Liste der Grünen

Grüne Artikel

Über die Grünen

Grünen

Seit Jahrhunderten werden Abkochungen, Infusionen, Salben und pflanzliche Derivate als Hauptmethode zur Behandlung des Patienten verwendet. Der berühmte persische Wissenschaftler Avicenna glaubte, dass ein Arzt drei Waffen haben sollte - Worte, Pflanzen und ein Messer. In Asien wird Kräutermedizin immer noch mit Medikamenten gleichgesetzt. In der neuen Bewertung hat ELLE den beliebtesten Russen ausgewählt Kräuter.

 

Die vorteilhaften Eigenschaften von Kräutern sind seit langem bekannt. Der antike römische Apotheker Claudius Galen schuf die Wirkstofflehre in Heilpflanzen, schrieb zwei berühmte Kräuterkenner, die heute nicht an Relevanz verloren haben. Viele Abkochungen, Tinkturen und Extrakte werden als Bleiglanzpräparate bezeichnet. Sein Anhänger Hippokrates erwähnt über 300 Heilpflanzen. In verschiedenen Epochen praktizierten Heiler zusammen mit der Entwicklung der traditionellen Medizin Kräuterbehandlung.

Eine Vielzahl von Büchern, Lehrbüchern und Informationsseiten widmet sich der Kräutermedizin. Heilpflanzen können Krankheiten heilen und den Körper in guter Form halten. Am häufigsten werden nützliche Kräuter in einem Komplex therapeutischer Methoden zusammen mit pharmakologischen Präparaten verschrieben.

Die Popularität von Kräutern als Behandlungsmethode beruht auf ihrer milden harmlosen Wirkung auf den Körper und dem Fehlen schwerwiegender Nebenwirkungen. Welche Kräuter nützlich sind, wird der Phytotherapeut an der Rezeption mitteilen. Es ist gefährlich, eine unabhängige Auswahl von Kräutern für die Behandlung vorzunehmen.

Es ist schwierig, die nützlichsten Kräuter aus der riesigen natürlichen Vielfalt auszuwählen. Die häufigsten Kräuter und Pflanzen in Apotheken sind Kamille, Thymian, BaldrianJohanniskraut, Ivan Tee, ärgern, Kleeblatt, Zitrone BalsamHuflattich, Minze, Wermut, Wegerich, Mutterkraut, Schafgarbe, Thymian, Salbei und dr.

Hinterlasse einen Kommentar