Übungen vom Doppelkinn. Video

Inhalt

Übungen vom Doppelkinn. Video

Ein anmutiges Kinn und ein schmaler Hals verleihen Weiblichkeit. Viele können jedoch im Laufe der Zeit ein Doppelkinn entwickeln. Dies bedeutet nicht immer Übergewicht und altersbedingte Veränderungen. Ein Doppelkinn kann durch die Gewohnheit des Bückens, eine falsche Kopfhaltung im Schlaf, bei Schilddrüsenerkrankungen, hormonellen Veränderungen oder aufgrund einer genetischen Veranlagung entstehen. Dieser Mangel kann jedoch behoben werden. Dafür gibt es viele verschiedene Methoden und Übungen.

Das zweite Kinn ist schlaffe Haut, die ihre Elastizität und Festigkeit verloren hat. Darüber hinaus sammelt sich oft eine Fettschicht darunter an. Um diesen Überschuss zu entfernen, achten Sie darauf, den Zustand Ihrer Haut und ihre Regenerationsfähigkeit zu verbessern.

Befeuchte dein Kinn täglich mit Cremes

Verteilen Sie die Creme glatt über Kinn und Hals. An den Seiten sollte die Bewegung nach unten gerichtet sein. Mit den Handrücken nach oben kräftig unter das Kinn und die Gesichtskonturen klopfen, bis die Creme eingezogen ist.

Achten Sie bei der Auswahl von Produkten zur Pflege der Gesichts- und Halshaut auf Seren und Cremes mit Lifting-Effekt. Sie sind in der Lage, die Haut zu straffen und ihren Tonus spürbar zu erhöhen. Tragen Sie diese Cremes in Kursen auf und machen Sie dazwischen eine Pause von 1-2 Monaten. Tragen Sie außerdem 2 Mal pro Woche straffende Masken auf Gesicht und Hals auf.

Übungen gegen das Doppelkinn

Eine der effektivsten Möglichkeiten, ein Doppelkinn loszuwerden, ist Sport. Eine spezielle Reihe von Übungen zur Stärkung von Nacken und Kinn hilft dabei, die Muskeln zu straffen und die Haut elastischer zu machen. Machen Sie die Übungen mindestens 2 mal täglich, nach dem Aufwachen und vor dem Schlafengehen, unmittelbar nach der Reinigung der Haut. Mehrere Wochen oder Monate täglicher 10-Minuten-Übungen führen zu hervorragenden Ergebnissen.

Entwöhnen Sie sich von der Angewohnheit, mit gesenktem Kopf zu sitzen und zu sitzen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu beherrschen, können Sie Ihr Kinn mit einem Baumwollschal binden.

Übung 1:

Tragen Sie eine pflegende Creme auf Ihr Gesicht auf und sprechen Sie dann einige Minuten lang die Vokallaute „o“, „y“, „und“, „s“ aus, während Sie versuchen, den Unterkiefer unter Spannung zu halten.

Übung 2:

4 Minuten lang mit dem Handrücken auf das Kinn klopfen. Das Klopfen kann auch mit einem in Salzwasser getränkten Handtuch erfolgen.

Übung 3 („Giraffe“):

Stehen Sie gerade und strecken Sie Ihren Rücken. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Schultern und ziehen Sie Ihren Nacken hoch, während Sie Ihre Hände auf Ihre Schultern drücken. Wiederholen Sie diese Übung 10 Mal.

Übung 4:

 

Ziehen Sie die Unterlippe nach unten, so dass die Zähne des Unterkiefers sichtbar werden. Halten Sie eine halbe Minute in der Position der maximalen Spannung, dann entspannen Sie sich. Wiederholen Sie diese Übung 3 Mal.

Übung 5:

Wirf deinen Kopf zurück, drücke deinen Unterkiefer nach vorne und ziehe ihn nach oben, wobei du versuchst, deine Nase mit deiner Unterlippe zu berühren. Wiederholen Sie diese Bewegungen für 1 Minute.

 

Übung 6:

Setzen Sie sich und legen Sie Ihre geballten Fäuste unter Ihr Kinn. Versuchen Sie, Ihr Kinn zu senken, während Sie Ihre Fäuste verwenden, um ein Hindernis für diese Bewegung zu schaffen. Senken Sie nach etwa anderthalb Minuten langsam Ihre Arme.

Übung 7:

 

Sitzen Sie im türkischen Stil und legen Sie Ihre Hände auf Ihren Schoß. Dann strecken Sie Ihre Zunge so weit wie möglich nach vorne heraus. Halten Sie diese Pose für 10–20 Sekunden und entspannen Sie sich dann. Wiederholen Sie diese Übung 5-10 Mal.

Übung 8:

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und werfen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich nach hinten. Öffne und schließe langsam deinen Mund, während du deine Nackenmuskulatur anspannst. Führe diese Übung 5-10 mal durch.

Übung 9:

Legen Sie sich ein schweres Buch auf den Kopf und gehen Sie 5 Minuten durch die Wohnung.

Diese Übung hilft nicht nur, ein Doppelkinn zu beseitigen, sondern ermöglicht Ihnen auch, eine korrekte Haltung und einen schönen Gang zu entwickeln.

Übung 10:

Rollen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen und neigen Sie ihn dann nach hinten, um die Kinnmuskulatur zu straffen.

Massiere dein Kinn mit Honig. Dieses Produkt hilft Ihnen, Ihre Haut perfekt zu befeuchten und zu straffen. Nach regelmäßiger Bewegung wird die Haut straffer und hört auf zu schlaffen. Nehmen Sie eine kleine Menge Honig auf Ihre Finger und massieren Sie Ihr Kinn, bis die Haut darauf rot wird. Die Dauer der Honigmassage kann 20-30 Minuten betragen. Dieses Verfahren kann jedoch nicht durchgeführt werden, wenn Sie allergisch auf Honig sind.

Um das Auftreten eines Doppelkinns zu vermeiden, schlafen Sie entweder ganz ohne Kissen oder auf einem kleinen Kissen oder auf einem speziellen orthopädischen

Wenn Sie eine solche Gelegenheit haben, besuchen Sie einen Schönheitssalon, in dem manuelle und Vakuummassagen angeboten werden. Die Vakuummassage ist effektiver. Dank ihm können Sie nicht nur Hautfalten straffen, sondern auch Giftstoffe loswerden und den lokalen Stoffwechsel wiederherstellen.

Kompressen aus dem Doppelkinn

Kompressen im Kinnbereich verbessern die Durchblutung und straffen die Haut. Nehmen Sie ein hartes Frotteehandtuch, weichen Sie es in kaltem Salzwasser ein, rollen Sie es zu einem Tourniquet und schlagen Sie Ihr Kinn von unten nach oben scharf, wobei Sie darauf achten, Ihren Kehlkopf nicht zu verletzen. Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich für 10 Tage, dann machen Sie eine Pause für 2 Wochen.

Zur Straffung der Haut des Doppelkinns und zur Verbesserung der Gesichtskontur werden Gesichtskorsetts, Massagegeräte und Kinntrainer angeboten.

Für diejenigen, die ein Doppelkinn haben, wird empfohlen, eine saure Kompresse zu machen. Nehmen Sie einen 2 cm breiten Verband und falten Sie ihn in vier Teile. Befeuchten Sie es mit Apfelessig oder Zitronensaft und legen Sie es auf Ihr Kinn. Binden Sie mit einem Schal oder Schal, unter dem Sie eine Schicht Zellophan machen müssen. Lassen Sie die Kompresse 30 Minuten einwirken, entfernen Sie sie dann und tragen Sie eine fettige Creme auf die Stelle auf. Nach 30 Minuten in Eiswasser getränkte Gaze auftragen. Halten Sie die Kompresse 5-10 Minuten lang. Dieser Vorgang sollte 1-2 mal pro Woche durchgeführt werden.

Kosmetik und Operationsmethoden

Wenn Sie es nicht selbst geschafft haben, das Doppelkinn loszuwerden, können Sie sich an eine Kosmetikerin oder einen plastischen Chirurgen wenden. Derzeit ist eine neue Technik weit verbreitet – die Mesoauflösung. Der Vorteil dieser Methode ist die Einführung von Medikamenten unter die Haut, die sie zur Produktion von Elastin und Kollagen anregen, die notwendig sind, um das Gesichtsoval zu stärken, die Haut straff und elastisch zu machen.

Für optimale Ergebnisse sollten Sie sich etwa 10 Behandlungen unterziehen

Wenn das Doppelkinn sehr ausgeprägt ist, kann die beste Lösung darin bestehen, die Hilfe eines qualifizierten plastischen Chirurgen in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall wird die gebildete Hautrolle vollständig entfernt, die Haut wird vernäht und wird glatt und ebenmäßig. Bevor Sie sich für eine Operation entscheiden, müssen Sie sich einer vollständigen Untersuchung unterziehen. Wichtig ist, dass nach der Operation keine sichtbaren Narben auf der Haut verbleiben. Der Erfolg hängt weitgehend von den Fähigkeiten des Arztes, dem Zustand der Epidermis sowie den Eigenschaften Ihres Körpers ab.

Hinterlasse uns einen Kommentar