Mit der Pflege des Darms: Welche Lebensmittel enthalten Probiotika?

Inhalt

 

Es ist seit langem bekannt, dass ein gesunder Darm ein Schlüssel zu einem guten Immunsystem ist. Probiotika verbessern die Darmflora, unterstützen die Verdauung, verhindern die Verbreitung von Krankheitserregern, beseitigen Toxine und schützen vor Karzinogenen, Viren, Bakterien, Pilzen und Hefen. Welche Lebensmittel enthalten Probiotika?

Joghurt

Kefir enthält mehr als 10 Arten von nützlichen Bakterien. Neben Probiotika enthält dieses Produkt viele Substanzen mit antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften. Wenn Sie die ganze Zeit essen, arbeiten das Buda-stärkere Immunsystem und das Verdauungssystem mit einer beneidenswerten Regelmäßigkeit.

 

Joghurt

Joghurt hat zusammen mit Joghurt ähnliche Eigenschaften, nur die nützlichen Bakterien darin viel mehr. Die Hauptsache - ein Produkt zu wählen, das lebende Bakterien enthält und keine Konservierungsstoffe, Süßstoffe und Geschmacksverstärker enthält. Bevorzugen Sie Joghurt mit Lactobacillus acidophilus oder Bifidobacterium bifidum, und Sie können ihn zu Hause selbst aus der Bakterienapotheke kochen.

Acidophilus Milchprodukte

Mit der Pflege des Darms: Welche Lebensmittel enthalten Probiotika?

Bei acidophilus verwenden Lebensmittel einen Starter aus Lactobacillus acidophilus, Streptococcus-Milchsäure und Kefirkörnern. Diese Lebensmittel können fäulniserregende Prozesse im Körper stoppen und das Leben nützlicher Bakterien unterstützen.

eingelegtes Gemüse

Essiggurken und Tomaten ohne Essig enthalten viele Probiotika, die die Verdauung verbessern. Diese Lebensmittel emittieren Ihre eigenen Bakterien, während sie sich lange in einer sauren Umgebung befinden.

Sauerkraut

Sauerkraut ohne Pasteurisierung (die Bakterien abtötet) enthält Probiotika Leuconostoc, Pediococcus und Bakterien, die die Verdauung verbessern. Sauerkraut hat auch viel Ballaststoffe, Vitamine C, B und K, Natrium, Eisenund andere Mineralien.

 

Dunkle Schokolade

Mit der Pflege des Darms: Welche Lebensmittel enthalten Probiotika?

Kakao Pulver, das Schokolade hergestellt wird, enthält Polyphenole und Ballaststoffe, die im Dickdarm nützliche Mikroben abbauen. Ballaststoffe werden fermentiert und die großen polyphenolischen Polymere zerfallen in kleine und ziehen leicht ein. Diese kleinen Moleküle wirken entzündungshemmend.

Grüne Oliven

Oliven sind eine Quelle für Probiotika Laktobazillen, die helfen, die Mikroflora wiederherzustellen und den Körper von überschüssigen Toxinen zu befreien. Aufgrund der hohen Konzentration von Salz in den Oliven sollte die Gefängnisnahrung reduzieren, die Sie zusammen mit ihnen verwenden möchten.

 

Hinterlasse einen Kommentar