Kühle Diät, 4 Wochen, -20 kg

Inhalt

 

Abnehmen bis zu 20 kg in 4 Wochen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 760 Kcal.

 

Suchen Sie immer noch nach einem effektiven Weg, um viele Pfund zu verlieren? Dann achten Sie auf die coole Ernährung, die ihrem Namen alle Ehre macht. Wenn Sie 30 Tage durchhalten (dies ist die maximale Dauer der Einhaltung der Diät), können Sie bis zu 15-20 unnötige Kilogramm loswerden.

Coole Diätanforderungen

Wir stellen sofort fest, dass eine kühle Ernährung für Menschen geeignet ist, die einen eher passiven Lebensstil führen, da die Speisekarte einen niedrigen Kaloriengehalt voraussetzt. Aktive Sportarten mit einer solchen Diät werden nicht gezeigt, es ist besser, sich auf leichte Übungen oder Gymnastik zu beschränken. Andernfalls ist es unwahrscheinlich, dass Sie Schwächen vermeiden können.

Vor Beginn dieser Technik wird empfohlen, den Darm mit Hilfe von Abführmitteln und Einläufen zu reinigen. Natürliche Abführmittel können auch bei Verstopfung während dieser Diät verwendet werden.

Die Grundlage für eine kühle Ernährung sind die folgenden Lebensmittel: mageres Fleischfilet (die beste Wahl ist Huhn or Rindfleisch), Eier, Gemüse und Obst, fettarm Käse, Kefir und Milch, Schwarzbrot. Die ersten drei Wochen des Menüs sind gleich. Der vierte Zeitraum von sieben Tagen umfasst im Grunde genommen eine Art Entladetag, an dem Sie bestimmte Lebensmittel zu sich nehmen müssen. Alles wird im Abschnitt „Diätmenü“ ausführlicher beschrieben. Eine 21-tägige kühle Diät beinhaltet drei Mahlzeiten pro Tag. In den letzten 7 Diät-Tagen ist es besser, fraktioniert zu essen und den vorgeschlagenen Satz von Lebensmitteln für den ganzen Tag zu strecken.

 

Unter Beachtung der Methodik ist es verboten, Zucker zu konsumieren, es ist jedoch erlaubt, eine kleine Menge Zucker zu sich zu nehmen Honig in der Diät. Es ist wichtig, dass es natürlich und zuckerfrei ist.

Um die Einhaltung der Diät zu vereinfachen, ist es besser, alle Lebensmittel im Voraus zu kaufen und das Menü zu planen. Hängen Sie das gedruckte Menü in Ihre Küche, damit Sie keine Fragen dazu haben, was und wann Sie essen sollen. Es wird auch empfohlen, Schalen und Lebensmitteltüten vorzubereiten, damit Sie Lebensmittel zur Arbeit oder an andere Orte mitnehmen können, an denen Sie unterwegs sind. Schließlich ist es unwahrscheinlich, dass Sie die benötigten Lebensmittel beispielsweise in einem Bürobuffet oder in Catering-Einrichtungen finden. Beginnen Sie am Montag mit einer Diät, um das Zählen von Tagen und Wochen zu vereinfachen.

Sie müssen nicht vollständig aufgeben Salz während einer Diät, aber es lohnt sich, die Menge zu minimieren. Bei heißen Getränken können Sie schwachen Kaffee in der Ernährung belassen. Es ist besser, keine anderen Flüssigkeiten zu verwenden.

 

In der Regel geht das Gewicht unterschiedlich schnell weg. In der ersten Woche gehen normalerweise 5 bis 7 Kilogramm verloren. In der zweiten und dritten Woche ist der Gewichtsverlust entweder sehr langsam oder kann ganz fehlen. Sei nicht beunruhigt, das ist normal. In den letzten sieben Tagen werden etwa 9 bis 11 Kilogramm aus dem Körper entweichen. Je höher das Anfangsgewicht, desto mehr Kilogramm verlieren Sie natürlich. Es ist sehr wichtig, die Methodik nicht zu verletzen und das vorgeschlagene Menü genau zu befolgen. Andernfalls können Sie nicht nur nicht abnehmen, sondern sogar zusätzliches Übergewicht zunehmen.

Angesichts der Länge und Komplexität der beschriebenen Technik ist es notwendig, auf den richtigen Austritt zu achten. Dies hilft nicht nur, das Ergebnis aufrechtzuerhalten, sondern möglicherweise auch ein paar zusätzliche Pfund in der Zeit nach der Diät loszuwerden.

Top XNUMX Tipps zum Verlassen der Diät

1. Kontrolliere dich

 

Während Sie die Ernährungsregeln befolgen, hungert der Körper wahrscheinlich, was dazu führt, dass Sie alles wahllos essen möchten. Der Magen wird Sie gerne unterstützen, weil er nicht so viel „normales“ Essen bekommen hat. Es ist sehr wichtig, nach Beendigung der Diät wachsam zu sein, insbesondere in den frühen Tagen. Seien Sie äußerst vorsichtig beim Naschen. Selbst nach einem Stück Brötchen, Süßigkeiten oder einer anderen Süße werden sich die mit solchen Schwierigkeiten verlorenen Kilogramm wieder bemerkbar machen. Nehmen Sie Obst, Gemüse und Nüsse mit, um falsche Snacks zu vermeiden. Dies wird Ihnen helfen, das stark erwachte Hungergefühl mit kalorienreichem Schaden nicht zu übertönen.

2. Führen Sie nach und nach neue Lebensmittel ein

Während einer einmonatigen Diät ist Ihr Magen daran gewöhnt, die gleichen Lebensmittelkomponenten zu verarbeiten. Sie können sich also auf das Verbotene stützen, insbesondere auf Mehl. Trinken Sie nicht so lange wie möglich Tee. Es ist immer noch besser, heißen Getränken ein wenig Qualitätshonig hinzuzufügen. Achten Sie darauf, die Ernährung mit einer ausreichenden Menge an Protein zu versorgen: Essen Sie gekochte Eier (hauptsächlich Proteine), Hühnerfilet (Brust ist besonders gut), fettarm Hüttenkäse. Es ist auch nützlich, frisches Gemüse, Obst und Beeren (meistens nicht stärkehaltig) zu essen. Vollkorngetreide, verhasste Gemüsesuppen und verschiedene gedünstete Gemüsesorten sind für eine Vielzahl von Diäten sehr nützlich.

 

3. Halten Sie sich an die Prinzipien der fraktionierten Ernährung

Crushing Mahlzeiten können helfen, den Magen nicht wieder zu dehnen. Nicht zu viel essen, oft und nach und nach essen. Idealerweise 5-6 mal am Tag essen. Erstens hilft es, den Magen nicht zu dehnen, und zweitens werden Sie nicht auf ein Gefühl von akutem Hunger und dem Wunsch nach übermäßigem Essen stoßen.

4. Wasser trinken

 

Denken Sie daran, dass Sie jeden Tag mindestens eineinhalb bis zwei Liter sauberes Wasser ohne Gas trinken müssen (Sie können Mineralien). Diese Norm ist für den menschlichen Körper notwendig, damit er voll funktionsfähig ist. Darüber hinaus hilft diese Praxis, weniger zu essen.

5. Essen Sie nicht 3-4 Stunden vor einer Nachtruhe

Ein Mangel an Nahrung einige Stunden vor dem Schlafengehen und ein leichtes, kalorienarmes Abendessen tragen dazu bei, das Gewicht für lange Zeit im Rahmen zu halten und starre Diäten für lange Zeit zu vergessen. Es ist nützlich, zum Abendessen etwas Protein (zum Beispiel mageres Fleisch oder Fisch) in Begleitung eines Gemüsesalats zu essen. Ein solches Abendessen wird den Körper perfekt sättigen und kein überschüssiges Fett in den Körper bringen.

Cooles Diätmenü

Ein cooler dreiwöchiger Diätplan

Tag 1

Frühstück: ein halber Liter Milch.

Mittagessen: ein halber Liter Milch.

Abendessen: 100 g Schwarzbrot und ein Glas Tomate Saft.

Tag 2 und 5

Frühstück: 100 g Schwarzbrot, mit 20 g gefettet Butter;; Kaffee, in den Sie ein wenig Milch und 1 TL hinzufügen können. natürlicher Honig.

Mittagessen: 100 g gekochtes Rind- oder Hühnerfilet (ohne Haut); 100 g fettarmer Käse und 100 g Schwarzbrot.

Abendessen: zwei Hühnereier, gekocht oder in einer Pfanne ohne Ölzusatz gebraten.

Tag 3 und 6

Frühstück: ein Salat aus zwei kleinen Äpfeln und einem Orange or Pfirsich.

Mittagessen: ungebratene Gemüsesuppe (Schüssel); 2 gekocht Kartoffeln und 1 TL. grün gekocht Erbsen.

Abendessen: Salat aus zwei Tomaten und zwei Gurken, 1 TL. Honig.

Tag 4 und 7

Frühstück: 100 g Käse und eine Tasse Kaffee mit Milch.

Mittagessen: 100 g gekochtes Rind- oder Hühnerfilet; 2 gekochte Hühnereier; 100 g Schwarzbrot.

Abendessen: fettarmer Kefir (Glas).

Klasse XNUMX Woche Diät Mahlzeiten

Tag 1 - 1,5 kg Äpfel.

Tag 2 - 100 g fettarmes gekochtes Rind- oder Hühnerfilet.

Tag 3 - 1,5 kg Tomaten und Gurken.

Tag 4 - 100 g Käse (vorzugsweise holländisch); Liter Mineralwasser.

Tag 5 - 100 g fettarmes gekochtes Rind- oder Hühnerfilet.

Tag 6 - 2 gekochte Hühnereier und 1 Liter fettarmer Kefir.

Tag 7 - 100 g Hartkäse und 1 Liter trocken Wein (Wenn Sie keinen Alkohol trinken möchten, ersetzen Sie ihn durch grünen ungesüßten Tee).

Gegenanzeigen für eine kühle Ernährung

  1. Natürlich können Menschen unter 18 Jahren und im Alter, Frauen während der Schwangerschaft oder Planung, Stillen nicht auf diese Weise essen.
  2. Das Tabu für die Beobachtung dieser Technik sind Darm- und Magenerkrankungen, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Nierenfunktionsstörungen und chronische Erkrankungen während einer Exazerbation.
  3. Sie sollten nicht den vorgeschlagenen Weg essen und diejenigen, die Sport treiben, insbesondere professionelle.
  4. Es ist sehr ratsam, sich vor Beginn einer so strengen Diät an einen qualifizierten Fachmann zu wenden.

Die Vorteile einer kühlen Ernährung

  • Nach den Bewertungen derjenigen, die abgenommen haben, hängt die Haut nach einer Diät nicht durch, sondern „sammelt“ sich. Ihr Körper wird also wahrscheinlich nicht nur schlank, sondern vor allem auch attraktiv und fit.
  • Wenn die beschriebene Methode befolgt wird, reinigt sich der Körper von Toxinen und anderen Komponenten, die ihn schädigen können.
  • Sehr attraktiv zum Abnehmen ist, dass Sie bei einer kühlen Ernährung eine spürbare Menge an Kilogramm verlieren und Ihre Figur dramatisch verändern können.

Nachteile einer kühlen Ernährung

  1. Eine strenge und langfristige Ernährung kann zu Lethargie und Hunger führen. Die Wahrscheinlichkeit solcher Manifestationen ist in den ersten Diät-Tagen besonders hoch, wenn die Diät besonders knapp ist.
  2. Verstopfung kann auftreten, wenn die Ernährungsrichtlinien befolgt werden. In diesem Fall lohnt es sich, natürliche Abführmittel einzunehmen. Diätetiker klagen häufig über erhöhten Durst. Trinken Sie daher viel Wasser.
  3. Es ist möglich, dass Sie ungefähr am dritten oder vierten Tag nach Einhaltung der Ernährungsregeln ein Gefühl der Bitterkeit in Ihrem Mund verspüren oder einen weißen Belag auf Ihrem Mund bemerken Zunge. Die Entwickler der coolen Diät raten davon ab, sich davon einschüchtern zu lassen. Somit signalisieren die im Körper angesammelten Toxine über sich selbst, und jetzt verlassen sie. Aus dem gleichen Grund kann ein Ausschlag auftreten. In der Regel findet es in ein oder zwei Tagen statt. Wenn dies nicht der Fall ist, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt.
  4. Um eine gute Ernährung aufrechtzuerhalten, müssen Sie eine starke Willenskraft und Ausdauer haben, da die Technik nicht nur streng, sondern auch ziemlich langwierig ist.

Wiederholen Sie die coole Diät

Es wird nicht empfohlen, die kühle Diät für die nächsten sechs Monate nach Abschluss erneut einzuhalten.

Hinterlasse einen Kommentar