Blaubeeren

Gastroenterologe und Ernährungsberater erklärten, wie nützlich diese köstliche Beere ist und wie man sie besser isst.

Die vielleicht beliebteste Beere der letzten Jahre ist Blaubeere geworden. Erstens haben die Bürger es endlich probiert. Zweitens lernten sie, es im industriellen Maßstab anzubauen und an Märkte und Geschäfte zu liefern. Zusammen mit einer Gastroenterologin und Ernährungswissenschaftlerin Galina Nezgovorova erklären wir Ihnen, wie nützlich diese köstliche Beere ist und wie Sie sie besser essen können.

Blaubeere ist ein kleiner Strauch, der 1 Meter hoch ist. Gehört zur Familie der Heidekraut. Die Pflanze zeichnet sich durch graue, glatt geschwungene Zweige aus. Das Früchte werden sowohl roh als auch verarbeitet zum Verzehr geerntet. Diese Gattung kann sicher in einem Garten oder Wald wachsen. Sie können daraus Marmelade machen und für die Herstellung verwenden Wein, aber dazu später mehr. Überlegen Sie, was Blaubeeren sind, eine Beschreibung der Vorteile von Beeren, welche Sorten sind, welche am besten zu verwenden sind und was zubereitet werden kann.

 
Blaubeeren

Ein bisschen Geschichte

Die Legende besagt, dass vor vielen Jahrhunderten eine interessante und gleichzeitig traurige Geschichte passiert ist. In den Sümpfen lebten zwei Brüder: einer hieß Bagul, der andere - Veres. Einmal sagte der erste Bruder, dass er bald ein schönes Mädchen ins Haus bringen würde, das seine Frau werden sollte, und der zweite - seine Schwester. Dies machte Veres sehr glücklich, denn auf diese Weise konnte er mehr Zeit in der Natur verbringen - entlang Meißeln spazieren gehen, Grashalme studieren, Vogelgezwitscher hören und Tiere dieser Regionen beobachten. Der lang erwartete Tag ist gekommen. Die Dame im Haus, sie heißt Dearie. Sie sah aus wie ein Schilfrohr, ihre Augen - groß mit einem dunkelblauen Farbton - leuchteten, aber sie waren mit Tränen bedeckt.

Neben ihr stand ein mächtiger, starker, herrischer Bagul, gegen den sie wie eine Porzellanpuppe aussah. Er hat seine Geliebte nie beleidigt, so war seine Natur: Unhöflichkeit, Zurückhaltung und Isolation - alles, was Dove fremd ist. Also stand sie jeden Tag früh auf und rannte los, um Hausarbeiten zu erledigen. Sie wiederholte schnell alles rund um das Haus und ging zu Veres in den Sumpf, um den Wind zu spüren. Sie sahen sich ähnlich und strebten wie zwei Hälften nacheinander. Natürlich haben sie es nicht bemerkt, aber es war nichts weiter als Liebe - echt und lang erwartet. Bagul bemerkte, dass seine Frau ihn seltener umarmte und küsste und in die Sümpfe eilte. Und Veres fing an, seinem Bruder auszuweichen und fühlte sich schuldig.

Unter den Brüdern brachen Streitigkeiten aus und eines Tages schwang Baguls Hand nach Veres. Als Darling dies sah, konnte sie es nicht ertragen und rannte zu ihren heimischen Sümpfen. Ihre Augen sahen nicht aus Tränen, deshalb bemerkte sie nicht, wie sie sich dem gefährlichen Bereich näherte. Große Tränen fielen aus ihren Augen, die auf das Sumpfmoos fielen und sich in blaue Beeren verwandelten, die mit einer bläulichen Blüte bedeckt waren, als würden sie von Tränen gewaschen. Die Pflanzen riefen ihr zu: "Halt, hör auf, du kannst nicht ...", worauf Dearie antwortete: "Ich werde bei dir sein, Schwestern." Und so tat sie es. Blieb in den Sümpfen und verwandelte sich in Blaubeeren.

Wegen seiner heilenden Eigenschaften und seines Geschmacks wird es Sumpf genannt Trauben. Im Gegensatz zu ihren immergrünen Schwestern färben sich Blaubeerblätter im Herbst lila-braun und fallen im Winter ab. Die Brüder bemerkten das Verschwinden ihrer Geliebten spät, rannten ihr nach und sahen einen Schal, der einen Busch bedeckte. Sie verstanden alles und zum ersten Mal war das mutige Gesicht von Bagul mit Tränen besprengt. Er blieb in den Sümpfen, um seine geliebte Frau zu beschützen. Im Laufe der Zeit nannten sie es wilden Rosmarin - eine Pflanze mit einem stark berauschenden Aroma.

Blaubeeren

Blaubeersorten

Es sieht genauso aus, aber diese Beere hat nicht weniger Sorten als Äpfel.

Bluegold

Es ist eine frühe Sorte. Anfang bis Mitte Juni werden die Beeren gesättigt und reifen in 3-4 Wochen. Die Früchte der Pflanze sind hellblau gefärbt, das Fruchtfleisch ist dicht und aromatisch. Der Busch ist üppig, schön, perfekt als Dekoration für ein Gartengrundstück. Eines ist weitläufig - manchmal ist es ein großer Nachteil für Gärtner. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass Sie Zweige ständig beschneiden müssen. Aus einem Busch werden mindestens 4-5 kg ​​geerntet. Pflanzen dieser Sorte halten starken Frösten (sogar 35 Grad) stand, sodass sie in der nördlichen Region angebaut werden können. Unter den Nachteilen der Art kann man auch schnelles Verwelken unterscheiden, insbesondere in heißen Klimazonen. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Früchte sofort nach dem Überreifen zerbröckeln, sodass die Ernte rechtzeitig gesammelt werden muss. In Bezug auf den Durchmesser der Beere beträgt sie 15-17 mm.

🚀Mehr zum Thema:  Hartriegel

Bluecrop

Die Sorte ist Zwischensaison, sie wurde vor etwa 50-60 Jahren in Amerika gezüchtet. Die Farbe der Beeren ist hellblau, die Größe ist groß, das Fruchtfleisch ist fest. Ein charakteristisches Merkmal dieser Blaubeersorte ist ihre abgeflachte Form. Die Pflanze ist resistent gegen Schnee, Hitze, Schädlinge, Viren und Überreife. Dies ist ideal für Gärtner: minimale Kosten - maximaler Ertrag. Die Beeren haben einen ungewöhnlichen und ausgeprägten Geschmack. Für die Sammlung können Sie von 6 kg bis 9 kg bekommen. Die Reifung endet Ende Juli - Anfang August.

Blue Ray

Die Sorte hat eine üppige Blüte im Frühling, eine ausgezeichnete Ernte im Sommer und eine schöne Feuerblüte im Herbst. Beeren dieser Art zeichnen sich durch ihre Saftigkeit und Süße des Geschmacks sowie durch ihre satte, glänzende Farbe aus. Die Sorte hat eine stärkere Seite - sie ist sehr winterhart. Blaubeeren halten Temperaturen von bis zu -34 ° C stand. Diese werden am besten frisch gegessen - sie bleiben übrigens so lange genug und knacken auch dann nicht, wenn sie überreif sind. Der Busch ist bis zu 1.8 Meter hoch. Die Früchte reifen Ende Juli. Von den Merkmalen kann eine übermäßige Fruchtbildung unterschieden werden.

Der Vorteil

Blaubeersorten sind auch für die Ukraine geeignet. Der Durchmesser dieser Sorte - Aufmerksamkeit - kann 30 mm erreichen. Wahrscheinlich ist dies die größte fruchtige große Art, die leicht in einem Sommerhaus gezüchtet werden kann. Die Früchte sind aromatisch, fest und süß. Die Pflanzen reifen Ende Juli - Anfang August. Der Ertrag der Pflanze erreicht 8 kg pro Sammlung. Ein charakteristisches Merkmal der Sorte ist die Frostbeständigkeit.

Herbert

Diese große Sorte kann eine Höhe von 2.2 m erreichen. Die Früchte sind nicht so groß wie bei der vorherigen Art und erreichen einen Durchmesser von 20 mm. Sie haben einen delikaten Geschmack, zerbröckeln nicht nach der Reifung und knacken nicht. Der Busch davon vermehrt sich leicht, überwintert gut, gibt bis zu 9 kg Ernte pro Saison ab und verursacht keine besonderen Probleme.

Jersey

Es ist eine alte Art von Hochpflanze, die von Tausenden von Gärtnern getestet wurde. Der Strauch ist anspruchslos zu pflegen und liefert auch zu ungünstigen Zeiten eine stabile Ernte. Pflanzen wurzeln gut in verschiedenen Bodenarten und vertragen frostige Temperaturen gut. Blaubeeren sind resistent gegen Krankheiten und Viruserkrankungen. Die Früchte der Pflanze sind hellblau, klein und rund. Die Sorte hat einen angenehmen Geschmack, die Beeren eignen sich hervorragend als Marmelade, Kompott und Gebäck. Darüber hinaus ist die Blaubeerernte dieser Sorte gut gelagert und zum Einfrieren geeignet. Die Beeren reifen bis Mitte August, der Ertrag erreicht 6 kg.

Herzog

Duke ist in Amerika, seiner Heimat, sehr beliebt. Die Pflanze ist frostbeständig und trägt gute Früchte. Sie tragen ziemlich früh Früchte - von Anfang bis Mitte Juli. Die Sorte zeichnet sich durch exzellenten Geschmack und angenehmes Aroma aus. Es ist jedoch zu beachten, dass der Ertrag des Busches hoch ist und die Zweige unter dem Ansturm abbrechen können.

North

Es bedeutet "Nordland", weil es sich hervorragend für den Anbau in der nördlichen Region eignet. Die Pflanze hält Temperaturen von bis zu -40 Grad stand. Der Mindestertrag aus der Ernte beträgt 4 kg. Die Früchte der Pflanze sind nicht sehr groß, aber sehr süß, so dass sie ideal für den frischen Verzehr sind. Sie können auch Marmeladen und Konfitüren daraus machen. Schädlinge und Krankheiten überwinden nicht den Busch, der eine Höhe von 1.2 Metern erreicht. Die Reifung wird in der zweiten Julihälfte beobachtet.

Patriot

Sie gedeihen gut in schweren und gut angefeuchteten Böden, aber auch in anderen Böden entwickelt sie sich bei richtiger Pflege gut. Sie vertragen die Winterperiode perfekt und haben keine Angst vor Spätbrand und Stammkrebs. Die Sorte hat während der Reifung ein interessantes Merkmal, die Früchte ändern ihre Farbe von grün nach rot und im letzten Stadium werden sie dunkelblau. Die Mindestausbeute beträgt 4.5 kg.

Diese Sorte hat ein interessantes Merkmal: Während der Reifung verfärben sich die Beeren von grün nach rot und erhalten erst bei voller Reife die übliche dunkelblaue Farbe. Die Früchte reifen früh - schon Mitte Juli schmecken sie angenehm süß.

🚀Mehr zum Thema:  Stachelbeere

Elizabeth

Die Sorte ist nach der Amerikanerin Elizabeth White benannt, der „Vorfahrin“ der Gartenblaubeere. Die Blaubeere dieser Art gilt als eine der führenden in Geschmack und Aroma. Die Früchte von „Elizabeth“ sind groß, fest und süß - ideal für den frischen Verzehr. Die Beeren reifen nicht auf einmal, sondern innerhalb von zwei Wochen. Aus den Vorzügen von „Elizabe“ kann man die Leichtigkeit der Reproduktion unter den negativen Aspekten herausgreifen - schlechte Entwicklung in sandigem Boden. Der beste Boden ist torfig.

Blaubeeren

Blaubeeren: Eigenschaften und Zusammensetzung

Die großen Vorteile von Beeren werden in der Medizin, Kosmetologie und beim Kochen festgestellt. Die für den Körper notwendigen Substanzen werden sowohl roh als auch gekocht gelagert. Lassen Sie uns herausfinden, was Beeren enthalten und warum sie für den menschlichen Körper so wichtig sind.

  • Niacin, auch bekannt als Nikotinsäure, Niacinamid und Nikotinamid.
  • Kalium ist das wichtigste intrazelluläre Kation, das für die Funktion aller lebenden Zellen notwendig ist;
  • Kalzium - gesunde Knochen, Blutgefäße, Hormonstoffwechsel, Adsorption von Spurenelementen und Übertragung von Nervenimpulsen;
  • Magnesium - beteiligt sich an mehr als 300 biochemischen Prozessen im Körper;
  • Natrium ist ein wichtiges Spurenelement für den menschlichen Körper. der tägliche Bedarf für Erwachsene beträgt 550 mg;
  • Phosphor ist eines der häufigsten Elemente in der Erdkruste.


Neben Vitaminen und Mineralstoffen enthalten Blaubeeren viele Antioxidantien (hauptsächlich Anthocyane und Polyphenole), die das Auftreten von bösartigen Tumoren sowie Erkrankungen der Sehorgane, des Herz-Kreislauf- und des endokrinen Systems verhindern.

Blaubeeren: Vitamine

  • B1, Thiamin - schützt den Körper vor den negativen Auswirkungen von Rauchen und nicht nur, sondern dazu später mehr;
  • B2, Riboflavin, auch „Schönheitsvitamin“ genannt;
  • C, Ascorbinsäure - Schutz gegen die Auswirkungen von Viren und Krankheiten;
  • E, Alpha-Tocopherol - ein starkes Antioxidans;
  • RR, NE - Wiederaufladung für das normale Funktionieren der Gehirnaktivität;


Blaubeere Saft ist weltweit als eines der wertvollsten in Bezug auf Vitamine und antioxidative Eigenschaften anerkannt. Keine andere Frucht oder Beere hat so viele nützliche Elemente, wie wir oben sehen konnten. Kaloriengehalt von Blaubeeren

Blaubeeren: Kalorien

Die Darstellung des Kaloriengehalts von Produkten pro 100 Gramm ist für jede Person erforderlich, die die Diät befolgt. Der Kaloriengehalt von Blaubeeren beträgt 35 kcal pro 100 g Produkt. Die beste Zeit, um Blaubeeren zu konsumieren, ist am Morgen. Während dieser Zeit benötigt der Körper dringend Glykogen, das für den optimalen Glukosespiegel verantwortlich ist, der für die Funktion des Gehirns erforderlich ist.

Blaubeeren

Nützliche Eigenschaften von Blaubeeren

Warum Blaubeeren gut für Ihre Augen sind

Regelmäßiger Verbrauch von Erdbeeren bei einer Person verringert sich die Schwelle der Augenermüdung bei längerem Betrachten von Filmen oder Lesen von Literatur, während sich subjektive und objektive Symptome verbessern. Japanische Wissenschaftler haben die Wirksamkeit von Beeren bei der Vorbeugung und Behandlung von Netzhautablösungen und altersbedingter Makuladegeneration hervorgehoben.

Für das Herz-Kreislaufsystem

Laut Wissenschaftlern aus England senken Blaubeeren den Blutdruck. Die Wirkung ist mit einer direkten Wirkung einer Reihe von Antioxidantien, die in ihrer Zusammensetzung vorhanden sind, auf die glatten Muskeln verbunden. Es stellt sich heraus, dass Blaubeeren verwendet werden können, um eine frühe Entwicklung zu verhindern und (zusammen mit Medikamenten) Bluthochdruck zu lindern. Beeren reduzieren das Risiko eines Myokardinfarkts um 35-40 Prozent.

Blaubeeren: vorteilhafte Eigenschaften, Antioxidans

"Blaubeeren sind das stärkste Antioxidans", sagten Wissenschaftler der Cornell American University. Antioxidantien sind die wichtigsten Substanzen im Kampf gegen freie Radikale im menschlichen Körper. Warum gegen sie kämpfen? Es ist ganz einfach: Sie schwächen die menschliche Immunität, wodurch der Alterungsprozess des menschlichen Körpers beschleunigt wird. Sie verursachen oft verschiedene Krankheiten und auch Krebs.

Blaubeeren: Wie sind sie gut für das Gehirn?

Untersuchungen zeigen, dass Blaubeeren die kognitive Leistung verbessern. Mit ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien und Flavonoiden helfen Blaubeeren, geschädigte Gehirnzellen zu heilen. Natürlich reichen Blaubeeren allein im Kampf gegen die Parkinson- oder Alzheimer-Krankheit nicht aus, aber diese nützlichen Beeren können die Symptome dieser Krankheiten lindern.

Vorteile von Blaubeeren bei Typ-2-Diabetes

Blaubeeren für Typ-2-Diabetes sind notwendig, um den Krankheitsverlauf zu lindern. Beeren können die Wirksamkeit von Medikamenten ergänzen. Das Hauptmerkmal von Blaubeeren ist die Senkung des Glukosespiegels und die Entfernung von schädlichem Cholesterin aus dem Körper. Darüber hinaus stärkt die richtige Anwendung das Immunsystem, indem Vitamin- und Mineralreserven wieder aufgefüllt werden.

Blaubeer-Kontraindikationen

Trotz der absoluten Vorteile dieser Beere gibt es eine Reihe von Empfehlungen und Einschränkungen.

🚀Mehr zum Thema:  Feijoa

Blaubeeren: Nutzen und Schaden

Übermäßiges Essen von Blaubeeren lohnt sich immer noch nicht. Und der Schaden liegt jetzt nicht mehr in Allergien - ein Überschuss an Antioxidantien kann gesundheitsschädlich sein, da er die Menge an Sauerstoff reduziert, die in die Muskeln gelangt.

Es erhöht auch die Blutgerinnung. Es stellt sich heraus, dass Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems Blaubeeren mit Vorsicht verwenden sollten. Es ist am besten, es vollständig von der Diät auszuschließen, aber es wird oft verschrieben, um die Blutviskosität zu verringern.

Ein niedriger Säuregehalt ist eine weitere Kontraindikation für den Verzehr von Blaubeeren. Dies liegt daran, dass die Beeren eine große Menge organischer Säuren enthalten. Schwangere und stillende Frauen sollten sich darauf beschränken, blaue Früchte zu essen. Im Allgemeinen können Sie es essen, aber vorher konsultieren Sie Ihren Arzt.

Blueberry-Funktionen

Blaubeere ist ein kleiner Strauch, dessen Höhe selten eine bis eineinhalb Meter überschreitet. Einige Wissenschaftler argumentieren, dass Blaubeeren und Blaubeeren dieselbe Pflanze sind, während andere Botaniker diesen Vorschlag ablehnen. Dem faserigen Wurzelsystem fehlen Wurzelhaare. Die Zweige des Busches sind gebogen, lang und während der Blütezeit wunderschön mit wunderschönen weißen oder rosa Blüten bedeckt, die an Miniaturglocken erinnern.

Wie man Blaubeeren lagert

Die Jahreszeit dieser Beere ist nicht so lang, wie viele möchten. Hier sind einige hilfreiche Tipps, mit denen Sie das ganze Jahr über Blaubeeren genießen können.

Frieren

Die Beeren werden in einem Behälter oder Tablett mit einer Schicht von nicht mehr als 2 Zentimetern ausgelegt. In dieser Form müssen Blaubeeren in den Gefrierschrank geschickt werden. Es ist ratsam, einige Stunden vorher den „Super Frost“ -Modus am Gefrierschrank einzustellen. Nach ca. 5 Stunden können Sie den Behälter herausnehmen, die Beeren in einen geeigneten Beutel gießen und zum Gefrierschrank zurückkehren. Dies ist das Einfrieren von Beeren in loser Schüttung.

Sie können die Blaubeeren mit Zucker mahlen. Dazu müssen Sie die Banken im Voraus sterilisieren. Anschließend werden die Beeren auf zugängliche Weise zerkleinert und die erhaltenen durch ein Sieb geleitet. Der Brei sollte (idealerweise) im Verhältnis 1: 1 mit Zucker / Kristallzucker verdünnt und gründlich gemischt werden. Die resultierende Masse wird in Behältern ausgelegt und in den Gefrierschrank geschickt. Gleichzeitig bleibt die gesamte Vitaminzusammensetzung erhalten.

frisch

Frische Blaubeeren können nicht länger als 17 Tage bei 25-4 Grad gelagert werden. Es kann bis zu 7 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Gefrorene Beeren können ein Jahr lang nicht mehr im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Blaubeeren

Vorbereitung der Infusion und Abkochungen

Tinktur ist eine nützliche und schmackhafte Droge. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • gefrorene Blaubeeren - 0.5 kg;
  • Wodka or Mondschein - 400 ml;
  • Lust auf eine halbe Zitrone;
  • Zuckersirup - 180 ml;
  • Nelken - 3 Knospen sind genug.


Sie müssen einen Glasbehälter nehmen (ein Glas ist perfekt), alle Zutaten hineinwerfen (Sie müssen die Zitrone dünn schneiden) und alles mit Wodka oder Mondschein füllen. Einen Monat später müssen Sie die Infusion bekommen und den Kuchen loswerden. Dann kochen Sie einen einfachen Sirup (fügen Sie Zucker nach Geschmack hinzu) und legen Sie ihn für 25-30 Tage an einen dunklen Ort.

Wie viel Blaubeere solltest du essen?

Trotz des geringen Kaloriengehalts von Blaubeeren (39–45 kcal pro 100 g) empfiehlt Galina Nezgovorova nicht, sie in Kilogramm zu essen. Die Norm ist 1-2 Gläser Beeren pro Tag. Blaubeeren werden wie Beeren und Früchte am besten morgens gegessen, besonders bei übergewichtigen Menschen.

Es gibt keine strengen Regeln für den Verzehr dieser Beere. Der Ernährungsberater sagt, dass es als eigenständiges Produkt oder in Kombination mit anderen Lebensmittelzutaten verwendet werden kann.

„Blaubeeren passen gut zu Milchprodukten (Hüttenkäse, Joghurt), Eis Sahne. Es kann auch als Bestandteil von Aufläufen, Mousses, Smoothies und anderen leichten Desserts verwendet werden “, rät Galina Nezgovorova.

Wie man Blaubeeren für den Winter hält

Trotz der wachsenden Verfügbarkeit von Beeren „beißt“ der Preis dafür immer noch und beträgt in der Saison 150 UAH pro kg und mehr. Im Winter wird es überhaupt aus dem Ausland importiert, so dass der Preis deutlich steigt. Um Geld zu sparen und auch im Winter ein qualitativ hochwertiges, nützliches und relativ erschwingliches Produkt zu haben, kümmern Sie sich jetzt darum.

Darüber hinaus sind Blaubeeren, wie Galina Nezgovorova sagt, eine der besten Beeren für die Ernte im Winter. Die beste Option ist, es einzufrieren.

Um alle vorteilhaften Eigenschaften zu erhalten, werden die Beeren gründlich gewaschen, getrocknet, in spezielle Behälter gegeben und in den Gefrierschrank gestellt. Dann können sie den ganzen Winter über bis zur nächsten Saison in Ihrer Ernährung verwendet werden. Die Hauptsache ist, es kurz vor dem Kochen oder Essen einmal aufzutauen.

Hinterlasse einen Kommentar