Diese normalen Lebensmittel können Halluzinationen verursachen

Inhalt

 

Jedes Lebensmittel hat einen direkten Einfluss auf unsere Gesundheit, Stimmung und unseren mentalen Zustand. Dies sind die häufigsten Lebensmittel, die das Auftreten von Halluzinationen hervorrufen können. Um unangenehme Symptome zu vermeiden, verzichten Sie auf diese Zutaten oder reduzieren Sie die Menge in Ihrer Ernährung.

Chili-Pfeffer

Diese normalen Lebensmittel können Halluzinationen verursachen

 

Zuverlässige Informationen über die Beziehung von Peperoni und keine Halluzinationen, aber die Fakten einer Überdosis Chile und psychedelische Wirkung wurden wiederholt aufgezeichnet. Nach dem Verzehr von Gewürzen wird beim Verbrennen Andorinha freigesetzt, was die Realität verzerren kann. Peperoni gehören zur selben botanischen Familie wie Kartoffeln, Tabak und giftiger Nachtschatten. Und es ist bewiesen, dass übermäßiger Verzehr von Obst, Kartoffelnund Nachtschatten kann Halluzinationen und sogar den Tod verursachen.

Muskatnuss

Diese normalen Lebensmittel können Halluzinationen verursachen

Muskatnuss enthält die organische Verbindung Myristicin, die halluzinogene Eigenschaften hat. Mehr als 10 Gramm Muskatnuss führen zu Halluzinationen und psychischen Störungen beim Menschen, und die Wirkung kann nach 3-6 Stunden ein Maximum erreichen. Diese Verwendung von Muskatnuss führt auch zu Rötungen der Augen, trockenem Mund, Übelkeit und anderen Symptomen einer Drogenvergiftung.

Roggenbrot

Diese normalen Lebensmittel können Halluzinationen verursachen

Roggenbrot ist häufig einer Infektion durch den Pilz Mutterkorn ausgesetzt. Ergot enthält mehrere psychoaktive Substanzen und zur Synthese von LSD. So kann harmloses Brot Krämpfe und sogar den Tod verursachen. Moderner Bauernroggen behandelt mit a Kalium Chloridlösung zum Schutz Getreide vom Befall des Pilzes.

 

Kaffee

Diese normalen Lebensmittel können Halluzinationen verursachen

Kaffee erhöht die Wahrscheinlichkeit von Halluzinationen, wenn Sie es mehr als 3-4 Tassen pro Tag verwenden. Koffein erhöht den Cortisolspiegel, ein Stresshormon, das leichte Halluzinationen verursacht.

Poppy

Diese normalen Lebensmittel können Halluzinationen verursachen

 

Gebäck mit Mohn kann Halluzinationen verursachen, da diese Pflanze seit langem weltweit für Arzneimittel verwendet wird. Die Mohnsamen enthalten die Alkaloide Morphin und Codein, die die Trübung des Bewusstseins hervorrufen.

Redfin

Diese normalen Lebensmittel können Halluzinationen verursachen

Bewies die Fähigkeit von Fisch giftige, gefährliche Substanzen anzusammeln. Redfin ist keine Ausnahme. Essen Algen bekommt viele halluzinogene Toxine, und gegessen der Fisch kann schlechte Gesundheit oder Halluzinationen verursachen.

 

Hinterlasse einen Kommentar