Interessante Fakten über Chicorée

Chicoree wird oft als verwendet Kaffee substitute, but few people know that in Kochen, it is also added to many dishes to give them an unusual taste. Here are some facts about the chicory, which will enhance your understanding of the need for its application.

 

- Als Kaffeeersatz wurde im 17. Jahrhundert Zichorienwurzel verwendet. Während des Zweiten Weltkriegs hat die Nachfrage dramatisch zugenommen, da in vielen europäischen Ländern ein Mangel an Kaffeebohnen bestand.

- Chicorée enthält viele Vitamine und Mineralien, einschließlich Zink, Magnesium, Mangan, Kalzium, Eisen, Kalium, Vitamine a, B6, C, E und K.

 

- Zichorienblätter werden in Salaten und als Beilage für Fleisch und Fleisch verwendet Fisch. Die Blätter können roh verzehrt und gebraten, gedünstet und gebacken werden.

- Die Blätter von Chicorée, die dem Tierfutter zugesetzt werden, da sie pflanzliche Proteine ​​und Mineralien enthalten, die gut für ihre Gesundheit sind. Wilde Tiere fressen auch wilden Chicorée im Wald.

Interessante Fakten über Chicorée

- Chicorée blüht von Juli bis Oktober, wobei jede Blume nur einen Tag blüht.

- Im Kochbereich werden hauptsächlich zwei Arten von Chicorée verwendet - Chicorée-Salat und gewöhnlicher Chicorée. Aber Arten dieser Pflanze viel mehr.

 

- Chicorée ist nützlich bei Verdauungsstörungen, Arthritis, Vergiftungen des gesamten Organismus, bakteriellen Infektionen, Herzerkrankungen und immungeschwächten Personen.

- Tinktur aus Chicorée-Knospen beruhigt das Nervensystem und ist daher nützlich bei Stress und längerer Depression.

- Zichorienwurzel enthält Inulin. Dieses Polysaccharid kann das Gericht süßer machen und wird daher häufig anstelle von normalem Zucker zu Kaffee gegeben. Und Sirup, Zichorienwurzel ist in der Süßwarenbranche weit verbreitet.

 

- In vielen Ländern glauben, dass Chicorée eine Person unsichtbar machen kann.

Weitere Informationen zu den Vorteilen und Schäden der Chicorée-Gesundheit finden Sie in unserem großen Artikel

Chicoree

 

Hinterlasse einen Kommentar