5 Diäten, die perfekt für den Frühling sind

Inhalt

 

Um uns auf die Strandsaison vorzubereiten und die Figur in Ordnung zu bringen, sollten wir im Frühjahr den Weg zu einem schönen Körper beginnen. Welche Art von Diät können Sie heute anwenden und welche Konsequenzen müssen Sie kennen?

Paleo-Diät

5 Diäten, die perfekt für den Frühling sind

Das Prinzip einer Paleo-Diät besteht darin, eine große Menge mageres Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Eier, Pilze, Nüsse, Samen, Beeren, Obst und Gemüse, Kräuter, Gewürze und Pflanzenöl zu essen. Es ist nicht erlaubt, Getreide, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Zucker und Salz zu essen.

Eine solche Diät führt zu Gewichtsverlust, gilt jedoch als nicht vollständig ausgewogen, es sei denn, Sie haben einen Laktosemangel und eine Zöliakie. Unter diesen medizinischen Begriffen versteht man eine chronische Erkrankung des Körpers, die bestimmte Getreidesorten (Weizen, Roggen, Hafer, Gerste) auslöst, weil sie das Eiweiß Gluten enthielten. Für eine Person mit normaler Verdauung macht es keinen Sinn, Getreideprodukte wie Milchprodukte und Joghurt aus Ihrer Ernährung zu streichen. Ansonsten können Sie eine Paleo-Diät zur Gewichtsreduktion in kurzer Zeit einsetzen, um sich selbst die Motivation zu geben, weiter abzunehmen und sich richtig zu ernähren.

Min.

5 Diäten, die perfekt für den Frühling sind

Die Grundlage dieser Versorgung – 10 gesunde Lebensmittelgruppen: grünes Blatt- und anderes Gemüse, Nüsse, Beeren, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Fisch, Geflügel, Olivenöl und Wein. Und 5 ungesunde Lebensmittelgruppen – rotes Fleisch, Butter und Margarine, Käse, Gebäck und Süßigkeiten, frittierte Speisen und Fast Food müssen vermieden werden.

Mini-Diät ist von einem Standpunkt aus sehr nützlich, mit einem anderen – unser Körper braucht in der Vielfalt der Produkte, und auch Diätkost kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Natürlicher Alkohol trägt auch zur Heilung des Körpers bei, und es wird als falsch angesehen, ihn vollständig zu eliminieren.

Null Bauch

5 Diäten, die perfekt für den Frühling sind

Die Grundlage der Ernährung ist die Verwendung von PowerFlow – Energienahrungsmittel, die reich an Proteinen, Ballaststoffen, einfach ungesättigten Fettsäuren, Mineralien und Vitaminen sind. Dies sind Eier, rote Früchte, Olivenöl, Bohnen, mageres Fleisch und Fisch, Blattgemüse, Gewürze.

Es ist nützlich, die Arbeit des Verdauungstrakts anzupassen, die Belastung zu verringern und unangenehme Symptome wie Blähungen, Krämpfe und Schweregefühle zu beseitigen. Laut der Autorendiät unterdrückt eine solche Diät das Gen, das für die Ansammlung unerwünschter Zentimeter im Bauch und in der Taille verantwortlich ist.

Smoothie-Diät

5 Diäten, die perfekt für den Frühling sind

Bei dieser Diät werden mehrere Wochen lang Obst- und Gemüsemischungen getrunken.

Detox - eine großartige Alternative zu Fastentagen, um sicherzustellen, dass es von Zeit zu Zeit nützlich ist. Eine Fütterung mit kohlenhydratarmen Gemischen für 3-4 Wochen kann jedoch schwerwiegende hormonelle Störungen verursachen. Der Mangel an Mikronährstoffen, die in Fleisch, Getreide und fetthaltigen Lebensmitteln enthalten sind, ist nicht zum Besseren.

 

Bruchkraft

5 Diäten, die perfekt für den Frühling sind

Die Essenz des regelmäßigen, häufigen Essens kleiner ausgewogener Portionen.

Diese Diät ist von der WHO zugelassen und entspricht dem Begriff richtige Ernährung. Kleinere Mahlzeiten können für immer ein Teil Ihres Lebens sein: Sie bewältigen den Hunger, halten den Stoffwechsel in einem normalen Tempo und helfen, nicht zuzunehmen. Sie liefern den ganzen Tag über die notwendige Energie. Frühstück - meistens langsame Kohlenhydrate, zum Mittagessen - langsame Kohlenhydrate und Ballaststoffe mit etwas Protein, zum Abendessen das Protein bevorzugt.

 

Hinterlasse uns einen Kommentar