Mütter

Inhalt

 

BESCHREIBUNG

Mors (Artikel Rus. Moores - Wasser mit Honig) - Erfrischungsgetränk, in den meisten Fällen Erfrischungsgetränke auf der Basis von Fruchtsaft, Wasser und Zucker oder Honig. Auch für die Schärfe können Sie dem Saft Geschmack verleihen, wie z. B. die Schale von Zitrusfrüchten, Gewürzen (Zimt, Nelken, Koriander) und Heilkräutertinktur (Johanniskraut, Salbei, Pfefferminze, Melissa, Etc.).

Mors bezieht sich auf das alte Getränk, das in Russland gekocht wurde. Zutaten hauptsächlich Waldbeeren verwendet: Preiselbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Preiselbeeren, Berberitzen, Hunderose, Viburnum, und andere. Zusätzlich zu Beerenfruchtgetränken kann es sich um Gemüse handeln - Rüben, Möhren, Kürbis.

 

Fruchtgetränke können Sie selbst zubereiten oder im Laden kaufen.

Mors Geschichte

Ein Fruchtgetränk ist ein Getränk aus Beeren, Früchten mit Zusatz von Wasser und Zucker oder Honig. Morse ist ein so altes Getränk, dass es fast unmöglich ist, seinen Ursprung zu finden. Die frühesten Beschreibungen der Morse finden sich in byzantinischen Aufzeichnungen. Sein Name kommt vom Wort "Mursa" - Wasser mit Honig. Altes Fruchtgetränk war gesüßtes Wasser mit vorteilhaften Eigenschaften. Moderne Mors sind in der Regel aus Beeren und Früchten, pressen Saft aus ihnen und kochen den Kuchen nach dem Pressen. Morse ist zu einem der traditionellen russischen Getränke geworden, ohne die kein einziges Festmahl auskommt. Für die Zubereitung werden Preiselbeeren, Preiselbeeren, Moltebeeren, Blaubeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und andere Beeren verwendet.

Bei der Herstellung von Mors zu Hause sollten Sie definierte Regeln verwenden:

  • Verwenden Sie nur gekochtes Wasser - es lässt keinen Schaum auf der Oberfläche des Saftes. Es ist auch am besten, nicht kohlensäurehaltiges Mineralwasser aus artesischen Quellen zu verwenden.
  • nicht oxidiertes Kochgeschirr zu verwenden;
  • Zum Extrahieren des Safts aus Früchten und Beeren sollten Sie eine manuelle oder elektrische Saftpresse verwenden. Stellen Sie vor dem Auftragen sicher, dass die Innenteile der Maschine keine Verunreinigungen aus früheren Verwendungen sind. Sie können den Geschmack des Getränks und die Haltbarkeit erheblich beeinträchtigen.
  • Vor dem Hinzufügen des Zuckers in heißem Wasser auflösen und nach dem Abkühlen zu einem Getränk geben.

Der Fabriksaft ist weniger vorteilhaft als der zu Hause, da sich der Kochprozess im Stadium der Sterilisation befindet (120-140 ° C). Es zerstört eine größere Anzahl natürlicher Vitamine. Hersteller kompensieren diesen Nährstoffverlust mit synthetischen Vitaminen.

Walross

Zu Hause zubereiteter Saft, gekühlt in einem Krug mit Eiswürfeln, einer Scheibe Zitrone or Orange. Sie sollten das Getränk an einem kühlen Ort oder an der Kühlschranktür aufbewahren, jedoch nicht länger als einen Tag, da der Saft sonst seine nützlichen Eigenschaften verliert. Für Kinder können die Fruchtgetränke ab 6 Monaten verabreicht werden, jedoch nur für Lebensmittel, die keine Allergien auslösen, und nicht mehr als 100 g pro Tag.

 

Die Vorteile von Mors

Warmer Saft ist ein gutes Mittel gegen Erkältungen in der kalten Jahreszeit. Mors, mit zusätzlichen Heilkräutern wie Wegerich, Holunder, ärgernhat Anti-Husten- und immunmodulatorische Wirkungen. Fruchtgetränke enthalten alle in Beeren enthaltenen Vitamine (C, b, K, PP, A, E) (Kalium, Magnesium, Mangan, Zink, Eisen, Kupfer, Barium usw.), Pektin und organische Säuren (Zitronensäure, Benzoesäure, Äpfelsäure, Weinsäure, Essigsäure).

Die gesündesten Fruchtgetränke sind Cranberry, Himbeere, Blaubeere, schwarze Johannisbeereund Blaubeere. Sie üben eine tonisierende, stärkende Wirkung aus, liefern Energie und helfen bei der Bekämpfung von Atemwegserkrankungen. Cranberry-Saft stimuliert die Sekretion von Magensaft und verbessert den Appetit. Cranberry-Saft senkt die Temperatur, hilft bei der Behandlung von Erkrankungen des Rachens und der Lunge (akute Infektionen der Atemwege, Angina, Bronchitis), Urogenitalsystem, Bluthochdruck, Anämie und Atherosklerose, wird Frauen während der Schwangerschaft, insbesondere im Winter und gezeigt 2-3 Trimester. Ein Getränk aus Blaubeeren und Brombeeren verbessert das Sehvermögen, normalisiert den Magen-Darm-Trakt und beruhigt das Nervensystem. Der Saft der schwarzen Johannisbeere normalisiert den Blutdruck, stärkt die Wände der Blutgefäße und ist ein gutes entzündungshemmendes Mittel.

Mütter

 

Darüber hinaus sind Fruchtgetränke, zum Beispiel aus Preiselbeeren, dafür bekannt, den Appetit zu verbessern. Heidelbeer- und Himbeerfruchtgetränke sind gut gegen Bronchitis. Ein Getränk aus schwarzen Johannisbeeren normalisiert den Blutdruck und stärkt die Blutgefäße. Bei Preiselbeeren hilft es bei Fieber. Atherosklerose und Anämie.

Wie man kocht

Für die Zubereitung von 1.5 Litern Saft benötigen Sie 200 g Beeren und 150 g Zucker. Sie sollten Beeren in kaltem Wasser waschen, sortieren und in kochendes Wasser gießen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen, in ein Sieb geben und den Saft auspressen. Mischen Sie den Saft mit Brühe, fügen Sie Zucker und Gewürze hinzu. Trinken zum Kochen bringen. Gemüsefruchtgetränke können Sie ähnlich machen. Aber zuerst den Saft auspressen und das Essen kochen. Für eine bessere Aufnahme von Nährstoffen sollten Sie Fruchtgetränke 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten mit normaler Magensäure und 20-30 Minuten bei hohen Getränken trinken.

Fruchtgetränke wie mors helfen auch im Kampf gegen Fettleibigkeit. Wenn Sie einmal pro Woche an Fastentagen mit Fruchtgetränken arbeiten, können Sie diese erheblich reduzieren.

 

Die Gefahren von Mors und Kontraindikationen

Fruchtgetränke sind bei Kindern unter 6 Monaten kontraindiziert, da sie Allergien auslösen können.

In der heißesten Zeit des Jahres sollten Sie nicht zu viel Fruchtgetränk zu sich nehmen. Dies kann zu Schwellungen und Allergien wie Hautausschlägen führen.

Wie man russische Cranberry Mors Drink macht (морс)

Nützliche und gefährliche Eigenschaften anderer Getränke:

 

Hinterlasse einen Kommentar