Morenos Diät, 68 Tage, -22 kg

Inhalt

 

Abnehmen bis zu 22 kg in 68 Tagen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 1250 Kcal.

 

Die Gewichtsverlust-Technik, über die wir Ihnen erzählen möchten, wurde vom amerikanischen Ernährungswissenschaftler Michael Rafael Moreno entwickelt. Diese Diät basiert auf einer gleichzeitigen Reduzierung des Kaloriengehalts der Diät, der Aktivierung von Stoffwechselprozessen im Körper und der Aufrechterhaltung einer ausreichend hohen Zukunft.

Moreno Diätanforderungen

Der Prozess des Abnehmens und Aufrechterhaltens des Gewichts auf Dr. Morenos Diät ist in 4 Stufen unterteilt, die 17 Tage dauern. Die letzte vierte Stufe kann jedoch um einen beliebigen Zeitraum verlängert werden. In der Regel wird diese Technik von Menschen angewendet, die das Körpergewicht deutlich reduzieren müssen. Wenn Sie etwas abnehmen möchten, können Sie nur in der Phase sitzen, die als „Aktivierung“ bezeichnet wird.

Die Wirksamkeit der Moreno-Diät beruht auf der Tatsache, dass der tägliche Kaloriengehalt fast ständig schwankt, der Körper keine Zeit hat, sich daran anzupassen, und dank dessen nimmt das Gewicht während der gesamten Diät effektiv und konstant ab.

Schauen wir uns nun jeden Schritt der Technik genauer an. Erster Schritt - "Beschleunigung" - das härteste und schwierigste, aber sehr fruchtbare. Normalerweise dauert es bis zu 6-8 Kilogramm Übergewicht. Die Hauptaufgabe dieser Phase ist es, den Stoffwechsel so weit wie möglich zu aktivieren. Der tägliche Kaloriengehalt sollte 1200 Energieeinheiten nicht überschreiten. Bestimmte Einschränkungen gelten für Lebensmittel.

 

Sie können es für "Beschleunigung" verwenden:

- hautlos Huhn Filet, magerer Fisch, mager Rindfleisch;

- Tofu, fettarmer Hüttenkäse, fettarmer Käse;

 

- fettarmer Kefir oder Naturjoghurt (bis zu 400 ml täglich);

- Hühnereiweiß (keine Einschränkungen);

- Hühnereigelb (pro Tag - nicht mehr als 2 Stück, pro Woche - bis zu 4 Stück);

 

- nicht stärkehaltiges Gemüse (der Schwerpunkt sollte auf liegen Weißkohl, Gurken, Tomaten, Brokkoli);

- ungesüßte Früchte und Beeren (bis zu 300 g und zu Beginn des Tages);

- unraffinierte Oliven- und Leinsamenöle (bis zu 2 Esslöffel pro Tag und es ist besser, sie nicht zu erhitzen).

 

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Glas Wasser mit Zitrone Saft. Zucker in jeglicher Form ist verboten. Wenn es sehr schwierig ist, auf Süßigkeiten zu verzichten, oder Sie sich von Zeit zu Zeit sehr schwach fühlen, gönnen Sie sich ein wenig natürlichen Honig. Achten Sie darauf, viel sauberes Wasser zu trinken. Bei heißen Getränken wird empfohlen, grünen Tee und Kräutertees vorzuziehen. Sie können auch Kaffee trinken. Zweifellos wird regelmäßige körperliche Aktivität in Form von Aufwärmen, zügigem Gehen oder Joggen gefördert. Und ein solcher Sportunterricht sollte 17 Minuten dauern. 17 ist die Hauptzahl in Morenos Technik.

Fahren Sie am Ende der ersten Stufe mit der zweiten fort, die aufgerufen wird "Aktivierung"… Hier werden Lebensmittel im Zickzack angeboten: Wechsel von „hungrigen“ Tagen (1200 Kalorien) mit „vollen“ (1500 Kalorien). Darüber hinaus sollte der größte Teil der Energie in der ersten Tageshälfte verbraucht werden. Bei der „Aktivierung“ der zuvor vorgeschlagenen Diät müssen Sie Getreide, Getreidebrot und stärkehaltiges Gemüse hinzufügen. Es ist am besten, die Getreidekomponente zu Beginn des Tages zu konsumieren. Wie der Entwickler der Methode feststellt, entsteht auf diese Weise das Lebensmittel „Zickzack“, wodurch die Stoffwechselprozesse im Körper wieder aktiviert werden und das Gewicht weiter abnimmt.

Während der „Aktivierung“ ist es sehr wichtig, die körperliche Aktivität nicht zu reduzieren, sondern im Gegenteil zu steigern. Während der zweiten Stufe der Moreno-Diät beträgt der Gewichtsverlust normalerweise etwa fünf bis sechs Kilogramm.

 

Darauf folgt die dritte Stufe - "Erreichung"… Darauf haben Sie die Möglichkeit, sich von weiteren drei oder vier zusätzlichen Pfund zu verabschieden. Jetzt sollte der Anteil an Eiweißnahrungsmitteln in der Ernährung reduziert werden. Lassen Sie sich nicht durch die Verlangsamung der Lotlinie beunruhigen, diese Phase konsolidiert die Ergebnisse der vorherigen.

Zusätzlich zu den Nahrungsmitteln, die für "Beschleunigung" und "Aktivierung" zugelassen sind, können Sie die folgenden Nahrungsmittel verwenden (die Menge pro Tag wird angegeben):

- Vollkornbrot oder Hartweizennudeln (bis zu 200 g);

- süße Früchte (bis zu 200 g zu Beginn des Tages);

- eine Portion Ihrer Lieblingssüßigkeiten (eine Portion kann beispielsweise einen kleinen Keks oder eine Praline bedeuten);

- ein Glas trockenen Wein.

Der Bonus der dritten Stufe ist, dass Sie sich von Zeit zu Zeit (vorzugsweise nicht mehr als zwei- oder dreimal in 17 Tagen) mit einigen Köstlichkeiten verwöhnen lassen können. Zum Beispiel darf man ein paar Scheiben Schokolade oder ein anderes Lieblingsgericht essen. Und wenn Sie Alkohol vermissen, können Sie sich sogar ein Glas trockenen Wein leisten. Wählen Sie, was Sie wollen. Es wird jedoch empfohlen, dass die Entspannungsenergie nicht mehr als 100 Kalorien gleichzeitig beträgt.

Sie sollten nicht mehr als zwei (maximal drei) Portionen Protein pro Tag essen, und das Gewicht einer Portion sollte 150 g nicht überschreiten. Besondere Empfehlungen werden auch in Bezug auf Sport gegeben. Um das Gewicht niedrig zu halten, müssen Sie mindestens drei Stunden pro Woche trainieren, und es sollten nicht mehr als zwei Tage hintereinander körperliche Ruhe sein.

Die letzte vierte Stufe der Moreno-Diät - "Instandhaltung"… Um das Ergebnis Ihrer Ernährungsbemühungen zu unterstützen, stellen Sie Ihre Ernährung mit den in Schritt 400 empfohlenen Lebensmitteln zusammen. Ein- bis zweimal pro Woche darf man sich jedoch mit Junk Food, dessen Kaloriengehalt nicht mehr als XNUMX Einheiten beträgt, und einem Glas trockenem Wein verwöhnen lassen. Wenn Sie mit den Ergebnissen der Diät nicht zufrieden sind, können Sie die „Aktivierung“ und „Leistung“ erneut durchlaufen.

Sie können sich so lange an die Grundsätze der „Wartung“ halten, wie Sie möchten (wenn Sie sich wohl fühlen, sogar Ihr ganzes Leben lang). Das Minimum ist, 17 Tage auf dieser Diätphase zu sitzen. Der Gewichtsverlust beträgt hier 1-1,5 kg pro Woche.

Es ist wichtig, sich immer an die Moderation zu erinnern. Andernfalls können die verlorenen Pfunde, egal wie viel Sie abnehmen, wieder zu Ihnen zurückkehren. In der vierten Phase können Fruchtsäfte durch Obst ersetzt werden. Am besten trinken Sie natürlich frisch gepresste Getränke. Und anstelle von Gemüse können Sie auch fettarme Suppen essen. Ein paar Kilogramm mehr können Sie auf "Wartung" verlassen (vorausgesetzt, es gibt noch etwas zu verlassen). In dieser Phase ist es auch verboten, Zucker in seiner reinen Form zu konsumieren. Es wird nicht empfohlen, das Niveau der sportlichen Aktivität niedriger als in der dritten Stufe zu senken.

Es lohnt sich, die Verwendung von Salz während der gesamten Diät einzuschränken, aber auf keinen Fall sollten Sie es vollständig aufgeben. Es ist erlaubt, Lebensmittel mit einer kleinen Menge an Gewürzen zu versorgen, Gewürze hinzuzufügen Knoblauchein wenig Senf. Süße Früchte und darauf basierende Säfte sind morgens erlaubt. Es ist ratsam, jeden Tag fermentierte Milchprodukte zu essen. Im Allgemeinen sollten diese Empfehlungen im Leben nach der Diät befolgt werden.

Moreno Diätmenü

Beispiel einer täglichen Diät für die "Beschleunigungs" -Phase

Frühstück: ein Omelett aus zwei Eiern; klein Grapefruit;; Tee. Mittagessen: gekochtes Hähnchenfilet und ein Salat aus frischem, nicht stärkehaltigem Gemüse. Snack: ein Glas leerer Joghurt; eine Handvoll frische Beeren oder ein Grün Apfel. Abendessen: gedämpftes Hähnchenfilet mit Möhren und Spargel.

Beispiel einer täglichen Diät für die Aktivierungsphase

Frühstück: eine Portion Haferflocken, in Wasser gekocht, mit gehackten Scheiben Pfirsich;; Tee. Mittagessen: 2 EL. l. gekochter brauner Reis; eine Scheibe gebackenes Hähnchenfilet; Gurke und Tomate Salat. Snack: Beerenmischung, die mit etwas Naturjoghurt gewürzt werden kann. Abendessen: Lachs Filet mit Gemüse gebacken.

Beispiel einer täglichen Diät für die Leistungsphase

Frühstück: ein gekochtes Hühnerei; Vollkornbrot; Grapefruit und Tee. Mittagessen: gebackenes oder gekochtes Hähnchenfilet mit Gemüsesalat. Snack: Apfel oder Grapefruit; ein Glas Joghurt; Vollkornbrot; Tee. Abendessen: gedämpftes Fischfilet und frische Gurke.

Beispiel einer täglichen Diät für die Erhaltungsphase

Frühstück: ein Omelett aus zwei oder drei Eiern; Grapefruit; Tee. Mittagessen: in einer trockenen Pfanne oder gebackenem Lachs gebraten; Gurken-Kohl-Salat, Tee oder Kaffee. Snack: ein paar Vollkornchips; ein Glas Fruchtsaft oder Obst. Abendessen: ein paar gebacken Kartoffeln und ein Gemüsesalat.

Gegenanzeigen zur Moreno-Diät

  • Erkrankungen des Verdauungssystems und der Nieren, insbesondere chronische, gelten als eindeutige Kontraindikationen für die Einhaltung der Moreno-Diät.
  • Wenn Sie sich über Ihre Gesundheit nicht sicher sind, ist es besser, zuerst einen Arzt aufzusuchen. Die Konsultation eines qualifizierten Spezialisten schadet jedoch niemandem.

Vorteile der Moreno-Diät

  1. Zusätzlich zu dem spürbaren Gewichtsverlust, der bereits in den ersten Wochen festgestellt werden kann, beschleunigt die Moreno-Diät den Stoffwechsel dramatisch und fördert die Bildung gesunder Essgewohnheiten.
  2. Die Beschleunigung des Stoffwechsels und der Entzug von Übergewicht reagieren positiv auf den Allgemeinzustand des Körpers.
  3. Viele derjenigen, die die Technik an sich selbst getestet haben, stellen fest, dass die Kopfschmerzen weniger häufig zu schmerzen begannen, die Schlaflosigkeit nachließ und verschiedene Krankheiten verschwanden.
  4. Eine Optimierung des Magen-Darm-Trakts wird ebenfalls beobachtet, Kraft und Aktivität treten auf, das Energiepotential des Körpers steigt.
  5. Der Vorteil der Methode von Dr. Moreno ist eine abwechslungsreiche Ernährung. Die Auswahl an Lebensmitteln ist bereits im Frühstadium recht groß, und daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie die Diät gleich zu Beginn beenden möchten.
  6. Es ist auch gut, dass die Diätregeln überhaupt keinen Hunger fordern, die Speisekarte ist ziemlich ausgewogen.

Nachteile der Moreno-Diät

  • Zu den Nachteilen der Moreno-Diät verweisen einige Ernährungsexperten auf den niedrigen Kaloriengehalt der Diät in den frühen Stadien.
  • Auch bei „Beschleunigung“ kann der Körper einen Mangel an notwendigen Fetten spüren.
  • Viele Menschen erhalten nicht nur die Einhaltung des vorgeschlagenen Programms, da es ziemlich lange dauert, eine langfristige Kontrolle über ihre Speisekarte erfordert und viele Essgewohnheiten verändert.

Wiederholung der Moreno-Diät

Die wiederholte Einhaltung der Diät von Dr. Moreno kann, falls erforderlich, 3-4 Monate nach Abschluss der Diät erfolgen.

Hinterlasse einen Kommentar