Volkovs Diät, 7 Tage, -5 kg
 

Inhalt

Abnehmen bis zu 5 kg in 7 Tagen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 940 Kcal.

 

Dr. Volkov ist Allgemeinarzt. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Ernährungsberater. Der Spezialist untersuchte lange Zeit die Prozesse im Körper nach dem Essen. Basierend auf seinen Erkenntnissen entwickelte er eine spezielle Methode zum Abnehmen, die als bekannt wurde Volkovs Diät… Es ermöglicht Ihnen, Gewicht zu verlieren, ohne schwere Verbote und anstrengendes körperliches Training.

Volkovs Ernährungsbedürfnisse

Als Ergebnis der Forschung kam Dr. Volkov zu dem Schluss, dass verschiedene Menschen nach dem Verzehr derselben Nahrung unterschiedlich reagieren. In diesem Zusammenhang stellte der Spezialist fest, dass es für die Erstellung eines Gewichtsverlustprogramms unbedingt erforderlich ist, die Merkmale des Körpers einer bestimmten Person zu berücksichtigen. Zu diesem Zweck wird vorgeschlagen, eine spezielle Blutuntersuchung durchzuführen. Nach der Untersuchung erhält eine Person eine individuelle Liste, aus der hervorgeht, welche Lebensmittel für sie nützlich sind.

Laut Bewertungen schaffen es viele Menschen, Gewicht zu verlieren, ohne teure Forschung zu betreiben, sondern einfach die Grundregeln der Methode zu befolgen. Lassen Sie uns die wichtigsten hervorheben.

  • Sie sollten nur essen, wenn Sie hungrig sind. Essen Sie nicht aus Langeweile oder aus Gesellschaft.
  • Sie können zu jeder Tageszeit essen.
  • Die Zeitintervalle zwischen den Mahlzeiten sollten 2-3 Stunden nicht überschreiten. Wie Volkov bemerkt, benötigt der Körper genau so viel Zeit, um Nahrung zu verdauen und gleichzeitig kein akutes Hungergefühl zu verspüren, das er kategorisch nicht länger als 20 Minuten aushält.
  • Ändern Sie Ihre Ernährung so, dass sie mehr Eiweiß und weniger Kohlenhydrate enthält (es ist besser, schnelle Kohlenhydrate insgesamt abzulehnen). Es ist auch notwendig, die Menge an ungesunden Kalorienfetten zu minimieren.
  • Jedes Lebensmittelstück muss gründlich gekaut werden (mindestens 30 Mal).
  • Versuchen Sie, Lebensmittel nicht zu braten, sondern roh oder nach einer nicht aggressiven Wärmebehandlung zu essen. Die Priorität ist Kochen, Dämpfen, Grillen.
  • Trinken Sie kein kohlensäurehaltiges Wasser.
  • Sie sollten aufhören, Tiermilch zu trinken. Laut Volkov verfügt der menschliche Körper nicht über die richtige Umgebung für die vollständige Verdauung von Milchprodukten, da er für die Fütterung von Tierbabys geschaffen wurde. Wenn eine Person Milch konsumiert, kann es zu gesundheitlichen und gesundheitlichen Problemen kommen (im Zusammenhang mit dem Erwerb zusätzlicher Pfunde).
  • Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie Ihre Kalorienaufnahme berechnen. Berechnen Sie dazu, wie viele Einheiten benötigt werden, um das vorhandene Gewicht zu tragen, und subtrahieren Sie 200-300 von der resultierenden Zahl. Dies wird Ihnen helfen, reibungslos Gewicht zu verlieren, ohne Ihren Körper unter Stress zu setzen.
  • Es ist am besten, nicht direkt zu den Mahlzeiten zu trinken, da die Aufnahme von Flüssigkeit eine halbe Stunde vor und nach den Mahlzeiten begrenzt wird.
  • Nach 18 Uhr sollten Sie sich keine Früchte mehr gönnen. Dies kann den Prozess des Abnehmens erheblich verlangsamen oder Ihrem Körper sogar neue Pfunde hinzufügen.
  • Volkov betrachtet Brühen und verschiedene Gerichte, die auf ihrer Grundlage zubereitet werden, einfach als Gift für den Körper.
  • Ihre tägliche Ernährung sollte in Bezug auf die Anzahl der Lebensmittel variiert werden. Es wird jedoch empfohlen, die Grundprinzipien einer getrennten Ernährung einzuhalten und Fleisch / Fisch und Getreide nicht gleichzeitig während der Mahlzeiten zu mischen.
  • Es ist besser, alkoholhaltige Getränke abzulehnen oder ihre Anwesenheit in Ihrem Leben auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Volkov nennt energetisch totes Essen verschiedene Gurken, geräuchertes Fleisch, Konservierung und rät, sie von der Diät auszuschließen.
  • Vor dem Schlafengehen sollten Sie sich mit kaltem Wasser temperieren.
  • Körperliche Aktivität wird empfohlen. Nehmen Sie sich Zeit für mindestens eine Grundladung, und bald wird sich Ihr Körper dramatisch verändern. Im Allgemeinen sollte der Lebensstil aktiv sein.
  • Jeden Morgen müssen Sie mit Trinkwasser beginnen und erst nach 20-30 Minuten frühstücken.
  • Trinken Sie täglich bis zu 2 Liter sauberes Wasser.
  • Versuchen Sie, Ihre Ernährung auf Bio-Lebensmittel zu stützen.
  • Vermeiden Sie Fast Food und kalorienreiche Süßigkeiten sowie zuckerhaltige Speisen und Getränke.
  • Achten Sie darauf, wie Sie sich nach jeder Mahlzeit fühlen. Wenn Sie sich unwohl fühlen oder unangenehme Prozesse im Inneren haben, signalisiert dieser Körper, dass das Essen nicht für Sie geeignet ist. Unterlassen Sie diese Art von Lebensmitteln.
  • Versuchen Sie, viele gesunde Lebensmittel zu essen. Finden Sie neben Proteinen (mageres Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Hüttenkäse) in der Ernährung einen Platz für Gemüse, Obst, Beeren, Kräuter, Getreide, Pflanzenöl in kleinen Mengen, Vollkornbrot. Grüner Tee ohne Süßstoffe ist ein vorrangiges Getränk.

Fairerweise ist es erwähnenswert, dass Dr. Volkov selbst dringend empfiehlt, erst nach bestandener Untersuchung und nach Feststellung der individuellen Merkmale Ihres Körpers abzunehmen. Dann garantiert er einen effektiven Gewichtsverlust mit gesundheitlichen Vorteilen.

Sie können Volkovs Diät fortsetzen, wenn Sie sich gut fühlen, bis Sie die gewünschte körperliche Form erreicht haben. Danach können Sie den Kaloriengehalt reibungslos erhöhen und sich etwas häufiger Ihre Lieblingsspeisen gönnen, die in der Methode nicht empfohlen werden. Aber versuchen Sie nicht zu viel zu essen und zu essen.

Der Arzt selbst empfiehlt, in Zukunft nur solche Lebensmittel in das Menü aufzunehmen, die die Blutformel nicht verändern. Andernfalls kann der Körper aufgrund der auftretenden Prozesse des Verfalls, der Fermentation und ähnlicher Probleme erheblich geschädigt werden. Aber Sie können es erst wieder herausfinden, nachdem Sie eine spezielle Studie über die Blutzusammensetzung bestanden haben.

Volkovs Diätmenü

Eine ungefähre Diät der Volkov-Diät für eine Woche

Montag

Frühstück: Müsli oder Müsli ohne Zucker und eine Handvoll Ihrer Lieblings-Trockenfrüchte.

Snack: fettarmer Hüttenkäse-Auflauf und Orangen.

Mittagessen: gebackener Fisch und Kohl-Gurke Salat, etwas mit Pflanzenöl beträufelt.

Nachmittagsjause: ein Glas Joghurt.

Abendessen: gekochtes Fleisch mit Gemüse und Weißkohl.

Dienstag

Frühstück: Millet Brei mit einer kleinen Menge Rosinen.

Snack: Ein Salat mit Ihren Lieblingsfrüchten, gewürzt mit hausgemachtem Joghurt.

Mittagessen: eine Portion Reis (Braun ist besser); eine Scheibe gekocht Huhn und eine frische Gurke.

Nachmittagssnack: Vollkornbrot mit einer Scheibe fettarmen Käses; ein halbes Glas Kefir.

Abendessen: Mager gebackener Fisch mit einer Portion Ihres Lieblingsgemüses.

Mittwoch

Frühstück: eine Portion Haferflocken oder ungesüßtes Müsli mit Apfel Stücke und ein Teelöffel Honig.

Snack: ein Glas Kefir.

Mittagessen: harte Pasta; Salat aus Gurken, Tomaten und ein paar Tropfen Pflanzenöl.

Nachmittagssnack: frischer oder gebackener Apfel.

Abendessen: gekochtes Fleisch und frische Gurke.

Donnerstag

Frühstück: Hirsebrei, gewürzt mit etwas natürlichem Honig.

Snack: ein paar gekocht Kartoffeln mit Kräutern.

Mittagessen: gebackener Fisch-Gemüse-Eintopf.

Nachmittagssnack: ein kleiner Apfel.

Abendessen: gedämpfte Schnitzel von magerem Fleisch und TomateGurkensalat mit Pflanzenöl und verschiedenen Kräutern.

Freitag

Frühstück: Gerste Haferbrei mit getrockneten Früchten gewürzt.

Imbiss: Apfel.

Mittagessen: gekochtes Fleisch und gebackene Auberginen.

Nachmittagssnack: Hüttenkäse-Auflauf mit Früchten oder getrockneten Früchten.

Abendessen: magerer Fisch mit Gemüse gebacken.

Samstag

Frühstück: eine Portion ungesüßtes Müsli mit ein paar Scheiben Banane.

Snack: Vollkornbrot mit fettarmer Fruchtmarmelade oder Konfitüre.

Mittagessen: fettarmer Hüttenkäse mit geriebenem Apfel und verschiedenen Beeren.

Nachmittags-Snack: Orange oder ein paar Mandarinen.

Abendessen: gekochtes oder gebackenes Fleisch und frische Tomaten.

Sonntag

Frühstück: Rührei aus zwei Eiern mit einer Scheibe Käse und Kräutern.

Snack: fettarmer Hüttenkäse mit Apfel- und Orangenscheiben.

Mittagessen: Buchweizen und Kohl-Gurken-Salat mit frisch gepressten gekleidet Zitrone Saft.

Nachmittagssnack: ein Glas Zitronensaft.

Abendessen: Eintopf aus magerem Fleisch und Gemüse.

Gegenanzeigen zur Volkov-Diät

  • Sie können während der Schwangerschaft, Stillzeit und klimakterischen Störungen nicht nach den von Dr. Volkov vorgeschlagenen Ernährungsregeln leben.
  • Gegenanzeigen sind auch: Alter, Kinder, Jugend; chirurgischer Eingriff, bei dem eine Organtransplantation durchgeführt wurde; Störung des Hormonsystems; onkologische Erkrankungen; Verschlimmerung chronischer Krankheiten; jede Krankheit, bei der Sie sich unwohl fühlen.
  • Es ist sehr ratsam, vor Beginn der Diät einen qualifizierten Spezialisten zu konsultieren, um den Zustand Ihres Körpers wirklich beurteilen zu können.

Vorteile der Volkov-Diät

Unter den Hauptvorteilen der Volkov-Diät ist hervorzuheben:

  • die Wirksamkeit der Methodik,
  • ein Verbot einer relativ kleinen Anzahl von Lebensmitteln,
  • Freiheit bei der Auswahl eines Menüs,
  • Verbesserung des Wohlbefindens,
  • die allgemeine Wirkung der Heilung des Körpers,
  • Mangel an akutem Hunger.

Nachteile der Volkov-Diät

  1. Zu den Nachteilen der Volkovschen Technik, die allen Regeln unterliegt, gehört die Notwendigkeit einer teuren Blutuntersuchung. Übrigens müssen Sie dies mehr als einmal tun (insbesondere wenn Sie ein erhebliches Übergewicht haben), jedoch ungefähr alle 4-5 Monate.
  2. Nicht alle Ärzte und Ernährungswissenschaftler unterstützen einige Aussagen des Autors. Insbesondere widersprechen sie der Notwendigkeit, auf Milch zu verzichten, und argumentieren, dass dieses Produkt eine Quelle für viele nützliche Substanzen ist, die dem Körper helfen, richtig zu funktionieren. Milch verbessert die Funktion der Leber, Nieren, Herz, versorgt uns mit Kalzium, das sich positiv auf die Gesundheit und Stärke der Knochenstruktur auswirkt.
  3. Eine weitere Kontroverse ist Volkovs Vorschlag, Brühen aufzugeben. Viele Experten auf dem Gebiet der Ernährung stellen im Gegenteil fest, dass flüssige Lebensmittel für das normale Funktionieren des Magen-Darm-Trakts gegessen werden müssen und Probleme auftreten können, wenn sie vollständig aufgegeben werden.
  4. Wenn Sie sich entscheiden, mit der Volkov-Diät abzunehmen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass Sie Ihre Diät radikal überarbeiten müssen. Darüber hinaus muss dies für einen sehr langen Zeitraum oder sogar für immer geschehen.

Wiederholung der Volkov-Diät

Sie können sich an eine solche Diät halten, wenn Sie sich keine Sorgen um den Zustand des Körpers machen und mit dem Prozess des Abnehmens zufrieden sind, so oft Sie möchten, bis Sie Ihr Ideal erreicht haben.

Hinterlasse einen Kommentar