Kaloriengehalt Fried Chicken Egg (ohne Öl). Chemische Zusammensetzung und Nährwert.

Nährwert und chemische Zusammensetzung.

Die Tabelle zeigt den Gehalt an Nährstoffen (Kalorien, Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien) pro 100 Gramm essbarer Teil.
NährstoffMengeNorm **% der Norm in 100 g% der Norm in 100 kcal100% normal
Kalorienwert174.6 kCal1684 kCal10.4% 6%964 g
Proteine14.598 g76 g19.2% 11% 521 g
Fats12.557 g56 g22.4% 12.8% 446 g
Kohlenhydrate0.805 g219 g0.4% 0.2% 27205 g
Wasser69.84 g2273 g3.1% 1.8% 3255 g
Asche1.149 g~
Vitamine
Vitamin A, RE269 & mgr; g900 & mgr; g29.9% 17.1% 335 g
Retinol0.259 mg~
Beta-Carotin0.062 mg5 mg1.2% 0.7% 8065 g
Vitamin B1, Thiamin0.08 mg1.5 mg5.3% 3%1875 g
Vitamin B2, Riboflavin0.506 mg1.8 mg28.1% 16.1% 356 g
Vitamin B4, Cholin288.51 mg500 mg57.7% 33% 173 g
Vitamin B5, pantothenisch1.494 mg5 mg29.9% 17.1% 335 g
Vitamin B6, Pyridoxin0.161 mg2 mg8.1% 4.6% 1242 g
Vitamin B9, Folsäure8.046 & mgr; g400 & mgr; g2%1.1% 4971 g
Vitamin B12, Cobalamin0.598 & mgr; g3 & mgr; g19.9% 11.4% 502 g
Vitamin D, Calciferol2.529 & mgr; g10 & mgr; g25.3% 14.5% 395 g
Vitamin E, Alpha-Tocopherol, TE0.69 mg15 mg4.6% 2.6% 2174 g
Vitamin H, Biotin23.218 & mgr; g50 & mgr; g46.4% 26.6% 215 g
Vitamin K, Phyllochinon0.3 & mgr; g120 & mgr; g0.3% 0.2% 40000 g
Vitamin PP, NR2.6416 mg20 mg13.2% 7.6% 757 g
Niacin0.218 mg~
macronutrients
Kalium, K.160.92 mg2500 mg6.4% 3.7% 1554 g
Calcium, Ca.63.22 mg1000 mg6.3% 3.6% 1582 g
Magnesium, Mg13.79 mg400 mg3.4% 1.9% 2901 g
Natrium, Na154.02 mg1300 mg11.8% 6.8% 844 g
Schwefel, S.202.3 mg1000 mg20.2% 11.6% 494 g
Phosphor, P.220.7 mg800 mg27.6% 15.8% 362 g
Chlor, Cl179.31 mg2300 mg7.8% 4.5% 1283 g
Spurenelemente
Eisen, Fe2.874 mg18 mg16% 9.2% 626 g
Jod, ich22.99 & mgr; g150 & mgr; g15.3% 8.8% 652 g
Cobalt, Co.11.494 & mgr; g10 & mgr; g114.9% 65.8% 87 g
Mangan, Mn0.0333 mg2 mg1.7% 1%6006 g
Kupfer, Cu95.4 & mgr; g1000 & mgr; g9.5% 5.4% 1048 g
Molybdän, Mo.6.897 & mgr; g70 & mgr; g9.9% 5.7% 1015 g
Selen, Se36.437 & mgr; g55 & mgr; g66.2% 37.9% 151 g
Fluor, F.63.22 & mgr; g4000 & mgr; g1.6% 0.9% 6327 g
Chrom, Cr4.6 & mgr; g50 & mgr; g9.2% 5.3% 1087 g
Zink, Zn1.2759 mg12 mg10.6% 6.1% 941 g
Verdauliche Kohlenhydrate
Mono- und Disaccharide (Zucker)0.805 gmax 100 г
Sterole
Cholesterin655.17 mgmax. 300 mg
Gesättigte Fettsäuren
Gesättigte Fettsäuren3.4 gmax 18.7 г
Einfach ungesättigte Fettsäuren6.182 gmin 16.8 г36.8% 21.1%
Polyungesättigten Fettsäuren3.251 gvon 11.2 um 20.629% 16.6%
Omega-Fettsäuren 30.207 gvon 0.9 um 3.723% 13.2%
Omega-Fettsäuren 63.042 gvon 4.7 um 16.864.7% 37.1%
 

Der Energiewert beträgt 174,6 kcal.

  • Stück = 50 g (87.3 kcal)
  • C0 = 60 g (104.8 kcal)
  • C1 = 50 g (87.3 kcal)
  • C2 = 40 g (69.8 kcal)
  • C3 = 32 g (55.9 kcal)
Gebratenes Hühnerei (ohne Öl) reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie: Vitamin A - 29,9%, Vitamin B2 - 28,1%, Cholin - 57,7%, Vitamin B5 - 29,9%, Vitamin B12 - 19,9%, Vitamin D - 25,3%, Vitamin H - 46,4%, Vitamin PP - 13,2%, Phosphor - 27,6%, Eisen - 16%, Jod - 15,3%, Kobalt - 114,9%, Selen - 66,2 XNUMX%
  • Vitamin A ist verantwortlich für die normale Entwicklung, die Fortpflanzungsfunktion, die Gesundheit von Haut und Augen und die Aufrechterhaltung der Immunität.
  • Vitamin B2 nimmt an Redoxreaktionen teil, erhöht die Farbempfindlichkeit des visuellen Analysators und die Dunkelanpassung. Eine unzureichende Aufnahme von Vitamin B2 geht mit einer Verletzung des Hautzustands, der Schleimhäute, einer Beeinträchtigung des Lichts und der Dämmerung einher.
  • Kastenwagen/Passagier ist ein Teil von Lecithin, spielt eine Rolle bei der Synthese und dem Metabolismus von Phospholipiden in der Leber, ist eine Quelle für freie Methylgruppen, wirkt als lipotroper Faktor.
  • Vitamin B5 Beteiligt sich an Protein-, Fett-, Kohlenhydrat- und Cholesterinstoffwechsel, der Synthese einer Reihe von Hormonen, Hämoglobin, fördert die Aufnahme von Aminosäuren und Zuckern im Darm, unterstützt die Funktion der Nebennierenrinde. Ein Mangel an Pantothensäure kann zu Schäden an Haut und Schleimhäuten führen.
  • Vitamin B12 spielt eine wichtige Rolle beim Metabolismus und der Umwandlung von Aminosäuren. Folsäure und Vitamin B12 sind miteinander verbundene Vitamine und an der Blutbildung beteiligt. Ein Mangel an Vitamin B12 führt zur Entwicklung eines partiellen oder sekundären Folatmangels sowie zu Anämie, Leukopenie und Thrombozytopenie.
  • Vitamin D Erhält die Homöostase von Kalzium und Phosphor aufrecht und führt die Prozesse der Knochenmineralisierung durch. Ein Mangel an Vitamin D führt zu einer Beeinträchtigung des Kalzium- und Phosphorstoffwechsels in den Knochen, einer erhöhten Demineralisierung des Knochengewebes, was zu einem erhöhten Osteoporoserisiko führt.
  • Vitamin H beteiligt sich an der Synthese von Fetten, Glykogen, dem Metabolismus von Aminosäuren. Eine unzureichende Aufnahme dieses Vitamins kann zu einer Störung des normalen Hautzustands führen.
  • Vitamin PP beteiligt sich an Redoxreaktionen des Energiestoffwechsels. Eine unzureichende Vitaminaufnahme geht mit einer Störung des normalen Zustands der Haut, des Magen-Darm-Trakts und des Nervensystems einher.
  • Phosphor nimmt an vielen physiologischen Prozessen teil, einschließlich des Energiestoffwechsels, reguliert das Säure-Base-Gleichgewicht, ist Teil von Phospholipiden, Nukleotiden und Nukleinsäuren, ist für die Mineralisierung von Knochen und Zähnen notwendig. Mangel führt zu Anorexie, Anämie, Rachitis.
  • Eisen ist ein Teil von Proteinen mit verschiedenen Funktionen, einschließlich Enzymen. Beteiligt sich am Transport von Elektronen, Sauerstoff, sorgt für den Verlauf von Redoxreaktionen und die Aktivierung der Peroxidation. Unzureichender Verzehr führt zu hypochromer Anämie, Myoglobin-Mangel-Atonie der Skelettmuskulatur, erhöhter Müdigkeit, Myokardiopathie und atrophischer Gastritis.
  • Jod ist an der Funktion der Schilddrüse beteiligt und bildet Hormone (Thyroxin und Triiodthyronin). Es ist notwendig für das Wachstum und die Differenzierung von Zellen aller Gewebe des menschlichen Körpers, die Atmung der Mitochondrien, die Regulation des Transmembran-Natrium- und Hormontransports. Eine unzureichende Aufnahme führt zu endemischem Kropf mit Hypothyreose und einer Verlangsamung des Stoffwechsels, einer arteriellen Hypotonie, einer Wachstumsverzögerung und einer geistigen Entwicklung bei Kindern.
  • Cobalt ist Teil von Vitamin B12. Aktiviert Enzyme des Fettsäurestoffwechsels und des Folsäurestoffwechsels.
  • Selenium - Ein wesentliches Element des antioxidativen Abwehrsystems des menschlichen Körpers, hat eine immunmodulatorische Wirkung und ist an der Regulierung der Wirkung von Schilddrüsenhormonen beteiligt. Ein Mangel führt zu einer Kashin-Beck-Krankheit (Arthrose mit multiplen Deformitäten der Gelenke, der Wirbelsäule und der Extremitäten), der Keshan-Krankheit (endemische Myokardiopathie) und einer erblichen Thrombastenie.
Stichworte: Kaloriengehalt 174,6 kcal, chemische Zusammensetzung, Nährwert, Vitamine, Mineralien, was nützlich ist Fried Chicken Egg (ohne Öl), Kalorien, Nährstoffe, nützliche Eigenschaften Fried Chicken Egg (ohne Öl)

Energiewert oder Kaloriengehalt Ist die Menge an Energie, die während der Verdauung im menschlichen Körper aus der Nahrung freigesetzt wird. Der Energiewert eines Produkts wird in Kilokalorien (kcal) oder Kilo-Joule (kJ) pro 100 Gramm gemessen. Produkt. Die Kilokalorie, die zur Messung des Energiewertes von Lebensmitteln verwendet wird, wird auch als „Lebensmittelkalorie“ bezeichnet. Daher wird das Kilo-Präfix bei der Angabe von Kalorien in (Kilo-) Kalorien häufig weggelassen. Sie können detaillierte Energietabellen für russische Produkte sehen.

Der Nährwert - den Gehalt an Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen im Produkt.

 

Nährwert eines Lebensmittels - eine Reihe von Eigenschaften eines Lebensmittels, in deren Gegenwart die physiologischen Bedürfnisse einer Person nach den notwendigen Substanzen und Energie befriedigt werden.

Vitamine, organische Substanzen, die in geringen Mengen in der Ernährung von Menschen und den meisten Wirbeltieren benötigt werden. Vitamine werden normalerweise eher von Pflanzen als von Tieren synthetisiert. Der tägliche Bedarf des Menschen an Vitaminen beträgt nur wenige Milligramm oder Mikrogramm. Im Gegensatz zu anorganischen Substanzen werden Vitamine durch starke Erhitzung zerstört. Viele Vitamine sind instabil und gehen beim Kochen oder bei der Lebensmittelverarbeitung „verloren“.

Hinterlasse uns einen Kommentar