Fractional Nutrition
 

Ursprünglich wurde das fraktionierte Ernährungssystem von Ärzten erfunden, um die Behandlung von Gastritis, Magen- und anderen Erkrankungen des Verdauungstrakts sowie vorbeugende Maßnahmen zu erleichtern. Heute wird dieses Ernährungssystem auch im Kampf gegen Fettleibigkeit eingesetzt. Die Essenz des fraktionierten Ernährungsregimes besteht darin, Lebensmittel in kleinen Portionen zu essen, jedoch häufig alle 3-4 Stunden im Laufe des Tages.

Wenn Sie der traditionellen Diät folgen: Frühstück, Mittag- und Abendessen, dann werden in den Intervallen zwischen den Mahlzeiten im Körper spezielle Hormone produziert, die den Appetit anregen. Mit einem starken Hungergefühl ist eine Person nicht in der Lage, den Grad der Sättigung mit Nahrung deutlich zu spüren, daher isst sie viel mehr als die Norm. Wenn das fraktionierte Regime eingehalten wird, entsteht kein Hungergefühl und die Person konsumiert genau so viel Nahrung, wie der Körper möchte. Bei langen Pausen zwischen den Mahlzeiten werden außerdem Fettreserven gespeichert, und die fraktionierte Ernährung hilft dem Verdauungssystem, mit den neu aufgenommenen Nahrungsmitteln sowie mit zuvor gespeicherten Reserven umzugehen.

Optionen zur Beobachtung von fraktionierten Mahlzeiten

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich an eine fraktionierte Ernährung zu halten: Sie hängen von der Beschäftigung einer Person während des Arbeitstages und den Bedürfnissen des Körpers ab.

I. Erste Option Das fraktionierte Ernährungssystem erfordert sofortiges Essen, wenn Sie hungrig sind. Gleichzeitig wird empfohlen, einen Snack, Kekse oder Brot zu sich zu nehmen, jedoch nur in ausreichender Menge, um den Hunger zu stillen. Die Auswahl an Speisen kann je nach persönlicher Präferenz variiert werden. Daher wird das Essen alle 0,5 - 1 Stunde oder noch öfter eingenommen. In diesem Fall müssen Sie ständig auf Ihren Magen hören, um Hunger und übermäßiges Essen zu vermeiden.

 

ІІ. Die zweite Option fraktionierte Mahlzeiten eignen sich für diejenigen, die sehr beschäftigt sind oder in einem Team arbeiten, in dem es unpraktisch ist, ständig etwas zu essen. In diesem Fall ist das tägliche Lebensmittelvolumen in 5-6 Mahlzeiten unterteilt: 3 - volle Mahlzeiten und 2-3 Snacks. Sie können dem üblichen Menü folgen, und wenn Sie Gewicht verlieren, ist es ratsam, die Anzahl der Mehlnahrungsmittel und Süßigkeiten von der Ernährung auszuschließen (oder deren Anzahl erheblich zu begrenzen).

Wenn Sie eine fraktionierte Ernährungsmethode anwenden, müssen Sie mindestens zwei Liter pro Tag trinken.

Die Vorteile der fraktionierten Ernährung

  • Vorbehaltlich des Systems der fraktionierten Ernährung können Sie alle bekannten Lebensmittel in die Ernährung aufnehmen, ohne wesentliche Einschränkungen im Sortiment. Die Hauptsache ist, dass es gesundes Essen ist.
  • Im Gegensatz zu vielen anderen gibt es kein ständiges Hungergefühl Diäten.
  • Die Anzahl der Kalorien nimmt allmählich ab, sodass sich der Körper schnell an das neue Ernährungssystem anpasst.
  • Die Ergebnisse des Gewichtsverlusts bei fraktionierter Ernährung sind anhaltend.
  • Bei fraktionierter Ernährung werden Fette nicht in Problembereichen abgelagert: Taille und Hüfte bei Frauen; im Bauch bei Männern.
  • Es ist nicht notwendig, vollständig gesund zu sein, um diese Diät zu befolgen, da sie für viele chronische Krankheiten empfohlen wird. Ärzte empfehlen häufig fraktionierte Mahlzeiten für Menschen, die an Krankheiten wie Gastritis, Kolitis und Geschwüren leiden.
  • Häufiger Verzehr von Nahrungsmitteln in kleinen Dosen senkt den Blutzucker, daher wirkt sich eine fraktionierte Ernährung positiv auf den Körper einer Person aus, die an Diabetes leidet (gleichzeitig darf dieses Ernährungssystem jedoch nur unter Aufsicht eines Arztes eingehalten werden ).
  • Kleine Portionen Nahrung sind vom Körper leichter zu verdauen und aufzunehmen, dies normalisiert das Verdauungssystem.
  • Die fraktionierte Ernährung ist ein sehr flexibles System, so dass sie an den individuellen Organismus und den Tagesablauf angepasst werden kann.
  • Ohne den Körper gleichzeitig mit reichlich Nahrungsmitteln zu überlasten, nimmt der Ton zu, das Gefühl der Schläfrigkeit verschwindet und die Effizienz steigt. Auch fraktionierte Mahlzeiten schließen schwere Abendessen aus, so dass das Einschlafen leichter wird und der Körper sich während des Schlafes vollständig ausruhen kann.
  • Der Stoffwechsel mit geteilten Mahlzeiten wird beschleunigt, was zum Verlust von Übergewicht beiträgt. Je öfter eine Person isst, desto schneller und effizienter findet der Stoffwechsel statt.

Empfehlungen zur fraktionierten Ernährung

  1. 1 Die optimalste Diät sind fünf Mahlzeiten pro Tag mit einem Intervall von nicht mehr als 4 Stunden.
  2. 2 Es wird empfohlen, dass eine Portion Essen ein Glas ist.
  3. 3 Es ist notwendig, sich an das Ernährungssystem zu halten, auch wenn kein Appetit besteht.
  4. 4 Das Frühstück sollte am zufriedenstellendsten sein und Kohlenhydrate enthalten. Sie können zum Beispiel mit verschiedenen frühstücken Getreide.
  5. 5 Es wird empfohlen, zum Mittagessen heiß zu essen. Großartig, wenn es Suppen oder Beilagen sind.
  6. 6 Das Abendessen sollte auch heiß sein; Fleischgerichte oder gedünstet Gemüse sind am besten.
  7. 7 Snacks zwischen den Mahlzeiten können Gemüse enthalten, Früchte, Vollkornbrot, fettarmes Getreide, zuckerfreies Getreide und Müsli, verschiedene Getreide und Naturjoghurt. Es wird nicht empfohlen, zu konsumieren Kaffee, Süßigkeiten, Schokolade, NüsseFastfood während Snacks, da sie zu viele Kalorien, Fett und Zucker enthalten.
  8. 8 Die tägliche Ernährung sollte aus Vitaminen, Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten und anderen Nährstoffen bestehen, die der Körper in einer bestimmten Menge benötigt.
  9. 9 Um den Prozess des Abnehmens zu beschleunigen, müssen Sie Lebensmittel mit einem minimalen Kaloriengehalt für eine fraktionierte Ernährung auswählen.
  10. 10 Es wird empfohlen, ab dem Wochenende mit der Einhaltung des fraktionierten Ernährungssystems zu beginnen.
  11. 11 Es ist ratsam, das Tagesmenü vorzeitig zu erstellen, da Sie in diesem Fall die genaue Anzahl der Mahlzeiten, die Dauer der Intervalle zwischen ihnen und den Kaloriengehalt des Lebensmittels berechnen können. Dies erleichtert die Anpassung an eine neue Ernährung, ohne an einem Arbeitstag Zeit in Anspruch zu nehmen.
  12. 12 Wenn Sie in bestimmten Abständen alles unsystematisch verwenden, kann dies nicht mehr als fraktionierte Ernährung bezeichnet werden, da dieses System eine Ernährung aus energetisch wertvollen Lebensmitteln impliziert, die streng nach dem täglichen Bedarf des Körpers verzehrt werden sollte.
  13. 13 Wenn eine Person bei drei Mahlzeiten am Tag keinen Hunger verspürt, ist eine fraktionierte Ernährung für sie überflüssig.
  14. 14 Auch fraktionierte Mahlzeiten sind nicht für diejenigen geeignet, die sehr schnell zusätzliche Pfunde loswerden möchten, da dieses System für einen sehr langen Zeitraum ausgelegt ist, aber für ein stabiles Ergebnis.
  15. 15 Um den Gewichtsverlust zu fördern und den Körper mit fraktionierten Mahlzeiten in guter Form zu halten, müssen Sie Diät mit Bewegung kombinieren.
  16. 16 Es wird empfohlen, Fleisch zusammen mit rohem Gemüse zu essen, vorzugsweise grün. Aber die Menge an Gemüse sollte die Menge an Fleisch dreimal überwiegen. Die vorteilhaften Eigenschaften von grünem Gemüse sind, dass es lange verarbeitet wird und gleichzeitig zur Beseitigung von Flüssigkeit aus dem Körper beiträgt.
  17. 17 Es wird nicht empfohlen, Gemüse oder Obst in ihrer rohen Form zu essen, da sie nicht das notwendige Sättigungsgefühl bieten und Fruchtsäuren im Gegenteil einen noch größeren Appetit hervorrufen. Fruktose trägt auch mehr zur Bildung von Körperfett bei als andere Zuckersorten.
  18. 18 Während Sie die fraktionierte Ernährung zur Gewichtsreduktion beobachten, sollten Sie ständig die Lebensmittel überprüfen, die im Menü mit der Kalorientabelle enthalten sind. Da einige Lebensmittel aufgrund der geringen Menge an Kalorien mehr gegessen werden können, können kalorienreiche Lebensmittel selten und in sehr kleinen Portionen gegessen werden.
  19. 19 Im Kampf gegen Übergewicht ist es nicht notwendig, Süßigkeiten ganz aufzugeben, es ist erlaubt, ein wenig Marshmallow oder Marmelade in einer der täglichen Mahlzeiten zu sitzen, aber gleichzeitig ein Gefühl der Proportionen zu haben.

Was ist gefährlich und schädlich für die fraktionierte Ernährung

  • Das fraktionierte Esssystem erfordert Verantwortung, Toleranz und eine Art Pedanterie, da es notwendig ist, die Ernährung ständig zu planen, Kalorien zu zählen und auch Portionen für den ganzen Tag im Voraus zuzubereiten.
  • Sehr oft haben Fans von fraktionierter Ernährung einen Snack auf kalorienreichem Junk Food, was zu sehr negativen Konsequenzen führt.
  • Da Lebensmittel häufig tagsüber verzehrt werden, werden ständig Säuren für die Verarbeitung freigesetzt, was sich negativ auf die Zähne auswirkt und die Wahrscheinlichkeit von Karies erhöht.
  • Oft muss man sich zum Essen zwingen, weil der Appetit getrübt ist und kein Hungergefühl besteht.

Lesen Sie auch über andere Stromversorgungssysteme:

Hinterlasse einen Kommentar