Japanische Diät - Gewichtsverlust bis zu 8 Kilogramm in 13 Tagen

Inhalt

 

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 695 Kcal.

Im Gegensatz zu Amerika gibt es auf den japanischen Inseln einen extrem geringen Prozentsatz übergewichtiger Einwohner, obwohl Japan im technologischen, alltäglichen und allgemeinen Lebensstandard den hoch entwickelten Ländern Amerikas mit seinem Fast Food (Hamburger, scharf) in nichts nachsteht Hunde, Cheeseburger usw.). Der Hauptgrund für diese Situation ist der Verzehr kalorienarmer Lebensmittel (vor allem die Beschränkung auf Kohlenhydrate und Fette). Auf seiner Grundlage wurde eine hochwirksame, aber für Russland spezifische japanische Diät zusammengestellt.

 

Im Gegensatz zu anderen Diäten (zum Beispiel der Schokoladendiät) ist die japanische Diät nicht schnell - aber sie ist ausgewogener und nach der Diät erhöht der Körper die Wirkung des Abnehmens - bis zu mehreren Jahren - in Fällen, in denen die Ursache lag, erheblich Stoffwechselstörungen. Bei der Durchführung einer Diät zur Gewichtsreduktion beträgt der maximale Gewichtsverlust vier Kilogramm pro Woche (und während der gesamten Diät 7-8 Kilogramm). Wie die meisten anderen Diäten (zum Beispiel die Apfel Diät) erfordert die japanische Diät die Einhaltung einer Reihe strenger Einschränkungen: reine Kohlenhydrate (Süßwaren, Zucker, Alkoholusw.) und zusätzlich Salz in jeglicher Form sollte vollständig von der Diät ausgeschlossen werden (alle Arten von Salzlaken sind von der Diät ausgeschlossen).

Die Mindestdauer der japanischen Diät beträgt 13 Tage (zwei Wochen), die Höchstdauer 13 Wochen.

Ration für 1 Tag

  • Frühstück: ungesüßt Kaffee
  • Mittagessen: Salat aus gekochtem Kohl in Pflanzenöl, 2 Eier (hart gekocht), ein Glas Tomate Saft.
  • Abendessen: gekochter oder im Extremfall in Pflanzenöl gebratener Fisch (200 Gramm)

Menü für Tag 2 der japanischen Diät

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee und ein kleines Stück Roggenbrot
  • Mittagessen: gekochter oder im Extremfall in Pflanzenöl (200 Gramm) gebratener Fisch, gekochter Kohlsalat in Pflanzenöl
  • Abendessen: gekocht Rindfleisch - 100 Gramm (nicht salzen) und ein Glas normal Kefir (ohne Zusatzstoffe wie gebacken Milch)

Ration für 3 Tag

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee und ein kleines Stück Roggenbrot
  • Mittagessen: Zucchini or Aubergine in Pflanzenöl in beliebiger Menge gebraten
  • Abendessen: 2 Eier (hart gekocht), gekochtes Rindfleisch - 200 Gramm (nicht salzen), roher Kohlsalat in Pflanzenöl

Diät für 4 japanische Diät

  • Frühstück: eine mittelgroße ungekochte Karotte mit einem frisch gepressten Saft von einer Zitrone
  • Mittagessen: gekochter oder in extremen Fällen in Pflanzenöl (200 Gramm) gebratener Fisch, ein Glas Tomatensaft
  • Abendessen: 200 Gramm Obst

Menü für 5 Tage

  • Frühstück: eine mittelgroße ungekochte Karotte mit frisch gepresstem Saft einer Zitrone
  • Mittagessen: gekochter Fisch, ein Glas Tomatensaft
  • Abendessen: 200 Gramm Obst

Ration für 6 Tag

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee (kein Brot oder Toast)
  • Mittagessen: gekocht Huhn 500 Gramm (nicht salzen), Salat aus rohem Kohl und ungekocht Möhren in Pflanzenöl
  • Abendessen: 2 Eier (hart gekocht), eine mittelgroße ungekochte Karotte mit Pflanzenöl

Menü für Tag 7 der japanischen Diät

  • Frühstück: nur grüner Tee
  • Mittagessen: gekochtes Rindfleisch - 200 Gramm (nicht salzen)
  • Abendessen: Wiederholen Sie eines der vorherigen Abendessen, mit Ausnahme des Abendessens am dritten Tag:or gekochter oder im Extremfall in Pflanzenöl gebratener Fisch (200 Gramm)or gekochtes Rindfleisch - 100 Gramm (nicht salzen) und ein Glas normalen Kefiror 200 Gramm Obstor 2 Eier (hart gekocht), eine mittelgroße ungekochte Karotte mit Pflanzenöl

Ration für 8 Tag

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee (kein Brot)
  • Mittagessen: gekochtes Huhn 500 Gramm (nicht salzen), Salat aus frischem Kohl und Karotten in Pflanzenöl
  • Abendessen: zwei hart gekochte Eier, eine mittelgroße ungekochte Karotte mit Pflanzenöl

Diät am 9. Tag der japanischen Diät

  • Frühstück: eine mittelgroße frische Karotte mit frisch gepresstem Saft einer Zitrone
  • Mittagessen: gekochter oder in extremen Fällen in Pflanzenöl (200 Gramm) gebratener Fisch, ein Glas Tomatensaft
  • Abendessen: zweihundert Gramm Obst

Ration für 10 Tag

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee (kein Brot)
  • Mittagessen: ein hart gekochtes Ei, drei mittelgroße frische Karotten in Pflanzenöl, Käse 50 Gramm
  • Abendessen: zweihundert Gramm Obst

Menü für Tag 11 der japanischen Diät

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee und ein kleines Stück Roggenbrot
  • Mittagessen: Zucchini oder Aubergine in Pflanzenöl in beliebiger Menge gebraten
  • Abendessen: zwei hart gekochte Eier, gekochtes Rindfleisch - 200 Gramm (nicht salzen), frischer Kohl in Pflanzenöl

Ration für 12 Tag

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee und ein kleines Stück Roggenbrot
  • Mittagessen: gekochter oder als letzter Ausweg gebratener Fisch (200 Gramm), frischer Kohl in Pflanzenöl
  • Abendessen: gekochtes Rindfleisch - 100 Gramm (nicht salzen) und ein Glas normalen Kefir

Diät am 13. Tag der japanischen Diät

  • Frühstück: ungesüßter Kaffee (kein Brot)
  • Mittagessen: zwei hart gekochte Eier, gekochter Kohl in Pflanzenöl, ein Glas Tomatensaft
  • Abendessen: in Pflanzenöl gekochter oder gebratener Fisch (200 Gramm)


Wenn Sie in der japanischen Ernährung einen trockenen Mund haben, können Sie außerdem ohne Einschränkungen kohlensäurehaltiges und nicht mineralisiertes Wasser trinken.

Diese Diät garantiert relativ schnelle Ergebnisse - obwohl zum Beispiel die Wirkung der Schokoladendiät noch ausgeprägter ist - und sie ist deutlich ausgewogener.

Im Allgemeinen ist das Verhältnis von Vitaminen und Spurenelementen in dieser Diät nicht vollständig, was bedeutet, dass sie zusätzlich eingenommen werden müssen oder die Dauer der Diät begrenzt werden muss.

 

Nicht vollständig ausbalanciert. Nicht empfohlen für Menschen mit chronischen Erkrankungen - oder zumindest unter Aufsicht eines Arztes oder Diätassistenten.

Relativ lange Zeit - für Liebhaber von Süßigkeiten ist es ziemlich schwierig, zwei Wochen japanischer Ernährung zu überstehen.

Hinterlasse einen Kommentar