Erdbeerdiät - Gewichtsverlust bis zu 3 Kilogramm in 4 Tagen

Inhalt

 

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 799 Kcal.

Eine der schnellsten Diäten ist die Erdbeerdiät. In der Tat können Sie mit nur wenigen Diäten in nur 4 Tagen bis zu 3 kg abnehmen. Übergewicht. Normalerweise wird diese Diät von dem Moment an begonnen, in dem sie frisch ist Erdbeeren erscheinen.

 

Für jeden Tag der Erdbeerdiät werden 4 Tassen Erdbeeren (0,8 kg) benötigt. Obwohl Erdbeeren als eine der köstlichsten Beeren gelten, ist ihr Zuckergehalt (Kohlenhydratgehalt) im Vergleich zu anderen Beeren minimal (weniger nur in Preiselbeeren und Sanddorn) - weshalb diese Diät sowohl effektiv als auch gesund ist.

Süß, Süßwaren, Brot - Limit, nur alle Salate Salz

Erdbeerdiätmenü am ersten Tag

  • Frühstück: ein Glas Erdbeeren, ein Grün Apfel, ein Glas fettarmer (1%) Kefir, ein Esslöffel Honig - alles hacken und mischen, um einen Salat zu erhalten.
  • Mittagessen: Erdbeersalat - ein Glas Erdbeeren, zwei frische Gurken, 50 Gramm gekocht Huhnfrisch gepresster Saft von einem halben Zitrone, eine Walnuss, irgendwelche Grüns, ein Teelöffel Pflanzenöl.
  • Optionaler Nachmittagssnack: ein Glas Erdbeeren mit einem kleinen Stück Roggenbrot.
  • Abendessen: Erdbeersalat - 100 Gramm Kartoffeln, ein kleines Zwiebel, ein Glas Erdbeeren, 50 Gramm fettarm Hüttenkäse, ein halbes Glas Kefir, frisch gepresster Saft einer halben Zitrone.

Diätmenü für Tag 2

  • Erstes Frühstück: ein Glas Erdbeeren mit einem kleinen Stück Roggenbrot.
  • Optionales zweites Frühstück: ein Glas geriebene Erdbeeren und ein Glas fettarmer Kefir (keinen Zucker hinzufügen).
  • Mittagessen: drei Pfannkuchen gefüllt mit geriebenen Erdbeeren (kein Zucker).
  • Abendessen: Kohlsalat mit Erdbeeren - 100 Gramm frischer Kohl und ein Glas Erdbeeren, ein Teelöffel Pflanzenöl.

Das Erdbeerdiätmenü am dritten Tag

  • Frühstück: ein Glas Erdbeeren und Toast (oder ein Crouton oder ein kleines Stück Roggenbrot).
  • Mittagessen: 200 Gramm Melone, ein Glas Erdbeeren, eine halbe Banane.
  • Optionaler Nachmittagssnack: ein Glas Erdbeeren mit einem kleinen Stück Roggenbrot.
  • Abendessen: Salat - gedämpft: 70 Gramm Kartoffeln, 70 Gramm Möhren70 g Kohl; ein zusätzliches Glas Erdbeeren 2 Stunden vor dem Schlafengehen.

Erdbeerdiätmenü am vierten Tag:

  • Frühstück: ein Glas Erdbeeren und 50 Gramm Hart Käse.
  • Mittagessen: Salat - ein Glas Erdbeeren, eine kleine Zwiebel, 100 Gramm gekochter Fisch, Salat, ein Teelöffel Pflanzenöl.
  • Abendessen: Kohlsalat mit Erdbeeren - 100 Gramm frischer Kohl und ein Glas Erdbeeren, ein Teelöffel Pflanzenöl.

Die Erdbeerdiät ist ohne Zweifel eine der schnellsten. Denn im Herzen der Erdbeerdiät ist diese Diät eine der köstlichsten Diäten - dies ist das zweite Plus der Erdbeerdiät.

Es gibt Kontraindikationen für Menschen mit einer Reihe chronischer Krankheiten - es ist notwendig, sowohl Ihren Arzt als auch einen Ernährungsberater zu konsultieren. Das zweite Minus der Erdbeerdiät bei einem geringen Wert an Energiesubstanzen - es wird empfohlen, diese Diät am Wochenende oder während der Ferienzeit (sowie auf der Kohldiät) einzuhalten. Eine wiederholte Wiederholung dieser Diät ist frühestens 2 Monate später möglich.

2020-10-07

 

Hinterlasse einen Kommentar