Frisch einfrieren
 

“There is life-giving power in the cold!” – so I would like to start an article on quick Einfrieren.

 

Einfrieren ist eine der besten Möglichkeiten, um Vitamine zu erhalten. Ihr ist es zu verdanken, dass wir die Möglichkeit haben, frische und vor allem qualitativ hochwertige Produkte zu erhalten Früchte und Gemüse das ganze Jahr über. Einfrieren von Obst, Gemüse, Beeren, Pilze und Kräuter provides for long-term preservation of foods in a practically unchanged form.

Allgemeine Beschreibung der Methode

Damit die Tiefkühlkost alle Anforderungen von GOST erfüllen kann, muss auf die Qualität der Rohstoffe geachtet werden. Dies impliziert, wie wichtig es ist, die biologische Reinheit zukünftiger Fröste sicherzustellen. Alle verdorbenen und beschädigten Anlagenteile müssen entfernt werden. Alle kontaminierenden Partikel werden ausgewählt. Und die zerkleinerten Beeren sollten getrennt von den ganzen eingefroren werden.

 

Da zarte Beeren wie Himbeeren, Brombeeren und Maulbeeren neigen dazu, schnell zu saften, sie müssen zuerst verarbeitet werden.

 

Damit die Lebensmittel nach dem Auftauen nicht zu einem unverständlichen Durcheinander werden, sondern nicht nur für den Magen, sondern auch für die Augen attraktiv bleiben, müssen sie schnell eingefroren werden. Mit dieser Methode können Sie das unveränderte Aussehen der Tiefkühlkost beibehalten. Infolge des schnellen Einfrierens sind Obst, Gemüse, Pilze und Kräuter extrem niedrigen Temperaturen ausgesetzt, die -25 ° C erreichen.

Aufgrund der niedrigen Temperatur gefriert die in den Früchten enthaltene Flüssigkeit so schnell, dass die in den Zellen gebildeten Eiskristalle nicht lange wachsen können. Stattdessen bilden sich viele kleine Kristalle. Durch ein solches Einfrieren bleibt das Aussehen von Obst und Gemüse sowie deren hoher Geschmack und Nährwert erhalten.

Derzeit gibt es spezielle Leitungen zum schnellen Einfrieren. Sie können ihre Lebensmittel in großen Supermärkten in der Abteilung für Halbfabrikate kennenlernen. Hier gibt es eine große Auswahl an Obst und Gemüse, von grün Erbsen und Paprika zu Erdbeeren, Himbeeren und schwarze Johannisbeeren.

Die Anforderungen für gefrorenes Gemüse, Obst und Pilze sind wie folgt:

  • Tiefkühlkost muss sich gut voneinander trennen,
  • kein Eis haben, was auf eine hohe Luftfeuchtigkeit während des Gefrierens hinweist,
  • muss eine natürliche Form haben, die dem spezifischen Gemüse oder Obst entspricht.

Die Volumina, die industrielle Gefrierleitungen einfrieren können, können zwischen mehreren Zehntausenden von Kilogramm pro Stunde liegen.

 

Zu Hause können Sie herkömmliche Trockenkühlschränke verwenden. Alle Lebensmittel müssen getrocknet werden, wenn sie zuvor gewaschen wurden. Dazu müssen sie auf einem sauberen, trockenen Handtuch irgendwo in einem Luftzug ausgelegt werden. Nach etwa einer halben Stunde sind sie einfrierbereit. Dazu müssen Sie die getrockneten Lebensmittel in Plastiktüten mit einem Schloss legen und in einer dünnen Schicht im Gefrierschrank verteilen. Die Dicke des Beutels entspricht der Dicke der Produkteinheit. Nachdem das Obst oder Gemüse in den Beuteln gefroren ist, können die Beutel übereinander gestapelt werden.

Vorteile von frischen Tiefkühlkost

Tiefkühlkost zu essen ist für fast jeden gut. Mit frisch gefrorenem Obst und Gemüse können Sie im Winter gesünder, stärker und fröhlicher werden. In der Tat haben neuere Forschungen von Wissenschaftlern einen sehr hohen Grad an Vitaminkonservierung in richtig gefrorenen Lebensmitteln nachgewiesen.

Es wird angenommen, dass frisches Gemüse und Obst im Winter weniger Vitamine enthalten als frisch gepflückte und schnell gefrorene Lebensmittel.

 

Gefährliche Eigenschaften von frischen Tiefkühlkost

Die Beschränkungen für den Verzehr von frisch gefrorenem Obst und Gemüse sind dieselben wie für frisch gepflücktes.

Es ist unerwünscht, sie bei Personen mit Magen-Darm-Problemen, insbesondere mit Dysbiose, frisch zu verwenden.

Und es ist strengstens verboten, diejenigen zu verwenden, die gegen dieses oder jenes frische Obst oder Gemüse allergisch sind.

 

Andere beliebte Kochmethoden:

Hinterlasse einen Kommentar