Obst- und Gemüsediät, 7 Tage, -5 kg

Inhalt

 

Abnehmen bis zu 5 kg in 7 Tagen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 500 Kcal.

 

Eine Obst- und Gemüsediät ist eine bevorzugte Option für die Transformation einer Frau. Nur wenige Damen werden saftiges und leckeres Obst und Gemüse ablehnen. Auf diese Weise können Sie den Körper nicht nur mit nützlichen Substanzen auffüllen, sondern auch Gewicht verlieren.

Anforderungen an die Ernährung mit Obst und Gemüse

Natürlich ist es besser, sich in den wärmeren Monaten Obst und Gemüse zur Gewichtsreduktion zuzuwenden. Wenn Sie nur Obst und Gemüse der Saison essen, können Sie zusammen mit dem Abnehmen den Körper heilen und ihn nicht mit den in diesen Lebensmitteln enthaltenen Chemikalien schädigen, beispielsweise im Winter. Ganz zu schweigen davon, dass Lebensmittel außerhalb der Saison Ihnen mit ihrem Preis wahrscheinlich nicht gefallen werden. Selbst wenn Sie sich zum nicht empfohlenen Zeitpunkt dazu entschließen, auf diese Weise Gewicht zu verlieren, kann dies einen spürbaren Schlag für Ihr Budget bedeuten.

Ein positiver Moment der sommerlichen Transformation der Figur mit Hilfe von Obst und Gemüse ist auch, dass bei der Hitze viele diätetische Einschränkungen viel leichter zu tolerieren sind als bei der Kälte. Im Winter möchten Sie immer mehr Kalorien essen, weshalb Sie so oft übergewichtig werden und mit dem Einsetzen des Frosts zum Körper wachsen. Darüber hinaus hat die Ernährung von August bis September mit natürlichen Lebensmitteln, die eine beladene Dosis Vitamine enthalten, einen doppelten gesundheitlichen Nutzen. Auf diese Weise bereiten Sie den Körper perfekt auf das bevorstehende kalte Wetter vor und tragen dazu bei, den Vitaminmangel im Winter-Frühling leicht zu ertragen.

Die Grundprinzipien der Ernährung sind recht einfach. Das wichtigste ist, dass Sie die Gemüse- und Obsternährung abwechseln müssen. Die Entwickler der Diät raten, zwei Tage Gemüse auf einmal, dann einen Tag mit Obst zu verbringen und dann die Helden der Diät täglich zu wechseln. Die Obst- und Gemüsediät in dieser Version kann bis zu 7 Tage inklusive dauern. Wenn Sie darauf sitzen, können Sie täglich bis zu 1,5 kg zulässige Lebensmittel konsumieren. Wenn Sie sich auf weniger Essen beschränken und gleichzeitig keinen starken Hunger verspüren möchten, ist dies zulässig. Aber reduzieren Sie Ihre täglichen Kalorien nicht zu sehr. Andernfalls kann der Körper in einen Speichermodus wechseln und äußerst zögern, zusätzliche Pfunde aufzugeben oder sogar damit aufzuhören. Sie können Gemüse entweder roh essen oder kochen. Es ist nur ratsam, eine Kochmethode zu wählen, bei der kein Öl hinzugefügt werden muss (z. B. Kochen).

 

Sie können fast jedes Produkt der Obst- und Gemüsefamilie essen. Es gibt jedoch immer noch solche, die empfohlen werden, aus dem Menü ausgeschlossen zu werden, damit der Prozess des Abnehmens aktiver ist. Dazu gehören Bananen, Trauben, Mangos, Kiwi, grüne Erbsen. Außerdem müssen Sie nicht in großen Mengen essen Zucchini, Auberginen, Squash, Blumenkohl.

Von dem Gemüse sollten Sie Gurken, Kohl, Tomaten und Paprika bevorzugen. Dieses Produkt hilft, schneller und effektiver abzunehmen, da es die geringste Menge an Kalorien enthält und den Stoffwechsel beschleunigen kann. Essen Sie aus Früchten hauptsächlich Äpfel (vorzugsweise grüne Sorten), Pflaumen, Aprikosen, Melonen, Pfirsiche und verschiedene Beeren. Versuchen Sie, saisonale Lebensmittel zu essen.

Während der Obst- und Gemüsediät sollten Sie täglich einen Liter reines kohlensäurefreies Wasser und bis zu 5 Tassen grünen Tee ohne Zucker und verschiedene Süßstoffe trinken. Die Menge an Salz und heißen Gewürzen sollte minimiert werden. Trotz seiner Einfachheit und Unkompliziertheit können Sie mit der Obst- und Gemüsetechnik in einer Woche bis zu 5-8 Kilogramm Übergewicht verlieren.

 

Wenn es für Sie schwierig ist, eine Woche lang nur Obst, Beeren und Gemüse zu essen, gibt es eine zweite Diätoption. Um bis zu 8 kg abzunehmen, müssen Sie sich etwa 12 bis 14 Tage daran halten. Hier können Sie Ihrer Ernährung einige proteinhaltige Lebensmittel hinzufügen, die Ihnen helfen, Ihren Körper besser zu sättigen und Ihre Ernährung zu einem einfacheren Test Ihrer Willenskraft zu machen. Zusätzlich zu zuvor zugelassenen Lebensmitteln können Sie mageren Fisch und fettarmen Hüttenkäse mit der Ernährung verbinden. Es ist jedoch wichtig, dass Fisch (bis zu 150 g) nicht mehr als zweimal pro Woche auf Ihrem Tisch steht und Hüttenkäse (bis zu 100 g) - vier. Ein anderer Obst- oder Gemüsesnack darf gelegentlich durch eine Handvoll Ihrer Lieblingsnüsse ersetzt werden.

Setzen Sie sich nicht länger als angegeben auf eine der Obst- und Gemüsediätoptionen. In Zukunft können Sie diese Art von Fastentagen einfach verlassen, körperliche Aktivität nicht vergessen, an der frischen Luft spazieren gehen, versuchen, die Regeln einer ausgewogenen Ernährung einzuhalten und den Körper mit allen notwendigen Substanzen und Komponenten zu versorgen. Dann werden Sie mit Sicherheit das erzielte Ergebnis und die gute Gesundheit für lange Zeit begeistern.

Menü mit Obst- und Gemüsediät

Probe Gemüsetag Diät 7 Tage Obst und Gemüse Diät

Frühstück: Gurke und Kohlsalat mit Kräutern.

 

Snack: 2 mittelgroße frische Tomaten.

Mittagessen: gekochter Blumenkohl und frische Gurke.

Nachmittags-Snack: Tomate und Paprikasalat.

 

Abendessen: eine Portion Gurkensalat mit etwas Avocadooder ein Salat aus Tomaten, Frühlingszwiebeln und Oliven.

Probe Obst Tag 7 Tage Obst- und Gemüsediät

Frühstück: ein Apfel (eine große oder 2 kleine Früchte) und a Grapefruit.

Snack: Eine Portion Erdbeere, Apfel, Ananas und Pfirsichsalat.

 

Mittagessen: ein paar Scheiben Melone or Wassermelone.

Nachmittagssnack: eine Handvoll Kirschen oder nach einem Birne.

Abendessen: 2 Orangen.

Probieren Sie eine Fruchttagdiät für eine 7-tägige proteinhaltige Obst- und Gemüsediät

Frühstück: Smoothie aus nicht stärkehaltigen Früchten.

Snack: eine Handvoll Mandeln (Kiefer oder Walnüsse) oder ein großer Apfel.

Mittagessen: Salat aus grünem Gemüse, mit etwas Sesam bestreut; ein Stück gebackener magerer Fisch.

Nachmittagssnack: Bis zu 100 g fettarmer oder fettarmer Quark

Abendessen: ein paar gegrillte Tomaten (oder einfach nur frisch).

Gegenanzeigen für die Obst- und Gemüsediät

  • Diese Technik ist nicht für jeden geeignet. Daher ist es unmöglich, die Regeln für Menschen zu befolgen, die Probleme mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Nieren und der Harnwege haben.
  • Auch schwangere Frauen, stillende Mütter, Kinder und Jugendliche sollten nicht darauf sitzen.
  • In jedem Fall ist es ratsam, vor Beginn der Diät einen Arzt zu konsultieren.

Vorteile einer Obst- und Gemüsediät

  1. Natürlich ist einer der Hauptvorteile einer Obst- und Gemüsediät ihre Wirksamkeit. Bereits in 5-7 Tagen können Sie Ihre Figur deutlich verändern.
  2. Aufgrund des reichlichen Gehalts an Vitaminen und verschiedenen nützlichen Elementen wird der Körper neben inneren Veränderungen auch von innen erneuert. Dies verspricht eine positive Wirkung auf das Aussehen.
  3. Der Zustand von Haut und Haaren verbessert sich, Nägel und Zähne werden gestärkt.
  4. Übrigens, wenn Sie möchten, dass das Ergebnis der Ernährung bei der Auswahl von Obst und Gemüse so positiv wie möglich auf Ihrer Haut ist, beachten Sie Folgendes. Für die trockene Epidermis sind reife und süße rote Früchte am besten geeignet. Für Besitzer fettiger Haut wird empfohlen, sauer zu konsumieren, um den Zustand zu verbessern Orange Früchte. Und bei normalem Hauttyp essen Sie einfach alle natürlichen Lebensmittel gemischt.

Nachteile einer Obst- und Gemüsediät

  • In einigen Fällen Schwäche, Durchfall und die Bildung von weißen Plaque auf dem Zunge Kann erscheinen. Wenn dies länger als einen Tag dauert, brechen Sie die Diät ab und konsultieren Sie Ihren Arzt.
  • Wenn die Diät missbraucht wird (länger als 14 Tage darauf sitzen), kann sich ein Proteinmangel bemerkbar machen.
  • Es kann schwierig sein, die Technik mit aktiver körperlicher Aktivität zu kombinieren, da bei einer Diät die Wahrscheinlichkeit eines Mangels an Aminosäuren besteht, die genau in Eiweißnahrungsmitteln tierischen Ursprungs enthalten sind.

Obst- und Gemüsediät erneut essen

Es wird nicht empfohlen, eine Variante der Fruchtdiät für die nächsten 2 Monate zu wiederholen.

Hinterlasse einen Kommentar