Leber

Inhalt

Produktbeschreibung

Die Leber ist eine Art Nebenprodukt, das seine eigenen Eigenschaften und wertvollen biologischen Eigenschaften hat. Die Leber gehört zur Delikatesse und zu medizinischen Lebensmitteln. Die Struktur des Gewebes, der spezifische Geschmack, die leichte Trennung des Nährstoffs vom Stroma machen dieses Produkt zu einer unersetzlichen Basis für die Herstellung von Pasteten und Leberwürsten.

Protein in der Leber enthält die gleiche Menge wie in Rindfleisch, aber in Bezug auf die Qualität unterscheidet sich dieses Protein signifikant. Das Hauptmerkmal der Leber ist das Vorhandensein von Eisenproteinen in ihrer Zusammensetzung. Das Haupteisenprotein der Leber, Ferritin, enthält mehr als 20% Eisen. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Hämoglobin und anderen Blutpigmenten.

Es gibt viel Wasser in der Leber, so dass es sich schnell verschlechtert. Vor dem Kochen muss es sorgfältig geprüft werden, alle misstrauischen Dinge müssen gnadenlos zerstört werden. Die Leber wird besonders zart, wenn Sie sie vor dem Kochen einige Zeit in Milch halten. Weitere zwei bis drei Minuten Braten der Rinderleber beeinträchtigen den Geschmack und machen sie zäh und trocken.

Vor der Wärmebehandlung muss die Leber von den Gallenwegen und Filmen befreit und gründlich gespült werden. Schweineleber ist durch eine leichte Bitterkeit gekennzeichnet.

Lebertypen

Betrachten Sie die Lebertypen und die Vorteile der Leber getrennt. Der nützlichste Fisch ist Lebertran. Sein Vorteil ist, dass es uns hilft, das Sehvermögen aufgrund des darin enthaltenen Vitamin A aufrechtzuerhalten. Vitamin A erhält auch den guten Zustand unserer Haare, Zähne und Haut aufrecht, hat eine Immunwirkung und hält unsere Aufmerksamkeit und unsere geistigen Fähigkeiten in guter Form. Die Menge an Vitamin D in der Leber von Kabeljau ist sehr groß, nur in Fischöl.

Lebertran

Leber

Lebertran hilft schwangeren Frauen. Dank der Verwendung von Lebertran durch eine schwangere Frau entwickelt ein Baby eine erhöhte Immunität gegen verschiedene Arten von Krankheiten. Obwohl der Kaloriengehalt von Kabeljau dreimal höher ist als der Kaloriengehalt von Stör, behandelten frühere Ärzte das Herz mit Kabeljaukaviar und Leber und Anämie mit Störkaviar.

🚀Mehr zum Thema:  Ziegenfleisch

Der Kaloriengehalt von Lebertran in Dosen beträgt 613 kcal pro 100 g Produkt.

Rinderleber

Leber

Die Vorteile der Rinderleber. Rinderleber ist auch reich an Vitamin B und A, es ist nützlich für Krankheiten wie Nierenerkrankungen, Infektionskrankheiten, verschiedene Verletzungen und Verbrennungen, Erkrankungen des Zentralnervensystems, zur Vorbeugung von Myokardinfarkt. Rinderlebergerichte sind auch nützlich und fördern die Regeneration von Hämoglobin, erhöhen die Immunität.

Der Kaloriengehalt der Rinderleber beträgt 100 kcal pro 100 g Produkt.

Hühnerleber

Leber

Hühnerleber ist reich an Folsäure, was sich positiv auf die Entwicklung und Aufrechterhaltung unseres Kreislauf- und Immunsystems auswirkt. Die Menge an Folsäure nimmt bei regelmäßigem Alkoholkonsum schneller ab.

Vorteile für die Leber

In einigen Kreisen gibt es die Meinung, dass die Leber nicht gegessen werden sollte, weil Blut durch sie gefiltert wird, und dementsprechend ist die Leber ein „schmutziges“ Organ. In der Tat ist dies nicht der Fall und die Leber ist sehr nützlich.

Die Vorteile der Leber sind sehr unterschiedlich, auch weil wir die Leber verschiedener Arten von Tieren, Vögeln und Fischen essen, zum Beispiel Rinderleber, Lebertran, Hühnerleber. Da die Leber in unserer Küche in vollem Gange verwendet wird (Leberpastete, gebratene Leber, gekochte Leber, Leber mit Pilzen, Leber mit Sauce usw.), ist es gut, die vorteilhaften Eigenschaften dieses wunderbaren Produkts kennenzulernen. Also die Vorteile der Leber.

Erstens ist die Leber nützlich, weil sie eine Menge Mineralien (Eisen, Kupfer, Kalzium, Zink, Natrium usw.), Vitamine (A, B, C, B6, B12 usw.) und Aminosäuren (Tryptophan, Lysin) enthält , Methionin), Folsäure und so weiter.

 

Zweitens ist der Vorteil der Leber, dass nur eine Portion Leber einen täglichen und sogar monatlichen Bedarf an vielen Vitaminen liefert.

Drittens ist die Leber nützlich für schwangere Frauen, Kinder, Alkoholiker sowie Patienten mit Atherosklerose und Diabetes.

Viertens hält eine in der Leber enthaltene Substanz - Heparin - die Blutgerinnung normal, was bei der Vorbeugung von Myokardinfarkt äußerst nützlich ist.

 

Fünftens sind die Vorteile der Leber das Vorhandensein von Vitamin A, das bei der Behandlung von Harnsteinerkrankungen hilft.

🚀Mehr zum Thema:  Wildbret

Leberschaden

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass Sie über die Leberschäden Bescheid wissen müssen, die sie für unseren Körper verursachen können. Tatsache ist, dass die Leber extraaktive Substanzen wie Keratin enthält, deren Verzehr im Alter nicht empfohlen wird. Es kann auch die Leber des Eisbären schädigen, da es viel Vitamin A enthält, von dem ein Überschuss im Körper mit Vergiftungen behaftet ist.

Leberzusammensetzung

 
Leber

Zusammensetzung und Kaloriengehalt

Die Leber enthält:

  • Wasser (70%);
  • Proteine ​​(18%);
  • Fette (2-4%);
  • Kohlenhydrate (5%);
  • Keratin;
  • Heparin;
  • extraktive Substanzen;
  • Aminosäuren: Lysin, Methionin, Tryptophan, Thiamin;
  • Vitamine: A, B1, B2, B6, B9, B12, C, D, E, K;
  • Magnesium;
  • Eisen;
  • Natrium;
  • Zink;
  • Kalzium;
  • Kalium;
  • Selen;
  • Phosphor;
  • Kupfer;
  • Jod;
  • Fluor;
  • Chrom.
  • Der Energiewert (Kaloriengehalt) der Rinderleber beträgt 100-127 kcal pro 100 Gramm.

Stroganoff Leber

Leber

Zutaten

  • (3-4 Portionen)
  • 600 g Rinderleber
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Weizenmehl
  • 100 ml. saure Sahne oder Sahne
  • 1 Glas Wasser
  • Pflanzenöl zum Braten
  • getrockneter oder frischer Dill
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt
  • Grüns zur Dekoration

Vorbereitungsweise

  1. Wir fangen natürlich an, die Leber im Stroganoff-Stil mit der Leber selbst zu kochen. Leber kann verwendet werden, Schweinefleisch, Lamm oder Rindfleisch. Natürlich empfehle ich das Rindfleisch. Es ist schmackhafter, zarter und viel gesünder, da es fast die gesamte Palette an Vitaminen enthält, die für eine Person notwendig sind.
  2. Die Leber sollte gründlich aus dem Blut gespült und in große Stücke geschnitten werden. Es wird viel einfacher sein, die äußeren Filme von ihnen zu entfernen und die Gallengänge zu schneiden. Wenn dies nicht getan wird, sind einige der Scheiben der Stroganoff-Delikatesse schwer zu kauen.
  3. Als nächstes wird die gereinigte Leber in kleine Portionen geschnitten. Dies sollten keine Würfel sein (da sie nicht gut braten), sondern Teller oder Strohhalme von 3-5 cm Länge und etwa 1 cm Dicke.
  4. Nachdem die Leber vorbereitet ist, fahren wir mit dem pflanzlichen Teil des Gerichts fort. Zwiebel schälen, waschen, in halbe Ringe schneiden. Meine Tomaten halbieren, den Stiel entfernen und die Hälften in große Würfel schneiden.
  5. Der vorbereitende Teil ist vorbei, also braten wir die Leber. Wir tun dies bei starker Hitze für 5-6 Minuten und rühren ständig den Inhalt der Pfanne um. Ein starkes Feuer ist erforderlich, damit sich schnell eine knusprige Kruste auf den Leberstücken bildet, die verhindert, dass der Fleischsaft herausfließt. So bleiben die Leberstücke im Inneren saftig und aromatisch.
  6. Nachdem die Leber gebraten ist, die gehackten Zwiebeln und Tomaten in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie Leber und Gemüse zusammen. Wir machen das auf die gleiche Weise für 4-5 Minuten und rühren ständig um, bis Gemüsesaft erscheint, der die Grundlage für zukünftige Soße wird.
  7. Wenn der Saft freigesetzt wird, gießen Sie zwei Esslöffel Mehl auf die appetitliche gurgelnde Hepato-Gemüse-Mischung. Dies sollte so erfolgen, dass das Mehl in einer dünnen Schicht über die gesamte Oberfläche der Schale verteilt wird und auf keinen Fall einen Hügel bildet, der sich in einen dichten Klumpen verwandeln könnte.
  8. Gießen Sie 100 ml sofort nach dem Mehl in die Pfanne. saure Sahne oder Sahne. Dann mischen Sie alle Zutaten.
  9. Nach dem Rühren ein Glas sauberes Trinkwasser (250 ml) in die Pfanne geben und unsere zukünftige Leber wieder nach Stroganoff-Art mischen.
    Wasserglas
  10. Jetzt ist die Zeit für Salz und Gewürze. Für diese Menge an Zutaten gebe ich normalerweise 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel getrockneten Dill, 1/3 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer und vier große Lorbeerblätter.
  11. Dies ist sozusagen die Vorliebe meiner Familie, aber jede Hausfrau sollte das Gericht selbst probieren und die Menge an Salz und Gewürzen nach ihrem eigenen Geschmack einstellen.
  12. Ja, ich habe völlig vergessen, wenn Sie anstelle von getrocknetem Dill frischen Dill verwenden, zögern Sie nicht, Sie können mehr als einen Teelöffel davon geben. Sie werden die Stroganoff-Leber nicht mit Dill verderben.
  13. Nachdem alle Zutaten geladen und gemischt wurden, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie die Stroganoff-Leber bei schwacher Hitze etwa 8-10 Minuten köcheln.
  14. Nach dieser Zeit ist das Gericht fertig. Wir müssen es nur auf Teller legen, mit gehackten Kräutern bestreuen oder mit separaten Zweigen dekorieren. Alles kann im Stroganoff-Stil zu einer Beilage für die Leber werden: Buchweizenbrei, Nudeln, Kartoffelpüree und nur Salzkartoffeln.
🚀Mehr zum Thema:  Speck

Hinterlasse uns einen Kommentar