Leberentgiftung nach den Ferien
 

Kombinieren Sie fetthaltige Lebensmittel mit Ballaststoffen. Versuchen Sie bereits am Silvesterabend, die Belastung des Leber. Wenn Sie bereits von einem versucht werden Schweinefleisch Knöchel oder gebacken Truthahn, nicht gebraten nehmen Kartoffeln für eine Beilage, aber einen Salat aus frischem Gemüse.

 

Kauen Sie die Kräuter. Stellen Sie sicher, dass Petersilie und Dill Auf dem Tisch steht nicht nur eine Dekoration für Mimosen- und Olivier-Salate. Grüns enthalten grobe Ballaststoffe, die dazu beitragen, schädliche Substanzen, die zusammen mit Lebensmitteln und Lebensmitteln in uns gelangt sind, schnell zu neutralisieren Alkohol. Und auch alle Grüns enthalten Kalzium In der am besten assimilierbaren Form enthält es viele Vitamine (all dies wird unter dem Einfluss von Alkohol aus unserem Körper ausgewaschen).

Trinken Sie frische Säfte. Am Morgen des 1. Januar mit Kopfschmerzen aufwachen, nicht trinken Kaffee (und sicher nicht verkatern - Gastroenterologen raten dringend davon ab). Mit frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften behandeln. Zum Beispiel, Apfel Saft mit Fruchtfleisch ist fast reines Pektin, das die toxischen Wirkungen des Trankopfers aus dem Körper bindet und entfernt, sowie Vitamine und Antioxidantien. Karotte und Orange Saft ist auch gut - er hilft auch, den Darm zu reinigen, die Leber zu flicken und den verlorenen Vorrat an Vitaminen und Mineralstoffen wieder aufzufüllen.

 

Iss Äpfel. Aus dem oben genannten Grund sollten die legendären „zwei Äpfel pro Tag - und ein Arzt wird nicht benötigt“ an Feiertagen zu Ihrer täglichen Norm werden.

 

Wasser trinken. Es werden viele verschiedene Flüssigkeiten auf dem Tisch sein, aber vergessen Sie nicht sauberes, nicht kohlensäurehaltiges Wasser, das auf dem festlichen Tisch vorhanden sein muss. Tatsache ist, dass Alkohol nicht nur harntreibend wirkt, sondern auch die Zellen entwässert. Es ist die Dehydration, die einer der Gründe für das Auftreten unangenehmer Symptome einer Alkoholvergiftung ist.

Machen Sie nach den Ferien eine zweitägige Diät. Sowohl diejenigen, die gesund sind, als auch diejenigen, die Leberprobleme haben, werden nicht unmittelbar nach den Ferien durch eine sparsame Ernährung (eher Fastentage) verletzt. Am 1. und 2. Januar nicht „fertig“, sondern selbst Gemüse kochen, zubereiten Tee mit Kamille or Minze Nehmen Sie anstelle von Kaffee fettarme Milchprodukte in Ihre Ernährung auf. Wenn Sie Probleme mit der Bauchspeicheldrüse haben, vergessen Sie nicht die Enzyme - Pankreatin hilft bei der Bewältigung der Schwere des Magens. 

Hinterlasse einen Kommentar