Chris Sonne

Chris Sonne

Chris Dim wurde am 7. Mai 1973 in einem der kleinen Staaten Südostasiens - Kambodscha - geboren. Seine Geburt fiel mit einer sehr schwierigen Situation im Land zusammen - der Staat Vietnam löste von Zeit zu Zeit die stärksten militärischen Angriffe auf seine kambodschanischen Nachbarn aus. Explosionen, Schüsse, Blut - das könnte in der Erinnerung des Jungen betrübt sein und sein zukünftiges Leben beeinflussen, aber zum Glück war er noch sehr jung, um etwas zu verstehen. Es scheint, als 1975 der Krieg allmählich begann, seine Dynamik zu verringern, sollte Frieden und Ruhe in das Land kommen, aber leider war es nur ein Traum - ein gewisser Kmer Rouge ergriff die Macht, der versuchte, das Land zu verwandeln Eine Agrarnation machte die Lebensbedingungen der Stadtbewohner völlig unerträglich. Die Menschen starben entweder an Hunger oder an überfälliger Arbeit, sie wurden zu Sklaven gemacht. Postämter wurden geschlossen, das ganze Land von der Außenwelt isoliert.

 

Um irgendwie zu überleben, sucht Chris 'Familie 1977 in den USA Asyl, aber bevor sie den gewünschten Frieden finden, mussten sie eine fast weltweite Reise unternehmen. Der Junge war damals erst 4 Jahre alt. Aber wer kann in Amerika auf sie warten, hat jemand einen „warmen Ort“ für sie vorbereitet? Es gab freundliche Leute (Chris 'Onkel und amerikanische Sponsoren), die ihnen halfen, sich in den Vororten von Washington niederzulassen. Und alles wäre gut, wenn nicht ein "aber" wäre - das Familienoberhaupt und der älteste Sohn blieben in Kambodscha. Natürlich konnte Chris 'Mutter nicht anders, als sich darüber Sorgen zu machen. Aber was kannst du tun?

🚀Mehr zum Thema:  E1520 Propylenglykol

1979 wurde Kmer Rouge gestürzt und ein demokratisches Regime im Land eingeführt. Später, wenn Chris ein aufstrebender Athlet und Geschäftsmann wird, wird er in sein Heimatland kommen, aber alles, was sie in ihn hineinbekommen kann, ist Ekel.

 
Beliebt: Dymatisieren Sie XPAND Energizer, BSN Syntha-6-Protein, 12-Stunden-Probolic-SR-Protein, tierische Pak-Vitamine und Mineralien von Universal Nutrition. Gold Standard Whey Protein Isolieren Sie 100% Whey Protein aus Optimum Nutrition.

In Kindheit und Jugend engagierte sich der Junge begeistert für den Fußball. Nachdem Chris in Seniorenklassen „umgezogen“ war, wechselte er seine Fußballschuhe und einen Ball zu einem strengeren Sport - Wrestling.

Um sich auf den Wettkampf vorzubereiten, richtete er in seinem Haus so etwas wie ein kleines Fitnessstudio ein und war damit beschäftigt, Muskeln darin aufzupumpen. Wenig später wird der 15-jährige Chris zu dem Schluss kommen, dass es zu wenige Heimtrainingsgeräte gibt und sie nicht das gewünschte Ergebnis erzielen können. Und dann wird er das Muscle System Fitnessstudio besuchen, in dem er übrigens immer noch trainiert. Der Fortschritt des harten Trainings wurde sofort von seinem Wrestling-Trainer bemerkt. Er lud ihn sogar ein, an einem der Bodybuilding-Turniere teilzunehmen. Chris stimmt zu und wird im Alter von 17 Jahren der unbestrittene Junioren-Champion in North Bay.

1996 wird der Athlet dem Sponsor der Max Muscle Store-Kette vorgestellt. Zu dieser Zeit hatte Chris noch nicht einmal von einem solchen Geschäft gehört, aber nachdem er die Informationen gefunden hatte, die er brauchte, war er bestrebt, auf jeden Fall Eigentümer eines dieser Geschäfte zu werden. Aber zu dieser Zeit hatte er nicht das Geld, um seinen Traum zu erfüllen. Und dann trifft Chris eine völlig verrückte Entscheidung - er bricht die Schule ab und bekommt einen Vollzeitjob bei der Versicherungsgesellschaft, wo er jeden Tag von 7:00 bis 15:30 Uhr verbrachte. Dann ging er als Manager zum Muskelsystem und blieb dort bis Mitternacht. Viele werden überrascht sein: Wann hat Chris trainiert? Tatsächlich gelang es dem Athleten auch, Zeit dafür zu finden - auf seltsame Weise gelang es dem Mann, fast vor seiner Schließung ins Fitnessstudio zu gelangen, und es war gut, „Muskeln zu pumpen“. Und das trotz der Tatsache, dass er bereits eine Frau hatte, die ein Kind erwartete. Laut dem Bodybuilder selbst war das Wichtigste in seinem Leben immer Familie und Geschäft, und Bodybuilding ist so etwas wie ein Hobby, in das man sich in seiner Freizeit „stürzen“ kann.

1996, im Alter von 24 Jahren, wurde Chris für den Titel eines professionellen Bodybuilders nominiert. Dies veranlasste den Sportler, sein Hobby in eine berufliche Tätigkeit umzuwandeln.

🚀Mehr zum Thema:  5 Übungen für den Bauch

1999 belegte Chris den 3. Platz bei der US Middleweight Championship. Im Jahr 2000 belegte er im selben Turnier den 4. Platz, jedoch bereits in der Leichtbau-Division.

 

Auf Anraten eines Kollegen, Milos Sartsev, widmet Chris im Jahr 2002 Cardio-Übungen mehr Aufmerksamkeit und verbessert seine Ernährung. Dieser Ansatz trug Früchte - seine Körperform verbesserte sich erheblich und bei der US-Meisterschaft belegte er den 1. Platz in der Leichtbau-Division.

Das nächste Jahr war für den Athleten von Bedeutung - nachdem er bei einer der Meisterschaften das Leichtgewicht gewonnen hatte, wurde ihm schließlich eine Karte eines professionellen Bodybuilders zugewiesen.

Als Chris sich im März 2004 auf sein erstes professionelles Turnier, das San Francisco Pro, vorbereitete, hoffte er, mindestens die Top XNUMX zu erreichen. Aber was war seine Überraschung, als die Richter das Ergebnis bekannt gaben - er wurde der dritte! Dieser Sieg inspirierte Chris so sehr, dass er sich entschied, noch bessere Ergebnisse beim Bodybuilding zu erzielen. Jetzt wurde sein Hauptziel für das Mr. Olympia-Turnier festgelegt.

 

2005 belegte er bei Mr. Olympia nur den 15. Platz.

Heute hat Chris viele Ziele, die er erreichen will: Eines davon ist es, einer der fünf besten Athleten zu werden, die um den Mr. Olympia-Titel kämpfen. Und er ist sicher, dass er alle seine Wünsche in die Realität umsetzen kann.

Hinterlasse uns einen Kommentar