«Der Typ zahlt Miete für eine Wohnung und weiss nicht, dass sie mir gehört»

Wenn ein Paar eine Wohnung mietet, kommt es nicht selten vor, dass die Männer die Miete tragen. So geschah es in dieser Geschichte – nur merkte der junge Mann nicht einmal, dass das Geld für die Wohnung im Laufe des Jahres in die Tasche seiner Freundin geflossen war, da die Wohnung eigentlich ihr gehörte.

Die Heldin der Geschichte hat selbst davon erzählt – sie hat das entsprechende Video auf TikTok veröffentlicht. Darin gab das Mädchen zu, dass sie sich einen „brillanten“ Geschäftsplan ausgedacht hatte, dank dem sie ein Jahr lang Geld mit ihrer eigenen Wohnung verdiente, in der sie mit einem Mann zusammenlebte.

Als die Liebenden beschlossen, zusammenzuziehen, bot das Mädchen an, bei ihr zu wohnen, stellte jedoch klar, dass sie eine Wohnung miete. Ihr Auserwählter war nicht verlegen, und er sagte, dass er die Miete selbst bezahlen würde. Dem stimmte der Erzähler natürlich gerne zu.

Im Laufe des Jahres zahlte der Typ regelmäßig nicht nur die Miete, sondern auch alle Stromrechnungen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Videos wusste er nichts von der Täuschung seiner Geliebten. Das Mädchen selbst sagte, dass ihr diese Wohnung fünf Jahre lang gehörte und dass der Typ sie das ganze Jahr über für die Miete ihrer eigenen Wohnung bezahlt hatte.

Aus dem veröffentlichten Video können wir schließen, dass die Heldin der Geschichte ihre Tat überhaupt nicht bereut. In der Bildunterschrift des Videos fragte sie die Abonnenten: „Glaubst du, er wird wütend sein, wenn er es herausfindet?“

Das Video hat bereits über 2,7 Millionen Aufrufe erhalten. Die Meinungen des Publikums über diese Anerkennung waren geteilt: Jemand verurteilte und jemand lobte das Mädchen für ihren Einfallsreichtum.

Den meisten erschien die Tat eher niedrig:

  • "Es ist nicht richtig. Du verwendest es nur. Armer Kerl"
  • "Es ist gemein"
  • «Deshalb werde ich nicht mit einem Mädchen zusammenleben, bis sie meinen Nachnamen annimmt»
  • «Behalte deine Kraft, falls Karma dich einholt»

Andere glauben, dass das Mädchen alles richtig gemacht hat, weil sie finanziell in diese Wohnung investiert hat:

  • „Ich sehe kein Problem, er müsste trotzdem Miete zahlen“
  • „Glaubst du wirklich, dass sie nur das ganze Geld behält? Als müsste sie keine Hypotheken, Versicherungen und Steuern bezahlen.»
  • „Das ist eine Investition in die Zukunft, wenn man auseinandergeht, eine Art Ausgleich für die Zeit“

Auf die eine oder andere Weise führt das Lügen in einer Beziehung wahrscheinlich nie zu guten Konsequenzen. Man kann nur erahnen, wie die Partnerin der Erzählerin ihre Offenbarungen wahrnehmen wird.

Hinterlasse uns einen Kommentar