Diät minus 60 - Mirimanovas Diät
 

Inhalt

Abnehmen bis zu 3 kg in 2 Wochen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 1395 Kcal.

 

Das Minus 60 Gewichtsverlustsystem, von dem viele Menschen, die abnehmen wollen, wahrscheinlich schon gehört haben, gewinnt in Zehn-Meilen-Schritten an Popularität. Es wurde von Ekaterina Mirimanova entwickelt. Der Autor verlor 60 Kilogramm Übergewicht, weshalb das System selbst so genannt wurde. Lassen Sie uns genauer herausfinden, welche Art von Wundernahrung Catherine dabei geholfen hat, sich so dramatisch zu verwandeln.

Diätanforderungen Minus 60

Die Grundregeln und Prinzipien der Ernährung bzw. des Energiesystems umfassen Folgendes.

  • Achten Sie darauf, zu frühstücken. So starten Sie nach einer Nachtruhe die Stoffwechselprozesse des Körpers. Der Autor des Systems empfiehlt dringend, dass die erste Mahlzeit am Morgen in der nächsten Stunde nach dem Aufwachen stattfindet.
  • Bis Mittag kann man absolut alles essen: salzig, süß und fett. Aber all dies sollte in eine Mahlzeit passen - das Frühstück. Dies ist der Punkt, der versucht. Alles, was mittags oder abends nicht verzehrt werden kann, kann morgens gegessen werden. Es gibt keine Lebensmittelverbote.
  • Für die letzte Mahlzeit wird jedoch empfohlen, sie bis spätestens 18 Uhr zu machen. Wenn Sie es jedoch gewohnt sind, viel später zu essen, verschieben Sie Ihr Abendessen schrittweise.
  • Salz muss im Gegensatz zu vielen anderen Diäten nicht aus der Diät entfernt werden, und es ist auch nicht notwendig, seine Menge absichtlich stark zu begrenzen. Aber das Geschirr nicht zu stark salzen. Denken Sie daran, dass alles in Maßen gut ist.
  • Sie müssen keine Kalorien zählen. Dies gilt für alle Mahlzeiten. Das einzige - versuchen Sie sicherzustellen, dass alle drei Mahlzeiten in Volumen und Sättigung gleich sind.
  • Zucker und seine Derivate (insbesondere Honig) können nur bis Mittag verwendet werden. Der Autor des Systems empfiehlt, auf braunen Zucker oder zumindest als letzten Ausweg auf Fructose umzusteigen.
  • Nach dem Abendessen kann man nichts mehr essen. Übrigens sind Snacks zwischen den Mahlzeiten höchst unerwünscht. Wenn Sie wirklich unerträglich sind (was zu Beginn der Diät sein kann), nehmen Sie einen Snack mit zugelassenem Obst oder Gemüse. Eine Liste finden Sie in der Tabelle.

Erlaubt Obst für einen Snack Nach dem Abendessen

  • Zitrusfrüchte (1 Grapefruit oder 1-2 von anderen pro Tag).
  • Äpfel (1-2 pro Tag).
  • Kiwi (3-5 pro Tag).
  • Pflaumen (bis zu 10 pro Tag).
  • Wassermelone (nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag).
  • Ananas (Hälfte).
  • Pflaumen (10-15 pro Tag).

Tatsache ist, dass Snacks den Gewichtsverlust bremsen können. Ekaterina Mirimanova ist kein Fan von fraktionierter Ernährung und rät Ihnen, Ihren Körper an drei volle Mahlzeiten zu gewöhnen und nicht zu beißen. Während Sie an einigen Abend- oder Abendveranstaltungen teilnehmen, können Sie eine Kleinigkeit essen. Iss ein paar Scheiben fettarmen Käses und trinke trockenen Rotwein (Glas). Dies ist der einzige Alkohol, der in seltenen Fällen erlaubt ist. Denken Sie daran, dass Alkohol Ihnen nicht nur zusätzliche Kalorien hinzufügt, sondern auch Flüssigkeit im Körper zurückhält. Es führt zum Verblassen des Pfeils auf der Waage an einem toten Punkt und zum Auftreten von Schwellungen, die sich nicht optimal im Erscheinungsbild widerspiegeln.

  • Viele Gewichtsverlustsysteme schreiben in Schwarzweiß vor, dass Sie mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag trinken müssen. Ekaterina Mirimanova rät davon ab, das ganze Wasser der Welt zu trinken. Trinken Sie so viel, wie Ihr Körper verlangt. Sie müssen auf ihn hören, er wird nicht täuschen.
  • Vergessen Sie nicht die körperliche Aktivität. Der Autor des Systems fordert Sie nicht auf, sich in Fitnessstudios anzumelden, empfiehlt jedoch dringend, dass Sie jeden Tag mindestens 20 Minuten zu Hause trainieren und an Ihren Problembereichen arbeiten. Unter anderem hilft Sport der Haut, sich zu straffen, und sein Aussehen wird Sie nicht verärgern, nachdem Sie diese zusätzlichen Pfunde losgeworden sind.
  • Wenn das erste Frühstück sehr früh ist (vor 7 Uhr morgens), dürfen zwei davon zubereitet werden. Aber unter der Bedingung, dass einer von ihnen einfach ist.

Diätmenü Minus 60

Also, wie Sie verstanden haben, beim Frühstück Sie können verwenden, was Sie wollen. Aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie nach einer Mahlzeit ein Sättigungsgefühl verspüren und keine Schwere im Magen. Das einzige, von dem der Systementwickler rät, sich auch zum Frühstück allmählich zu entfernen, ist Milchschokolade. Versuchen Sie, seinem schwarzen Bruder den Vorzug zu geben. Dies reduziert das Verlangen nach Süßigkeiten, was insbesondere für Naschkatzen gilt. Sie müssen nicht sofort Nein sagen, um Schokolade zu melken. Wenn du wirklich willst, dann iss. Aber denken Sie an diese Empfehlung und versuchen Sie, sich daran zu halten.

Aber schon seit dem Mittagessen Ihr Credo: Hallo, Einschränkungen. Tatsächlich sind sie überhaupt nicht hart, aber sie sind immer noch da. Frittierte Speisen sind zum Mittagessen verboten. Alles muss gekocht, gedünstet oder gebacken werden. Beim Schmoren können Sie einen Teelöffel Pflanzenöl verwenden. Oder Sie können es zum Beispiel einem Gemüsesalat hinzufügen. Eine wichtige Regel ist jedoch, dass Sie Öl (beliebig) verwenden und Gerichte mit Mayonnaise oder Sauer würzen können Sahne nur bis 14 Uhr. Dann sind sie tabu.

Außerdem können Sie einige Arten von Lebensmitteln nicht miteinander kombinieren. Das heißt, bestimmte Prinzipien der getrennten Ernährung beginnen zu wirken, was, wie Sie wissen, auch zum Gewichtsverlust und zur Reinigung des Körpers beiträgt. Zum Beispiel, Kartoffeln und Nudeln können nicht mit Fleisch- oder Fischgerichten kombiniert werden. Aber Getreide - kein Problem. Es ist jedoch anzumerken, dass Kartoffeln, Nudeln, Würste und andere Würste (achten Sie auf die Zusammensetzung, damit sie beispielsweise keinen Zucker enthalten) zu dieser Kategorie gehören SELTEN! Sie sind während des Mittagessens erlaubt, jedoch nicht öfter als ein- oder zweimal pro Woche, da sonst der Prozess des Abnehmens einfrieren kann. Wenn Sie Lotlinien sehen möchten, lassen Sie sich von diesem Produkt nicht mitreißen.

Über Abendessen… Es gibt 5 Möglichkeiten. Sie müssen Abendessen haben, um einen von ihnen zu wählen. Die letzte Mahlzeit ist in Bezug auf die Komponenten am einfachsten. Folglich ist es für den Magen einfacher, all dies zu verdauen und sich auf eine Nachtruhe vorzubereiten, während gleichzeitig Gewicht verloren wird. Zum Abendessen gelten die nach den Regeln Minus 60 zulässigen Kochmethoden: Kochen, Schmoren, Backen. Wir verwenden keine Öle und andere Fettzusätze. Maximal ein Teelöffel Ketchup oder Sojasauce.

Mirimanovas Diät-Menüoptionen

Frühstück

Das Frühstück ist unbedingt erforderlich.

Wir trinken so viel Flüssigkeit, wie Ihr Körper braucht.

Jedes Essen kann bis zu 12 sein - was immer Sie wollen und so viel Sie wollen, außer Milchschokolade.

Zucker, Marmelade, Honig - nur bis 12.

Abendessen

Wir erfüllen alle Einschränkungen des regulären Menüs für jede Kombination von fünf zulässigen Lebensmitteln

1. Obst

• Zitrusfrüchte (1 Grapefruit oder 1-2 andere pro Tag).

• Äpfel (1-2 pro Tag).

• Kiwi (3-5 pro Tag).

• Pflaumen (bis zu 10 pro Tag).

• Wassermelone (nicht mehr als zwei Stück pro Tag).

• Ananas (halb).

• Pflaumen (10 pro Tag).

2. Gemüse

Können:

• Kartoffeln und Bohnen (keine Fisch- oder Fleischgerichte).

• Grün Erbsen (nicht in Dosen).

Mais (nicht in Dosen).

• Pilze.

• Rohes Gemüse, kochen, backen, köcheln lassen.

• Etwas gesalzenes oder eingelegtes Gemüse (Koreanisch Möhren, Algen).

3. Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte

Für alle Fleischgerichte - kochen, backen oder köcheln lassen.

• Würstchen oder gekochte Wurst.

• Schnitzel.

• Fleisch und Innereien.

• Gelee, Schaschlik.

• Fisch, Fischkonserven in eigenem Saft.

Krabbe Stöcke, Sushi.

• Meeresfrüchte.

• Gekochte Eier.

4. Getreide

Reis (Funchose, Reisnudeln).

• Nudeln und bis zu 30 Gramm Käse (ohne Fisch- oder Fleischgerichte).

Buchweizen.

5. Getränke

• Jeder Tee

• Milchprodukte und fermentierte Milchprodukte

• Kaffee

• Trockener Wein (sehr wünschenswert erst nach 18-00 Uhr)

• Frischer Saft

Abendessen

Allgemeine Anforderungen:

Sie können nicht braten - nur kochen, backen, köcheln lassen.

Zucker ist nicht erlaubt.

Gewürze können in kleinen Mengen verwendet werden.

Du kannst es salzen.

Wählen Sie nur eine von fünf Optionen sowie explizit angegebene zulässige Kombinationen aus

Option XNUMX: Obst

• Zitrusfrüchte (1 Grapefruit oder 1-2 andere pro Tag).

• Äpfel (1-2 pro Tag).

• Kiwi (3-5 pro Tag).

• Pflaumen (bis zu 10 pro Tag).

• Wassermelone (nicht mehr als zwei Stück pro Tag).

• Ananas (halb).

• Pflaumen (10 pro Tag).

Kann mit allen Milchprodukten oder fermentierten Milchprodukten kombiniert werden.

Option zwei: Gemüse

Alles kann getan werden, außer:

• Mais

• Kartoffeln

• Pilze

• Erbse

• Kürbisse

Avocado

Aubergine

Kann mit Getreide und Milchprodukten oder fermentierten Milchprodukten kombiniert werden.

Dritte Option: Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte

• Fleisch oder Innereien.

• Meeresfrüchte.

• Ein Fisch.

• Gekochte Eier.

Die vierte Option: Getreide

• Reis (funchose).

• Buchweizen.

Kann mit Obst oder Gemüse kombiniert werden.

5 Option: Milchprodukte

• Käse (bis zu 50 g) mit knusprigem Roggenbrot, Croutons, 3-4 Stück

• Joghurt oder Hüttenkäse.

Kann mit Obst oder Gemüse kombiniert werden.

Getränke

• Tee oder Wasser

• Milchprodukte und fermentierte Milchprodukte

• Roter trockener Wein (sehr wünschenswert erst nach 18-00 Uhr)

• Kaffee

• Frischer Saft

Kann mit einer der fünf Optionen kombiniert werden.

Tabelle der erlaubten Lebensmittel für die Minus 60-Diät von Ekaterina Mirimanova

Sie können eine druckbare Tabelle und einen Magneten auf den Kühlschrank herunterladen.

Laden Sie die Tabelle als Bild oder PDF herunter.

Gegenanzeigen zur Mirimanova-Diät

Für Minus 60 als solches gibt es keine Kontraindikationen. Schließlich handelt es sich nicht um eine kurzfristige Ernährung, sondern um ein ausgewogenes Ernährungssystem, das von vielen Ernährungswissenschaftlern und Ärzten anerkannt wird. Sie wird den Kanonen der richtigen Ernährung nicht widersprechen. Auch schwangere Frauen können auf diesem System sitzen, aber auf der Wartungsoption. Seine Essenz ist wie folgt: Zum Mittagessen (bis 15 Uhr) ist auch alles erlaubt, und das Abendessen kann ein wenig verschoben werden (zum Beispiel um 19 Uhr).

Natürlich ist es in einer interessanten Position besser, einen Arzt zu konsultieren. Schließlich ist es möglich, dass Sie spezielle Lebensmittel benötigen. Aber viele Frauen weichen auch beim Tragen eines Kindes nicht vom System ab. Dementsprechend nehmen sie nicht zu (außer mit dem während der Schwangerschaft festgelegten Standard).

Natürlich ist das Vorhandensein von Krankheiten, die eine spezielle Ernährung erfordern, eine Kontraindikation.

Vorteile der Minus 60 Diät

1. Zu den Vorteilen von Minus 60 gehören zweifellos die Unbedenklichkeit für die Gesundheit und der Komfort der Einhaltung.

2. Sie können alles essen, was Sie wollen, aber zu einer bestimmten Zeit. Dementsprechend sind Störungen leichter zu vermeiden.

3. Sofortiger Gewichtsverlust hilft der Haut, nicht durchzuhängen und nach dem Verlassen des Kilogramms Zeit zum Hochziehen zu haben.

4. Mit Diet Minus 60 können Sie neben Gewichtsverlust auch körperliches Training durchführen, was bei kurzfristigen Diäten nicht möglich ist.

5. Das Minus 60-Diätmenü enthält viel Ballaststoffe, was eine stabile Darmfunktion garantiert.

6. Im Vergleich zu anderen Diäten unterliegt das Menü von Ekaterina Mirimanova nur minimalen Einschränkungen - alles ist bis 12:00 Uhr möglich.

7. Die Geschwindigkeit des Gewichtsverlusts bei der Mirimanova-Diät ist bei weitem nicht bekannt, aber die Wirksamkeit dieser Diät besteht darin, dass beim Übergang zur richtigen Ernährung keine Gewichtszunahme erfolgt.

Nachteile der Mirimanova-Diät

1. Zu den Nachteilen gehört insbesondere die Tatsache, dass Minus 60 einen bestimmten Tagesablauf erfordert. Nicht jeder möchte kurz vor 12 Uhr ein herzhaftes Frühstück haben (einige schlafen zu solchen Zeiten noch). Nicht jeder kann bei der Arbeit systematisch zu Mittag essen. Sie müssen Ihren Zeitplan neu erstellen, wenn er weit vom Systemmodus entfernt ist und nicht jeder erfolgreich ist. Es kann besonders schwierig für diejenigen sein, die in der Nachtschicht arbeiten.

2. Außerdem ist das System möglicherweise nicht für diejenigen geeignet, die schnell abnehmen möchten. Kilogramm fliegen nicht blitzschnell von Ihnen ab. Du musst geduldig sein.

3. Auch für diejenigen, die spät ins Bett gehen, können Schwierigkeiten auftreten. Das Hungergefühl kann abends nagen. Denken Sie daran: Egal wie spät Sie ins Bett gehen, Sie können nach den Kanonen von Minus 20 nicht später als 60 Stunden essen.

4. Chronische Krankheiten können sich bei Mirimanova verschlimmern.

5. Wie bei jeder Diät reichen Spurenelemente und Vitamine nicht aus - vergessen Sie nicht die Komplexe von Multivitaminpräparaten.

Re-Diät

Es wird empfohlen, dass Minus 60 ein langfristiger oder lebenslanger Essstil ist. Wechseln Sie in diesem Moment (nachdem Sie das gewünschte Gewicht erreicht haben) zur Option zur Gewichtserhaltung und lassen Sie sich im Vergleich zur strengen Option einige Abweichungen zu.

Hinterlasse einen Kommentar