Obst- und Gemüsediät: minus 5 kg für 5 Tage
 

Inhalt

Eine Obst- und Gemüsediät gilt bei richtiger Anwendung als sehr effektiv - sie liefert hervorragende Ergebnisse. Die Essenz dieser Diät besteht darin, innerhalb von 5 Tagen nur pflanzliche Lebensmittel zu essen, darunter eines Tages - Milch.

Ein einfaches Menü und einfache Regeln machen diese Diät sehr attraktiv. Um diese Diät fortzusetzen, sollten Sie jedoch nicht länger als 5 Tage bleiben, da die Einschränkung der Diät früher oder später zu unerwünschten Konsequenzen führen wird.

Tag 1

Die Obst- und Gemüsediät am ersten Tag ist frischem Obst gewidmet, das Sie für 5-6 Empfänge in einer Menge von eineinhalb Litern trinken sollten. In frisch gepresst Saft Enthält Vitamine und Ballaststoffe, stärkt das Immunsystem und lindert die ersten kg. Vergessen Sie nicht das normale Trinkwasser - es sollte täglich getrunken werden.

 

Tag 2

Ein halbes Kilogramm Obst am zweiten Tag. Sie sollten auch in mehrere Portionen aufgeteilt werden und von morgens bis abends zu essen sein: besonders hilfreiche Zitrusfrüchte, Äpfel, Birnen, aber Einschränkungen bei der Auswahl von Früchte. Zucker, der reich an Früchten ist, leidet nicht unter starkem Hunger.

Tag 3

Obst- und Gemüsediät während des Entladens sollte Protein sein. Sie durften 600 Gramm fettarm essen Hüttenkäse und unbegrenzte Trinkmilch, Kefir, fermentierte gebackene Milch und Joghurt.

Tag 4

Dieser Tag ist Gemüsesaft. Sie benötigen einen halben Liter Karotte, Rübebezeichnet, oder Tomate Saft; Sie können sie den ganzen Tag abwechseln. 5-6 Mahlzeiten und unbegrenztes Wasser.

Tag 5

Am letzten Tag der Diät sind Gemüse. An diesem Tag können Sie bis zu vier Pfund essen Möhren, Kohl, Tomaten, Gurken, Kürbisse und anderes gesundes Gemüse. Sie können sie roh, gebacken, gedünstet oder gekocht essen - würzen mit Kräuter und Gewürzeohne Salz, das Wasser im Körper hält.

Hinterlasse einen Kommentar