Bourbon

Inhalt

 

BESCHREIBUNG

Bourbon (dt. вourbon) ist ein traditionelles amerikanisches alkoholisches Getränk. Es ist eine der Arten von Whiskey. Die Stärke des Getränks liegt bei 40-45 Getränke sind ungefähr 43.

Dieses Getränk erschien erstmals im späten 18. - frühen 19. Jahrhundert in der kleinen Stadt Paris, Kentucky. Das Getränk erhielt einen Namen aus dem gleichnamigen Bezirk des Bundesstaates des Getränks. Die erste Werbung von Bourbon aus dieser Zeit Datteln zurück bis 1821. Während des Bürgerkriegs gaben sie den Soldaten ohne Zweifel Bourbon als Antiseptikum zum Waschen von Wunden aus Gewehrkugeln und Bajonetten.

 

1920 verabschiedete Amerika das "Trockengesetz", was zur Herstellung und zum Verkauf von Alkohol im großen Stil aufgehört. Pflanzen für die Produktion von Bourbon wurden eingestellt und viele Landwirte verloren ihre Haupteinnahmequelle. Die Wiederbelebung des Getränks erfolgte mit der Aufhebung des Verbots im Jahr 1934.

Bourbon

Der Prozess zur Herstellung von Bourbon besteht aus 3 wesentlichen Schritten:

  1. Fermentation of the wort. Bourbon ist im Gegensatz zu Scotch aus Mais (51% der Gesamtmasse von Maische), Roggen und Hafer.
  2. Destillation der Würze. Nach dem Destillationsprozess werden die resultierenden Alkohole durch Holzkohle-Ahornholz filtriert.
  3. Verschütten und Infusion. Er reift mindestens zwei Jahre in frisch verkohlten Eichenfässern von 50 Litern und verleiht dem Getränk einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma.

Laut Gesetz darf Bourbon keine Farbstoffe enthalten. Bernsteingoldene Farbe, das Getränk gewinnt nur durch die Belichtung.

Der Name "Bourbon" kann nur Whisky aus den USA nehmen. Insbesondere die Bundesstaaten Kentucky, Indiana, Illinois, Montana, Pennsylvania, Ohio und Tennessee. Die bekannteste Marke von Bourbon ist Jim Beam.

Feinschmecker verwenden dieses Getränk in seiner reinen Form, verdünnt mit Wasser mit Eis oder in Cocktails.

 

Bourbon

Bourbon Vorteile

Erstens ist Bourbon ein sehr kalorienarmes Getränk, es enthält nur 55 Kalorien in 50 g, so dass es gut für Menschen sein kann, die auf ihr Gewicht achten.

Zweitens reichert sich das Getränk durch die Verwendung der Bourbon-Produktionstechnologie für große Mengen Mais mit Vitaminen (A, PP, Gruppe B) und Mineralien (Phosphor, Kalium, Kalzium, MagnesiumNatrium, Eisen, usw.). Bourbon enthält Antioxidantien, die das Eindringen freier Radikale in den Körper verhindern. Eine kleine Dosis dieses Getränks in seiner reinsten Form erweitert die Blutgefäße, senkt den Blutdruck und die Wahrscheinlichkeit von Herz-Kreislauf-Anfällen und Schlaganfällen.

 

Drittens ist Bourbon gut für die Herstellung von medizinischen Tinkturen. Gut hilft die Infusion von Weißdorn blutrot auf die Bourbon Arrhythmie, Tachykardie, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit. Dazu 1 Esslöffel gemahlene Blumen und Früchte mit Weißdorn gießen, mit einem Glas des Getränks gießen und eine Woche ziehen lassen. Nehmen Sie danach je nach Gesundheit 30-40 mal täglich 3-4 Tropfen vor den Mahlzeiten ein.

Dank der nützlichen Substanzen von Mais ist Bourbon vorteilhaft für Menschen mit Störungen des Magen-Darm-Trakts, Verstopfung oder losen Stühlen. Es ermöglicht Ihnen, Spannungen abzubauen, das geistige Gleichgewicht wiederherzustellen und die Gesundheit zu verbessern.

Gesundheitsrezepte

30 g. Bourbon verbessert jeden Tag die Funktion der Gallenblase, macht die Galle flüssiger, verringert ihre Viskosität und verleiht ihr eine gesunde gelbe Farbe.

 

Bei Halskrankheiten hilft 1 Esslöffel des in einem Glas warmem Wasser verdünnten Getränks. Die resultierende Lösung ist am besten, alle drei Stunden während des Tages zu gurgeln. In der Lösung ist genug Alkohol zur Schmerzlinderung und antiseptischen Wirkung enthalten. Mit Walnüssen infundierter Bourbon ist nützlich bei Bronchitis und Lungenentzündung. Zur Zubereitung der Tinktur benötigen Sie ein Glas gemahlene Walnüsse. Gießen Sie 100 ml Bourbon und bewahren Sie es zwei Tage lang auf. Dann drei vollständig gemahlene Zitronen (außer Samen), 300 g Aloe-Pulver und 100 g hinzufügen Butterund 200 g Honig. Die gesamte Mischung mischt sich gründlich und benötigt eine halbe Stunde vor dem Essen einen Esslöffel, um sich aufzulösen und langsam zu schlucken, sodass das „Medikament“ allmählich den Hals hinunterfließen kann.

Es hilft, Muskelschwäche nach dem Training zu lindern und nach der Operation wieder zu Kräften zu kommen Rübe Tinktur. Es ist notwendig, die Rüben zu reiben, sie bis zum oberen Rand des Behälters zu füllen und Bourbon einzuschenken. Die Mischung 12 Tage lang warm werden lassen. Trinken Sie 30 ml vor einer Mahlzeit.

Bourbon

 

Der Schaden von Bourbon und Kontraindikationen

Erstens enthält Bourbons Zusammensetzung viele komplexe Verbindungen wie Acetaldehyd, Tannine, Fuselöl und Furfural. Zweitens ist ihr Inhalt in Bourbon 37-mal höher als in Wodka. Infolge übermäßigen Konsums von Bourbon kann es zu schweren Alkoholvergiftungen kommen.

Zusammenfassend ist es nicht empfehlenswert, Bourbon während der Verschlimmerung verschiedener Krankheiten und Frauen während der Schwangerschaft, Stillzeit und minderjähriger Kinder zu trinken.

Wie es gemacht wird: Bourbon

Nützliche und gefährliche Eigenschaften anderer Getränke:

 

 

Hinterlasse einen Kommentar