Wie man mit Erdbeeren Gewicht verliert

Inhalt

Gibt es solche Leute, die duftende, süße Erdbeeren nicht mögen? Zusammen mit dem Geschmack erhält der Körper viele Vitamine und Mineralstoffe – Vitamin C, Pektin und Mineralstoffe.

Außerdem haben Erdbeeren eine solche Eigenschaft - sie beschleunigen den Stoffwechsel. Deshalb gibt es eine sehr beliebte Erdbeerdiät.

Erdbeeren gehören zu leichten Beeren; Sie enthalten 90 Prozent Wasser, eine kleine Anzahl von Fetten und Kohlenhydrate. Erdbeeren - die Quelle von Eisen, Magnesium, Kalzium, Kalium, Zink, Phosphor, Mangan, Kupfer, Silizium, Folsäure, Vitamin C und B5, Antioxidantien, Anthocyanen, Antikrebskomponenten und harntreibend.

Die Erdbeerdiät ist eine wirksame Entgiftung, und ihr Gewichtsverlust ist nur eine Folge und eine schöne Ergänzung.

Wann ist die Erdbeerdiät anzuwenden?

Bei der Behandlung von Fettleibigkeit, Stuhlgangproblemen, Normalisierung des Cholesterinspiegels, Behandlung von Arteriosklerose, Rheuma, Arthritis, Gicht, zur Erhaltung der Haare und zur Verlangsamung des Ergrauens, für gesunde Knochen, Nägel und Haut, zur Verbesserung der Leberfunktion, zur Verringerung der Salzbildung und Nierensteine ​​und Gallensteine. Erdbeerdiät topisch zur Behandlung leichter Formen der Depression und der Gesundheit des Nervensystems als Therapie zur Steigerung der Libido und Verbesserung des Sexuallebens. Erdbeeren sind gut, um Giftstoffe zu entfernen und den Darm von ihnen zu reinigen.

Arten der Erdbeerdiät

Monodiät - wenn man nur Erdbeerfrüchte essen kann. Eine solche Diät dauert nicht länger als 3 Tage, da die Erdbeeren über einen langen Zeitraum nicht für das harmonische Funktionieren des gesamten Körpers ausreichen.

Verwenden Sie in dieser Diät Erdbeeren oder Walderdbeeren. Es ist eine kraftvolle Reinigungstherapie, die Stoffwechselerkrankungen (Fettleibigkeit, hoher Cholesterinspiegel, Schwellungen, Arthritis, Gicht, Sand und Gallen- und Nierensteine) vorbeugen kann.

🚀Mehr zum Thema:  Kaloriengehalt Boysenberry, in gesättigtem Zuckersirup konserviert. Chemische Zusammensetzung und Nährwert.

Seine Essenz besteht darin, tagsüber frische Beeren anstelle der üblichen Mahlzeiten zu verwenden - Einschränkungen in der Menge von Nr.

Erdbeeren + andere Lebensmittel - Die Diät dauert eine Woche und wird durch natürliche Lebensmittel in Maßen ergänzt.

Wie man mit Erdbeeren Gewicht verliert

Wöchentliche Erdbeerdiät

Es hat auch hohe Reinigungseigenschaften. Im Gegensatz zu Mono eignet sich die wöchentliche Erdbeerdiät zur Lösung von Gesundheitsproblemen und zur gezielten Gewichtsabnahme.

Optionsmenü:

  • Zitronenwasser fasten.
  • Frühstück – 200 Gramm Erdbeeren, ein Glas Orangensaft mit einem Esslöffel Weizenkeime.
  • Zweites Frühstück - eine Tasse Fruchtsaft.
  • Mittagessen — 500 oder 1000 Gramm Erdbeerjoghurt, eine Scheibe Vollkornbrot mit Avocado, Tee mit Honig oder braunem Zucker/ 400 Gramm Erdbeeren gemischt mit Joghurt, eine Scheibe Vollkornbrot mit Gemüsepastete, Kräutertee mit Honig/ 350 Gramm Erdbeertofu, eine Scheibe Vollkornbrot mit Tomate und Knoblauch, süßer Kräutertee
  • Snack – Banane; 200 Gramm Kirschen, Aprikosen oder Kaki; gebackener Apfel.
  • Abendessen — 500 Gramm Erdbeeren mit Joghurt, Apfel, Kräutertee 500 Gramm Erdbeeren mit Joghurt, Bratapfel mit einem Esslöffel Sahne, Kräutertee.

Wie man mit Erdbeeren Gewicht verliert

 

Gegenanzeigen

Erdbeerdiät ist für Allergiker, Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen und Unverträglichkeit von Salicylsäure, verboten. ;; ErdbeerenOxalate verursachen, dass diejenigen, die Steindiät haben, aufgrund ihres Oxalsäuregehalts vollständig verboten sind.

Hinterlasse uns einen Kommentar