Tolle Ernährung, 5 Wochen, -10 kg

Abnehmen bis zu 10 kg in 5 Wochen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 1150 Kcal.

 

Eine gute Ernährung macht ihrem Namen alle Ehre. Es wird Ihnen helfen, die notwendige Menge an Kilogramm in kurzer Zeit zu verlieren und bestimmte Körperteile signifikant zu korrigieren.

Wie man isst, um seine Figur dramatisch zu verändern und sich lange Zeit von zusätzlichen Pfunden zu verabschieden? Heute wird das Thema unseres Gesprächs die beliebteste Diät für eine hervorragende Möglichkeit zum Abnehmen sein - Hollywood, Kefir, Pasternaks „5 Faktoren“ für einen flachen Magen.

Anforderungen an eine hervorragende Ernährung

Pasternaks Diät "5 Faktoren" entwickelt vom amerikanischen Trainer der Hollywoodstars, dem Physiologen Harley Pasternak. Dieses Programm ist ein umfassendes System zur Transformation des Lebensstils. Mit ihrer Hilfe gelang es vielen Prominenten, ihre physischen Daten zu verbessern.

Damit fünf Hauptnahrungsfaktoren:

  • Die Dauer der Technik beträgt fünf Wochen.
  • Der Autor empfiehlt fünfmal täglich geteilte Mahlzeiten (drei Hauptmahlzeiten und zwei kleine Snacks).
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen sollten aus fünf Zutaten bestehen, dh alle Mahlzeiten sollten Proteine, komplexe Kohlenhydrate, gesunde Fette, Ballaststoffe und ein Getränk ohne Zucker enthalten. Durch die minimale Wärmebehandlung von Lebensmitteln (bis zu 5 Minuten) bleiben die vorteilhaften Eigenschaften frischer natürlicher Lebensmittel erhalten.
  • An 5 Tagen in der Woche müssen Sie 25 Minuten trainieren (fünf fünfminütige Übungen).
  • Jede Woche gibt es einen Ruhetag (dh insgesamt fünf Tage pro Diät). Iss wie du willst. Diese geplante „Diätaufschlüsselung“ hat keinen Einfluss auf die Zahl, die Stoffwechselrate wird nicht leiden.

Protein kann erhalten werden von Huhn, Truthahnschlank Rindfleisch, Kaninchenfleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Käse und Hüttenkäse, Eier. Fleischzubereitungsmethoden - Dämpfen oder Grillen.

Ballaststoffe, die für den Körper notwendig sind, sind in Kleie, Knäckebrot, grobem Mehlbrot, nicht stärkehaltigen pflanzlichen Lebensmitteln und ungesüßten Früchten enthalten.

Die vom Körper benötigten Kohlenhydrate werden aus Vollkornprodukten, harten Nudeln, Obst- und Gemüselebensmitteln gewonnen.

Suchen Sie nach den richtigen Fetten in Oliven und Pflanzenöl, die darauf basieren, in Fisch (am besten von allen - rot).

Zucker, Fruktose, Glukosesirup, verschiedene Süßstoffe mit Kohlenhydraten im Überschuss sind die Feinde Ihrer Gesundheit. Lesen Sie den Inhalt der gekauften Lebensmittel sorgfältig durch.

Salate nicht mit Mayonnaise würzen. Gesunde Alternativen sind Joghurt-Senf-Dressing, Zitronensaft mit Pflanzenöl, reiner Zitronensaft.

Die Trinkdiät der Diät besteht aus reinem Wasser, Kräuter- und grünem Tee, schwachem Kaffee, fettarmem Kefir und fermentierter gebackener Milch, Säften.

Wenn Sie die Regeln der Technik genau befolgen, können Sie über einen Diätzeitraum 7-10 kg verlieren. Die tägliche Kalorienaufnahme sollte 1400 Energieeinheiten nicht überschreiten. Lebensmittel und Getränke, die Zucker oder Alkohol enthalten, sowie Lebensmittel, die Transfette enthalten, sind strengstens untersagt. Anstelle von illegalem Zucker können Sie natürlichen Honig verwenden (nicht mehr als zwei Teelöffel pro Tag).

Es wird empfohlen, das Entladen an einem der Tage in der Woche durchzuführen (das Menü wird unten angegeben). Wenn Sie möchten, können Sie an einem Tag in der Woche Lebensmittel essen, die Ihnen selbst verweigert wurden, die Sie aber so sehr wollten. Ein solches Manöver wird der Ernährung nicht wesentlich schaden, aber psychologisch wird es helfen, die begonnene Arbeit zu Ende zu bringen. Gönnen Sie sich im Idealfall nur eine Mahlzeit und halten Sie sich für den Rest an die Ernährungsregeln.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie an 5 Tagen in der Woche 25 Minuten lang trainieren müssen, indem Sie Kraft- und Aerobic-Übungen kombinieren. Der Diätplaner empfiehlt, zuerst eine fünfminütige Aufwärmphase durchzuführen. Machen Sie dann zwei Kraftübungen und wechseln Sie jeden Tag die Muskelgruppen. Dann schwingen Sie die Bauchmuskeln täglich in verschiedenen Bewegungen. Der Abschluss Ihres Trainings kann eine 10-minütige Cardio-Sitzung oder ein leichtes Joggen sein.

Ein weiterer guter Weg, um Gewicht zu verlieren, ist die Hollywood-Diät. Diese Technik dauert 2 Wochen. Es zielt darauf ab, Kalorien und Kohlenhydrate und Fette in der Ernährung zu reduzieren. Hier müssen Sie auf das Frühstück verzichten. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, ohne Frühstück auszukommen, machen Sie es mit einer Tasse grünem Tee oder Kaffee und einer halben Grapefruit. Es wird empfohlen, zwei Mahlzeiten zuzubereiten - Mittag- und Abendessen. Das Abendessen muss vor 19:00 Uhr sein.

Sie müssen stärkehaltiges Obst und Gemüse, Mehlnahrungsmittel, alle Lebensmittel und Getränke, die mindestens eine gewisse Menge Zucker enthalten, aus Ihrem Menü streichen. Wenn es ohne Süßes fest ist, ist die Verwendung von kohlenhydratfreien Süßungsmitteln erlaubt. Alkoholkonsum ist verboten. Es ist auch ratsam, Salz für eine Weile von der Ernährung auszuschließen oder zumindest seine Verwendung zu minimieren. Sie sollten keine salzigen Lebensmittel, Gurken, geräucherten Lebensmittel, Fast Food und sehr kalorienreiche Leckereien essen. Auf der Hollywood-Diät sollten alle Lebensmittel, die Sie essen können, roh verzehrt werden. Wenn Sie Lebensmittel kochen, kochen oder backen Sie sie, aber verwenden Sie keine Öle und verschiedene Fette.

Es ist notwendig, eine Diät hauptsächlich aus nicht stärkehaltigem Gemüse, Hühnchen oder Wachtel Eier, mageres Fleisch (idealerweise Rindfleisch). Wenn Sie „Hollywood“ strikt befolgen, verliert der Körper in 14 Tagen bis zu 10 unnötige Pfund.

Eine beliebte Option für einen großen Gewichtsverlust ist eine Diät mit flachem Magen. Die grundlegenden Faktoren dieser Diät sind die Ablehnung von Alkohol und Tabak. Neben vielen anderen negativen Folgen stören diese schlechten Gewohnheiten den Stoffwechsel. Und wie Sie wissen, ist das Abnehmen bei Stoffwechselproblemen viel schwieriger und oft völlig unmöglich. Ich möchte besonders das Bier erwähnen, das von vielen geliebt wird. Dieses alkoholische Getränk bietet eine reichliche Versorgung mit weiblichen Hormonen, die die Wahrscheinlichkeit einer Fettablagerung in der Taille erhöhen und alle diätetischen Anstrengungen auf ein Minimum beschränken.

Wenn Sie abnehmen möchten, wird auch empfohlen, auf fetthaltige, zuckerhaltige und übermäßig salzige Lebensmittel zu verzichten.

Das Hauptmenü Die folgenden Lebensmittel sollten dienen.

  • Faseriges Essen

    Solche Lebensmittel sind zwar nicht kalorienreich, sättigen den Körper jedoch perfekt und minimieren den Hunger. Zu den faserigen Lebensmitteln gehören verschiedene Körner (brauner Reis ist besonders gut), Äpfel, Hülsenfrüchte, Gurken, Zucchini, Algen und Grüns.

  • Obst

    Es wird empfohlen, sich auf Äpfel und Birnen zu konzentrieren. Auch Zitrusfrüchte (Orangen, Grapefruits) sind in diesem Fall gut. Es ist nützlich, Früchte nicht in Kombination mit anderen Lebensmitteln zu essen, wie es viele gewohnt sind, sondern separat. Wenn Sie eine Fruchtkomponente in Ihr Essen aufnehmen möchten, ist es am besten, die Gaben der Natur aus Milch und Sauermilch zu begleiten.

  • Proteine

    Wie Sie wissen, ist Protein für einen ordnungsgemäßen und schnellen Stoffwechsel sehr wichtig. Mindestens zweimal pro Woche sollten die Mahlzeiten (idealerweise das Mittagessen) aus Fisch oder magerem Fleischfilet und nicht stärkehaltigem Gemüse bestehen. Ein paar Hühnereier, die ohne Ölzusatz gekocht werden, können ein großartiges Abendessen sein.

Für den Körper nützliche Öle enthalten Samen und verschiedene Nüsse. Denken Sie nur an ihren hohen Kaloriengehalt und verbrauchen Sie nicht mehr als 50 Gramm pro Tag. Von Zeit zu Zeit sollten auch Pflanzenöle in die Ernährung aufgenommen werden. Es ist jedoch besser, sie keiner Wärmebehandlung zu unterziehen.

Organisieren Sie mindestens drei Mahlzeiten. Wenn Sie zwischen den Mahlzeiten hungrig sind, können Sie einen Snack auf einem nicht stärkehaltigen Obst oder Gemüse oder ein Glas Kefir genießen.

Wenn Sie die Diät nicht zu stark reduzieren, kann diese Technik bis zu einem Monat lang angewendet werden. In der Regel macht sich das Ergebnis nach einer Woche bemerkbar. Natürlich wird die Freundschaft mit dem Sport den Effekt schneller und spürbarer machen. Machen Sie Übungen, um Ihren Bauch zu korrigieren und im Allgemeinen den aktivsten Lebensstil zu führen.

In nur einer Woche können Sie mit Hilfe eines hervorragenden 5-7 Kilogramm verlieren Kefir-Diät… Es gibt zwei beliebte Optionen. Beide dauern eine Woche.

Es ist bekannt, dass Larisa Dolina sich dem Gewichtsverlust von Kefir zuwandte, wodurch sie ihre Figur radikal veränderte. Eine Woche lang müssen Sie jeden Tag ein bestimmtes Produkt essen (Kefir, Kartoffeln, saure Sahne, mageres Fleisch) und trinken Kefir (0,5 l). Die schwierigsten letzten Diät-Tage. Am sechsten Tag darf also nur Kefir und am siebten nur Wasser getrunken werden. Es wird nicht empfohlen, nach 18:00 Uhr zu essen.

Die zweite Variante der Kefir-Transformation beinhaltet die zeitnahe Verwendung von Lebensmitteln (mageres Fleisch, Buchweizen, Hühnereier, Trockenfrüchte, Gemüsesalate, Kefir). Nämlich - alle 2 Stunden von 7:00 bis 21:00 Uhr. Es ist sehr wichtig, dass Kefir fettarm ist. Trinken Sie im Idealfall ein fettfreies Getränk. Der maximal zulässige Fettgehalt beträgt 1,5%.

Es wird empfohlen, das Salz bei einer Kefir-Diät vollständig aufzugeben.

Tolles Diätmenü

Beispiel einer typischen Tagesdiät der Pasternak-Diät „5 Faktoren“

Frühstück: ein Omelett aus mehreren Eiweißen, ohne Öl in einer Pfanne oder mit Dampf gekocht; 100 g Haferflocken, Sie können ein wenig Milch und gehackten Apfel und Zimt zum fertigen Gericht hinzufügen.

Snack: Cocktail (ein Glas Kefir und eine Handvoll gehackte Äpfel in einem Mixer verquirlen).

Mittagessen: mageres Putenfiletschnitzel (150 g); eine Portion Salat (ein paar Kirsche Tomaten, Salatblätter); Vollkornbrot (Scheibe).

Nachmittagssnack: ein Gericht mit Salatblättern, eine kleine Menge Thunfisch in seinem eigenen Saft, Gurke, Tomate, Dill.

Abendessen: ca. 100 g gegrillt Lachs Filet; Salat aus Kirschtomaten und Kohl; ein paar Esslöffel Reisbrei (vorzugsweise brauner Reis).

Die Diät des Fastentages der Pasternak-Diät „5 Faktoren“

In der ersten Tageshälfte trinken wir nur reines Wasser, und gegen 15 Uhr können Sie sich einen Cocktail leisten, der den Körper perfekt reinigt und ihn mit nützlichen Bestandteilen füllt. Dazu müssen Sie Naturjoghurt oder Kefir (Glas), eine kleine Banane, 1 EL mischen. l. Leinsamen und die gleiche Menge gekeimten Weizens. Nachdem Sie diesen Cocktail getrunken haben, müssen Sie bis zum nächsten Morgen nur noch Wasser trinken. Essen ist verboten.

Andere Cocktails können während des Entladens für Abwechslung gemacht werden. Hier sind einige Rezepte.

  • Sojamilch (Glas), 20-30 g gefroren Erdbeeren, 1 Teelöffel. Leinsamen, 2 TL. Weizenkleie.
  • Ein Glas Orangensaft (vorzugsweise frisch gepresst), 1 EL. l. gekeimter Weizen, 3-4 Stk. getrocknete Aprikosen.
  • Ein Glas Tomatensaft, eine halbe Dose Thunfisch, je 1 TL. Seetang und Leinsamen.
  • Ein Glas Sojamilch, 6 Stück getrocknete Aprikosen, 1 EL. l. Leinsamen, 2 TL. Haferkleie.

Diät der Hollywood-Diät für 14 Tage

1 und 8 Tage

Mittagessen: gekochtes Hühnerei; Tomate; Tee Kaffee.

Abendessen: Salat inklusive Weißkohl und Gurke; ein paar Scheiben Grapefruit; gekochtes Hühnerei.

2 und 9 Tage

Mittagessen: gekochtes Hühnerei; Grapefruit; Kaffee Tee.

Abendessen: gekochtes Rindfleisch (ca. 200 g); Gurke; Tee.

3 und 10 Tage

Mittagessen: gekochtes Hühnerei; Salat (Tomate, Gurke, Weißkohl); Kaffee Tee.

Abendessen: gekochtes oder gebackenes Rindfleisch (200 g); mittlere Gurke; Kaffee oder Tee.

4 und 11 Tage

Mittagessen: Gurken-Kohl-Salat; Grapefruit; Tee Kaffee.

Abendessen: gekochtes Hühnerei; fettfreier Quark (bis zu 200 g); Tee Kaffee.

5 und 12 Tage

Mittagessen: Kohl-Gurken-Salat; Hühnerei, gekocht oder ohne Öl gebraten; Tee Kaffee.

Abendessen: ein Stück gekochter Fisch (200 g); Gurken-Weißkohl-Salat; grüner Tee.

6 und 13 Tage

Mittagessen: Obstsalat (Apfel, Grapefruit, Orange werden empfohlen).

Abendessen: ein Stück fettarmes gekochtes Rindfleisch (200 g); Kohl-Gurken-Salat; Tee Kaffee.

7 und 14 Tage

Mittagessen: gekochtes Hähnchen ohne Haut (200 g); Gurken-Kohl-Salat; Orange (Sie können durch Grapefruit ersetzen); Tee Kaffee.

Abendessen: Salat aus Orangenscheiben, Apfel, Grapefruit.

Hinweis… Ein Hühnerei kann durch zwei Wachteleier ersetzt werden.

Ein Beispiel für eine großartige Diät mit flachem Magen für 6 Tage

Der erste Tag

Frühstück: 100 g fettarmer Hüttenkäse; ein Apfel; eine Tasse Tee.

Mittagessen: gedämpfte Hühnerbrust (ca. 200 g); Weißkohl in Form eines Salats.

Abendessen: ein halber Liter fettarmer Kefir.

Zweiter Tag

Frühstück: ein Omelett mit 2 Eiern und einer Tomate (am besten in einer trockenen Pfanne zubereiten).

Mittagessen: 250-300 g gedünsteter Fisch und ein Apfel.

Abendessen: Gurken-Tomatensalat mit Kräutern, mit Olivenöl und frisch gepresstem Zitronensaft bestreut.

Der dritte Tag

Frühstück: ein Glas leerer Joghurt; ein Apfel; Tee.

Mittagessen: 200 g Hühnerbrust (ohne Butter kochen); Orange.

Abendessen: Gurkensalat und ein paar Krabbenstangen oder Krabbenfleisch.

Vierter Tag

Frühstück: Haferflocken, in Wasser gekocht, mit einem Apfel; Tee.

Mittagessen: gegrillter Fisch (200 g); Grapefruit.

Abendessen: gekochte Garnelen (200 g); grüner Tee.

Fünfter Tag

Frühstück: Nicht stärkehaltige Früchte in Form eines Salats (300 g), zum Dressing Naturjoghurt oder Kefir verwenden.

Mittagessen: Gemüsesuppe ohne Braten; ein Apfel.

Abendessen: 200 g fettarmer Quark in Begleitung von Grapefruit.

Sechster Tag

Frühstück: 2 gekochte Hühnereier; Orange.

Mittagessen: 3 Käsekuchen und ein Glas Kefir.

Abendessen: gegrilltes mageres Fleisch (200 g); Salat von Rettich und Weißkohl.

Ein Beispiel für die Diät der Kefir-Diät von Larisa Dolina

Die unten aufgeführten Lebensmittel sollten den ganzen Tag über gedehnt und gleichmäßig verzehrt werden, wobei mindestens 4-5 Mahlzeiten pro Tag zu organisieren sind.

Tag 1: 5 mittelgroße Kartoffeln, in Uniformen gebacken; Kefir (0,5 l).

Tag 2: ein halbes Kilo gekochtes Huhn ohne Haut; 0,5 l Kefir.

Tag 3: fettarmer Hüttenkäse (200 g) und 0,5 l Kefir.

Tag 4: Sauerrahm (200 g) und 0,5 l Kefir.

Tag 5: 1 kg Äpfel (kann durch 300 g getrocknete Früchte außer Rosinen ersetzt werden) und 0,5 l Kefir.

Tag 6: 1 Liter Kefir.

Tag 7: trinke einfach Wasser.

Eine wöchentliche Ration einer ausgezeichneten Kefir-Diät

7:00 - ein Glas Kefir

9:00 - 150 g Gemüsesalat (vorzugsweise aus nicht stärkehaltigem Gemüse), leicht mit Olivenöl gewürzt.

11:00 - gekochtes mageres Fleisch (80 g).

13:00 - frischer oder gebackener Apfel.

15:00 - 3-4 st. l. Buchweizenbrei und ein Glas Kefir.

17:00 - gekochtes Ei.

19:00 - 100 g getrocknete Früchte.

21:00 - ein Glas Kefir.

Gegenanzeigen für eine gute Ernährung

  • Es ist unmöglich, die oben beschriebenen ausgezeichneten Diäten zu befolgen, wenn Sie Magen-Darm-Erkrankungen, Magengeschwüre oder Zwölffingerdarmgeschwüre, Gastritis (insbesondere mit hohem Säuregehalt), Ösophagitis (Entzündung der Schleimhaut der Speiseröhre) haben.
  • Es besteht keine Notwendigkeit, sich diesen Methoden zur Gewichtsreduktion zuzuwenden, nachdem kürzlich chirurgische Eingriffe mit einer allgemeinen Schwäche des Körpers durchgeführt wurden.
  • Unbedingte Kontraindikationen für die Beobachtung von Abweichungen in der Ernährung sind Kinder, Jugendliche, Alter, Schwangerschaftsperioden und Stillen.

Vorteile einer guten Ernährung

  • Pasternaks Diät ganz einfach zu implementieren. Sie gestalten das Menü selbst aus den erlaubten Lebensmitteln. Dank fraktionierter Mahlzeiten in moderaten Portionen entwickeln Sie ein korrektes Essverhalten und reduzieren den Magen. Sie können lernen, Ihren Appetit zu kontrollieren und den „Wolfshunger“ während der Diät zu vermeiden. Das empfohlene körperliche Training hilft, den Körper zu straffen und die Muskeln zu straffen. Psychische Beschwerden werden ebenfalls reduziert, da einmal pro Woche ein sogenannter Ruhetag stattfindet, an dem Sie essen können, was Sie wollen.
  • Auf dem Hollywood-Diät In relativ kurzer Zeit können Sie Ihre Figur dramatisch verändern. Indem Sie Alkohol und Salz aus Ihrer Ernährung streichen (oder minimieren), verbessern Sie Ihre allgemeine Gesundheit. Während der Technik wird der Körper von Giftstoffen und verschiedenen schädlichen Substanzen gereinigt. In der Regel verspüren Menschen mit Hollywood-Diät trotz der seltenen Mahlzeiten kein akutes Hungergefühl. Dies ist insbesondere auf Fleisch zurückzuführen, das fast täglich im Menü dieser hervorragenden Technik enthalten ist.
  • Diät für einen flachen Bauch ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung unter Ausschluss schädlicher Lebensmittel. Eine solche Diät-Technik wird sicherlich nicht nur zum Abnehmen im Bauch beitragen, sondern auch zur Korrektur der gesamten Figur. Die Technik ist ziemlich gut genährt und es ist unwahrscheinlich, dass sie von schmerzhaften Anfällen von Hunger, Schwäche und anderen negativen Manifestationen begleitet wird.
  • Beachten wir die Hauptvorteile Kefir-Diät… Neben der Tatsache, dass Problembereiche in nur einer Woche geändert werden können, sollten Sie sich der Vorteile des Favoriten der Technik bewusst sein. Kefir ist eine Quelle vieler Nährstoffe. Selbst in kleinen Mengen kann dieses fermentierte Milchgetränk den Hunger reduzieren, Verdauungsprozesse normalisieren, schädliche Salze aus dem Körper entfernen, unnötige Flüssigkeiten eliminieren und die Darmflora normalisieren.

Nachteile einer guten Ernährung

  1. Versandart Harley Pasternak Die Einhaltung kann problematisch sein, da es nicht immer möglich ist, Ihr Menü wie empfohlen aus fünf Komponenten zusammenzustellen. Es ist auch erwähnenswert, dass Sie mit einer täglichen Kalorienaufnahme von 1400 Einheiten (dies ist, was der Entwickler vorschlägt, zu schlucken) möglicherweise keinen signifikanten Gewichtsverlust erzielen, wenn Ihr Anfangsgewicht nicht sehr groß ist. In diesem Fall kann die Energieintensität der Diät leicht gesenkt werden, wenn Sie sich wohl fühlen. Tägliches körperliches Training ist nur für Menschen geeignet, die bereits mit Sport befreundet sind und im Allgemeinen körperlich stark genug sind. Am Tag der Zulässigkeit kann sich nicht jeder beherrschen und nicht zu viel essen. Fastentage können schwierig sein, insbesondere für Menschen, die es gewohnt sind, reichlich zu essen. Hungergefühl, Schwäche, Stimmungsschwankungen und andere negative Folgen von Diäten sind möglich.
  2. Hollywood Die Technik kann nicht als ausgewogen angesehen werden, es kann auch zu einer Verschlechterung der Gesundheit kommen. Da die Menge an Kohlenhydraten in der Nahrung erheblich reduziert ist, wird empfohlen, den Körper durch die Einnahme eines Vitaminkomplexes zu unterstützen. Es ist auch möglich, dass die Verwendung von Kaffee, der von der Diät empfohlen wird, Ihre Gesundheit beeinträchtigt, insbesondere wenn Sie zuvor wenig davon getrunken haben. Wenn Sie Blutdruckschwankungen bemerken oder einfach keinen Kaffee mögen, entscheiden Sie sich für grünen Tee.
  3. Um die Schwierigkeiten einer Diät zu erwerben flacher Bauch Dies kann auf die Tatsache zurückgeführt werden, dass viele Menschen leider so schlechten Gewohnheiten wie Rauchen und Alkoholkonsum ausgesetzt sind. Es kann sehr schwierig sein, sie vollständig zu beenden (insbesondere Zigaretten). Bei einer Diät müssen Sie Ihre Ernährung sorgfältig kontrollieren und ein Tagesmenü sorgfältig zusammenstellen. Die empfohlene körperliche Aktivität erfordert auch freiwillige Anstrengungen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie ohne sie einen flachen, elastischen und attraktiven Bauch bekommen.
  4. Unter den Nachteilen eines ausgezeichneten Kefir-Diät Es ist erwähnenswert, dass es eine Magenverstimmung, starke Darmaktivität und ein unangenehmes „Grollen“ hervorrufen kann. Die erste Art von Kefir-Diät, die von Larisa Dolina getestet wurde, hat eine magere Diät, so dass das Gefühl des Hungers nicht ausgeschlossen ist. Bei der zweiten Variante der Kefir-Methode zum Abnehmen hat möglicherweise nicht jeder die Möglichkeit, alle 2 Stunden einen Snack zu sich zu nehmen.

Eine gute Diät wiederholen

Es ist nicht ratsam, die Harley Pasternak-Diät für die nächsten 4 bis 5 Monate erneut durchzuführen.

Nach drei Monaten können Sie wieder zur Hollywood-Diät zurückkehren.

Bei der Diät mit flachem Magen können Sie nach einer zweimonatigen Pause wieder zum Menü zurückkehren.

Um die Kefir-Diät zu wiederholen, können Sie in 3-4 Wochen beginnen, wenn Sie mit diesem Produkt noch mehr Kilogramm verlieren möchten.

Hinterlasse einen Kommentar