körpers.

Die Schauspielerin kümmert sich nicht nur um ihr Aussehen, sondern auch um ihre Gesundheit. Es ist bekannt, dass sie 2013 ihre Brüste entfernt hat, um das Krebsrisiko zu minimieren.

Angelina Jolies Diätanforderungen

In den letzten Jahren hat Jolie viel Gewicht verloren, ihre Dünnheit verursacht widersprüchliche Emotionen bei Menschen. Dies ist jedoch ihre Wahl, ihr Leben und ihre Gesundheit. Angelina entschied sich für eine Müsli-Diät. Der Stern ernährt sich Kürbis und Leinsamen, Buchweizen, Hirse, Quinoa und Nüsse (nur in sehr begrenzten Mengen). Jolie behauptet, dass eine solche Diät ihr nicht nur hilft, dünn zu bleiben, sondern sich auch positiv auf ihre Haut auswirkt. Verwandte und Freunde der Schauspielerin sagen, dass sie wie ein Vogel isst. Nur gelegentlich kann sich Jolie mit einem Stück magerem Fleisch und einem Glas Wein verwöhnen lassen. Laut einer Freundin von Angelina hatte die tägliche Ernährung des Stars 2014 vor ihrer Hochzeit mit Brad Pitt 600 Kalorien nicht überschritten. Mit einer Höhe von 170 cm wog Jolie 42 kg.

Jolie isst sehr wenig und raucht viel, so dass ihre derzeitige Ernährung kaum als vorbildlich angesehen werden kann. Wiederholt wurde bei der Schauspielerin eine progressive Magersucht diagnostiziert, und Angelina musste sich auf therapeutische Diäten setzen, um an Gewicht zuzunehmen.

Während ihrer Filmkarriere hat Jolie unter dem ständigen Fokus der Paparazzi an ihrem Aussehen gearbeitet und viele Diäten ausprobiert. Für verschiedene Rollen musste die Schauspielerin abnehmen und zunehmen, das Muskelkorsett stärken, um eine sportliche Figur zu erreichen. In all ihren Blicken sah die Hollywood-Schönheit perfekt aus. Jolie hat ihre eigene enorme Erfahrung, dank der sie ihren Körper schnell in Ordnung bringen kann. Angelina durchlief eine Rohkost-Diät, Vegetarismus, eine Vielzahl von Diäten und wählte für sich selbst, was am besten zu ihr passt. Laut der Schauspielerin ist das regelmäßige Entladen von Alkohol eine der Möglichkeiten, den Körper in Form zu halten.

Jolies Hauptdiät, sogar ihr Lebensstil, war die Atkins-Diät. Darauf ist es notwendig, das Vorhandensein von Kohlenhydraten im Menü so weit wie möglich zu reduzieren, das Gewicht von Eiweißnahrungsmitteln zu erhöhen und Fette leicht zu schneiden. Die Diät besteht aus drei Stufen, und die vierte Stufe ist bereits eine Lebensweise.

Bei der Aufnahme in die Diät müssen alle Süßigkeiten (einschließlich Obst, Beeren und Trockenfrüchte), Mehl, Getreide, Bohnen, von der Diät ausgeschlossen werden. Möhren, Rüben, Kartoffeln, Soda, Alkohol. Also bauen wir den Körper wieder auf, um Fette abzubauen und uns an eine neue Ernährung anzupassen. In dieser ersten Phase, die 10 bis 14 Tage dauert, sollte das Menü aus Eiern, Milch und Sauermilch, Fisch und Meeresfrüchten, magerem Fleisch, Samen, Nüssen (außer Erdnüssen), Steinpilzen, zugelassenem Gemüse und Obst bestehen. Sie müssen fraktioniert und nach und nach essen. Du kannst nicht verhungern. Die Trinkration besteht aus Tee, natürlichem Kaffee, Säften und Aufgüssen.

In der zweiten Phase, der Hauptphase der Diät, beginnen wir allmählich Kohlenhydrate hinzuzufügen und überwachen das Gewicht. Es ist unmöglich, diese Komponenten vollständig von der Ernährung auszuschließen! Beginnen Sie zum Beispiel mit Roggentoast zum Frühstück. Wenn das Gewicht einige Tage lang nicht wächst, fügen Sie dem Menü Müsli hinzu. Allmählich bestimmen Sie die Menge an Kohlenhydraten, die Sie benötigen. Diese Phase der Diät wird fortgesetzt, bis Sie das Menü mit den Komponenten füllen, die der Körper benötigt. Das Gewicht muss gleichzeitig stabil bleiben.

Beim dritten Schritt, Verstärkung, machen Sie ein Menü, das alle Bedürfnisse Ihres Körpers berücksichtigt. Jetzt kann alles in die Ernährung aufgenommen werden. Natürlich sollten Sie immer noch offen schädliche Lebensmittel ablehnen. Sie können Kartoffeln, Karotten, Rüben, süße Früchte essen, aber nicht viel. Die Dauer dieser Phase beträgt ein bis zwei Wochen.

Die vierte Stufe ist eine konstante Ernährung. Sobald Sie das richtige Protein / Fett / Kohlenhydrat-Verhältnis für sich selbst festgelegt haben und Ihren Körper in den letzten drei Schritten beobachtet haben, wechseln Sie zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Indem Sie sich an einem Tag ein unnötiges Produkt gönnen, können Sie leicht lernen, Ihre Ernährung am nächsten Tag anzupassen.

Der aktivste Gewichtsverlust tritt im Frühstadium auf. Jolie verlor in zwei Wochen etwa 10 kg. Die Schauspielerin ist auch in Zukunft eine Befürworterin der kohlenhydratarmen Ernährung.

Im Allgemeinen hält sich Angelina immer an bestimmte Regeln in der Ernährung. Die Grundlage ihrer Ernährung sind fettarme Milchprodukte und Milchprodukte, Fisch und Meeresfrüchte, mageres Fleisch, Soja, Obst, Gemüse und Beeren. Aber bei der Auswahl der Gaben der Natur ist Jolie sehr wählerisch. Von der Gemüsesorte schloss die Schauspielerin Kartoffeln aus, Mais, Bohnen, Rettich, Kürbis, Sellerie, Squash, Meerrettich. In begrenzten Mengen konsumiert Angelina Karotten, Auberginen und Rüben; und bevorzugt wird Grün (Petersilie, Dill, Salat, Rucola), Spargel, Kohl, Gurken, Zwiebeln, Brokkoli, grüne Paprika. Bei der Auswahl von Früchten und getrockneten Früchten rät die Schauspielerin, Bananen, Kaki, Datteln, Trauben;; Ananas, saure Äpfel, Birnen, Pflaumen, Pfirsiche und verschiedene Beeren sollten Vorrang haben.

Im Tagesmenü des Stars wird Brot und Backwaren, Backwaren, Süßwaren, Fertiggerichten, Fast Food, Konserven, Alkohol und kohlensäurehaltigen Getränken streng tabuisiert.

Alle Lebensmittel Angelina Jolie verwendet roh, gekocht oder gebacken. Nüsse (außer Erdnüsse), Avocados und nicht erhitzte Pflanzenöle sind die Fettquellen, die der Körper für die Ernährung der Hollywood-Schönheit benötigt.

Jolie führt Getreide in die Ernährung ein, kocht aber kein Getreide, sondern dampft es mit kochendem Wasser, um ihre Vorteile so weit wie möglich zu erhalten. Angelina isst oft gekeimte Körner.

Eine flüssige Diät besteht aus reichlich sauberem, stillem Wasser (Jolie versucht hauptsächlich Quellwasser zu trinken), frisch zubereiteten Säften aus Obst, Beeren und Gemüse, ungesüßtem Ingwer und grünem Tee.

Neben der richtigen Ernährung ist die Schauspielerin aktiv im Sport tätig, insbesondere Kickboxen, Kendo und Straßenkampf. Solche Workouts umfassen Cardio- und Krafttraining und minimieren die Wahrscheinlichkeit, dass sich überschüssiges Fett ansammelt. Ein obligatorischer Teil von Angelinas sportlichen Aktivitäten sind Übungen mit einem schweren (5-7 kg) Ball.

Und wenn Sie Ihre Figur dringend verändern müssen, hilft Angelina Jolies Trinkdiät schnell und zuverlässig. Diese Art der Ernährung funktioniert hervorragend, wenn sie für kurze Zeit angewendet wird. In 3 Tagen können Sie 3 kg verlieren. Jolie setzte sich mit dieser Technik auseinander, bevor sie den Actionfilm Salt drehte. Nachdem die Schauspielerin die Wirksamkeit der Trinkdiät gespürt hatte, wollte sie den Diätkurs deutlich verlängern, aber ihr Körper versagte und verlangte normales Essen. Dieses Menü ist nicht für den Langzeitgebrauch geeignet.

Am Tag vor der Diät müssen Sie also den Verdauungstrakt vorbereiten und auf fetthaltige und schwere Lebensmittel verzichten. Eine fraktionierte Mahlzeit, hauptsächlich Gemüse, Obst und Kräuter, ist die beste Vorbereitung für eine Trinkdiät. Dann darf man drei Tage lang nur Flüssigkeiten trinken - 250 ml alle zwei Stunden. Zulässige Getränke: Milch und fermentierte Milch, Gemüsebrühen, Tee, Kaffee, Fleisch- oder Fischbrühen, flüssige Cremesuppen, natürliche Säfte, Kompotte, Fruchtgetränke, Aufgüsse und Abkochungen von Kräutern, stilles Wasser. Der vierte Tag, an dem die Diät beendet wird, ähnelt dem Vorbereitungstag.

Angelina hat noch eine Assistentin bei der Aufrechterhaltung der Harmonie - Zitrone Saft… Dank ihm verlassen in zwei Wochen 5-6 unnötige Kilogramm den Körper. Am Morgen müssen Sie auf nüchternen Magen Saft trinken, der aus einer mittelgroßen Zitrone gepresst und in 250 ml Wasser bei Raumtemperatur verdünnt wurde. Ein solches einfaches Verfahren hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen. Parallel dazu sollten natürlich korrekte und kalorienarme Lebensmittel, die Ballaststoffe, Proteine ​​und gesunde Fette enthalten, in der Ernährung Vorrang haben. Auf dem Tisch sollte kein Platz für gebratene, fettige, salzige, süße und reichhaltige Lebensmittel sein. Bevorzugen Sie Obst und Gemüse (roh, gebacken, gekocht), vegetarische Suppen, Eintöpfe.

Im Arsenal der Schauspielerin gibt es auch eine strengere Trinkdiät. Für zwei Tage müssen Sie nur Wasser und eines der unten aufgeführten Getränke trinken.

  • Option 1: Lösen Sie frischen Saft einer Zitrone in 1,5 Liter Wasser, 2 EL. l. Honig und eine Prise roter gemahlener Pfeffer.
  • Option 2: Verwenden Sie anstelle von Honig die gleiche Menge Ahornsirup.

Verteilen Sie das Getränk gleichmäßig über den Tag und trinken Sie in den Pausen Wasser. Gewichtsverlust in 2 Tagen - 1,5 kg. Am nächsten Tag dürfen Milchprodukte, gekochtes Gemüse und leichte Suppe konsumiert werden. Der Körper muss sich auf eine normale Ernährung vorbereiten.

Trotz der angeborenen Dünnheit hatte Jolie, wie viele andere frisch geprägte Mütter, nach der Geburt mit zusätzlichen Pfunden zu kämpfen. Nach der Geburt ihres ersten Kindes nahm der Filmstar 19 zusätzliche Pfund zu, aber in einem Monat kehrte sie zu ihren idealen Formen zurück. Zu diesem Zweck hielt Angelina an einer speziellen postpartalen Diät fest, die auf nicht stärkehaltigem Obst und Gemüse sowie fettarmem Hüttenkäse basierte. Es wird empfohlen, 4 Mal am Tag zu essen und 3-4 Stunden vor der Nachtruhe das Essen zu vergessen.

Angelina Jolie Diätmenü

Ein Beispiel für eine tägliche Ernährung in der ersten Phase

Erstes Frühstück: Kaffee ohne Zucker mit Milchzusatz; ungesüßte Früchte.

Zweites Frühstück: Salat (frisch Gurke mit Salatblättern) mit Joghurtdressing.

Snack: Smoothie (Milch + Blaubeeren + Johannisbeeren).

Mittagessen: fettarmes Ohr mit Paprika, Sellerie und Kräutern (besser nicht salzen).

Nachmittagssnack: Walnuss; Milch (250 ml).

Abendessen: eine Scheibe gekocht Truthahn Filet; Gemüsesalat mit Olivenöl und Dijon-Senf.

Beispiel einer täglichen Diät für die zweite Stufe

Erstes Frühstück: Kaffee ohne Zucker mit Milchzusatz.

Zweites Frühstück: Müsli und ungesüßter Joghurt.

Snack: Roggenbrot-Toast; 1 TL Honig; Tee.

Mittagessen: Kohlsuppe ohne Fleisch gekocht.

Nachmittagssnack: Blaubeeren (Handvoll); Hüttenkäse (50 g).

Abendessen: gebacken Aubergine;; Sellerie; frisch gepresster Saft.

Gegenanzeigen zur Angelina Jolie Diät

  • Jede Diät muss sorgfältig angegangen werden, der Rat eines qualifizierten Spezialisten wird niemals überflüssig sein.
  • Wenn sich Ihre Gesundheit zu Beginn oder während der Diät stark verschlechtert, hören Sie sofort auf, mit der Gesundheit zu experimentieren.
  • Die oben beschriebenen Trinkdiäten von Angelina Jolie, insbesondere die zweite Option, sind für den Körper unsicher.
  • Bei Problemen mit den Nieren oder Verdauungsorganen, mit Anorexie, mit Diabetes sind solche Diäten kontraindiziert.

Die Vorzüge der Angelina Jolie Diät

  1. Die optimalste und loyalste aller oben vorgestellten Diäten ist die kohlenhydratarme Atkins-Diät. Es ist eine richtige und nahrhafte Ernährung, die den Körper mit den notwendigen Komponenten versorgt.
  2. Die Ernährung ist mit körperlicher Aktivität und einem ziemlich aktiven Lebensstil vereinbar.
  3. Die gute Nachricht ist, dass die empfohlene Diät genügend ballaststoffreiche Lebensmittel enthält. Sie fördern das Sättigungsgefühl und entgiften den Körper.
  4. Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl einer Diät auf Ihre Gesundheit. Sie können die Zahl auf jede Art und Weise korrigieren, ohne sie zu übertreiben und sich kompetent der Zusammensetzung des Diätmenüs zu nähern.

Nachteile der Angelina Jolie Diät

  • Die angegebenen Trinkzeiten dürfen nicht überschritten werden, dies kann sich äußerst negativ auf die Gesundheit auswirken.
  • Im Allgemeinen halten viele Ernährungswissenschaftler Angelina Jolies Dünnheit für ungesund, und ihre übliche Ernährung ist falsch. Das Menü sollte Fleisch, Fisch und Obst enthalten und nicht nur praktisch einige Müsli.

Angelina Jolie erneut Diät halten

Die Diät kann jederzeit wiederholt werden, es kann einfach eine lebenslange Diät gemacht werden.

Es ist äußerst selten, mit Trinktagen zu experimentieren. Es ist besser, sie als Start vor einer regelmäßigen ausgewogenen Ernährung zu verwenden.

Hinterlasse einen Kommentar