Atkins Diät - Gewichtsverlust bis zu 10 Kilogramm in 14 Tagen

Inhalt

 

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 1694 Kcal.

Diese Diät kam aus dem Westen zu uns und enthält im Kern eine Beschränkung der Menge an Kohlenhydraten. Im Gegensatz zu allen anderen Diäten berücksichtigt die Atkins-Diät ausnahmslos die individuellen Eigenschaften Ihres Körpers. Tatsächlich ist die Atkins-Diät ein Komplex aus der Diät selbst und dem Ernährungssystem (die Diät selbst wird einmal durchgeführt, und das Ernährungssystem hält Ihr Gewicht im zulässigen Bereich).

 

Diese Diät wird erfolgreich von in- und ausländischen Prominenten und prominenten politischen Persönlichkeiten befolgt. Die berühmte Kreml-Diät verwendet das gleiche Prinzip. Der Ideologe der Diät, Dr. Atkins, verlangt in den ersten zwei Wochen der Diät zwingend die vollständige Abstinenz von Medikamenten - was höchstwahrscheinlich eine Konsultation eines Arztes erfordert. Die Begrenzung der Kohlenhydrate in der Ernährung bedeutet eine Senkung des Blutzuckers - was auch die Konsultation eines Arztes erfordert.

Diät ist kontraindiziert: während der Schwangerschaft - kann das Kind nachteilig beeinflussen, während des Stillens - aus dem gleichen Grund gibt es Nierenversagen - Schwankungen des Zuckergehalts und eine Reihe anderer.

Die Atkins-Diät ist eine Zwei-Phasen-Diät - in der ersten Phase, die 14 Tage dauert, erhält Ihr Körper die minimal erforderliche Menge an Kohlenhydraten - die den Kalorienhaushalt aufgrund des Verbrauchs interner Ressourcen aus Körperfett ausrichtet - maximaler Gewichtsverlust . Nach 14 Tagen wird die Beschränkung des Kaloriengehalts von Lebensmitteln aufgehoben, aber die Beschränkung der Menge an Kohlenhydraten bleibt bestehen - dies ist die Komplexität der Ernährung - der Maximalwert wird individuell anhand der Eigenschaften Ihres Körpers bestimmt - konstante Gewichtskontrolle und Korrektur des Kohlenhydrathaushalts fast während des gesamten Lebens.

Während der ersten zwei Wochen sollte die Menge an Kohlenhydraten 20 Gramm pro Tag nicht überschreiten. Der Durchschnittswert dieses Parameters für die meisten Menschen liegt bei etwa 40 Gramm (ein Überschreiten führt zu Fettleibigkeit - was bei den meisten übergewichtigen Menschen der Fall ist - gleichzeitig konsumierte Kohlenhydrate und Fette werden nicht auf die gleiche Weise absorbiert - Kohlenhydrate als Energiequelle werden vollständig verbraucht Um die heutigen Bedürfnisse aufrechtzuerhalten, wird ein Teil des Fettes gespeichert - wenn es einen Überschuss gab - unser Körper kann sie nur speichern - dies ist unsere Physiologie.

Die 20-Gramm-Zahl ist leicht zu erreichen - es sind nur 3 Teelöffel Kristallzucker in Ihrem Tee oder Brötchen - also kein Fast Food oder Snacks. Um solche Situationen zu verhindern, wurde eine Liste von Lebensmitteln zusammengestellt, die immer erlaubt sind und in beliebiger Menge (bedingt) vorliegen - es ist klar, dass Ihre Initiative impliziert ist - keine Exzesse - wir essen nur, wenn ein ständiges Hungergefühl besteht - keine Pommes für Serien.

 

Liste der erlaubten Lebensmittel im Atkins-Diätmenü:

  • alle Fische (sowohl Meer als auch Fluss)
  • jeder Vogel (einschließlich Wild)
  • alle Meeresfrüchte (Mengenbegrenzung für Austern - aber es ist besser, das Rezept im Voraus zu berechnen)
  • in jeder Art von Eiern (Sie können auch Huhn und Wachtel)
  • schwer Käse (Für einige Sorten ist die Menge begrenzt - berechnen Sie das Rezept im Voraus)
  • alle Arten von Gemüse (das roh gegessen werden kann)
  • frische Pilze

Zusätzliche Einschränkung - Sie können nicht die tägliche Aufnahme von Kohlenhydraten in Kombination mit Proteinen (Geflügel, Fleisch) und Fetten zu einer Mahlzeit zu sich nehmen. Es ist notwendig, ein Intervall von 2 Stunden einzuhalten. Es gibt keine solche Einschränkung für die Kombination von Protein und Fett.

Liste der verbotenen Lebensmittel:

  • Alkohol in jeglicher Form
  • Fette künstlichen Ursprungs
  • Zucker in jeglicher Form (ansonsten über den Tagesbedarf für andere Lebensmittel hinaus)
  • Früchte (alle haben einen hohen Kohlenhydratgehalt - sogar einen Durchschnitt Zitrone hat fast 5 Gramm davon)
  • Gemüse mit hohem Stärkegehalt (Kartoffeln, Mais - das Rezept berechnen)
  • Süßwaren (alle enthalten Zucker)
  • Backwaren (reich an Stärke)

Liste der Lebensmittel mit begrenzter Menge

Sie können sowohl gewöhnliches als auch Mineralwasser und Tee trinken und Kaffeeund Coca-Cola Leicht - jedes Getränk ohne Kohlenhydrate (zum Beispiel ein Glas Traube Saft enthält fast 30 Gramm Kohlenhydrate - und das ist eindeutig zu viel des täglichen Bedarfs).

Die zweite Phase der Diät ist noch einfacher - der Körper gewöhnt sich bereits an eine Reihe von Einschränkungen, und der Stoffwechsel richtet sich neu auf den Verbrauch interner Fettreserven aus.

 

Die zulässige tägliche Aufnahme von Kohlenhydraten nähert sich etwa 40 Gramm (für jede Person einzeln). Aber jetzt ist eine konstante Gewichtskontrolle erforderlich - die Abnahme des Körperfetts wird fortgesetzt (aber etwas langsamer). Sobald Sie Ihr optimales Gewicht erreicht haben, können Sie dem Menü schrittweise Kohlenhydratnahrungsmittel hinzufügen - bis das Gewicht zunimmt - dies ist Ihr individueller Kohlenhydratspiegel (das Maximum für Sie). Gehen Sie in Zukunft auf dieses Niveau - Sie werden an Gewicht zunehmen - und umgekehrt.

Natürlich werden Sie in Zukunft höchstwahrscheinlich aus objektiven Gründen einige Exzesse zulassen - zum Beispiel eine Urlaubsreise mit Alkohol - es ist klar, dass Sie ein wenig an Übergewicht zunehmen werden - reduzieren Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme auf 20 Gramm pro Tag - wie in der ersten Phase - bis Sie Ihr Gewicht normalisieren.

Einerseits ist die Diät extrem einfach und leicht zu machen - die Einschränkungen sind unbedeutend und leicht zu machen. Lebensmittel, die von der Diät zugelassen werden, umfassen Lebensmittel, die in anderen Diäten vollständig verboten sind (saure Sahne, Eier, Käse, Fleisch und Fleischnahrungsmittel). Die Atkins-Diät ist sehr effektiv - gemäß ihren Empfehlungen werden Sie langsam aber sicher normal abnehmen. Der zweifelsfreie Vorteil der Atkins-Diät ist die Normalisierung der Diät und des Stoffwechsels. Dies sollte auch das Fehlen von Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl und der Zeit der Mahlzeiten einschließen.

 

Die Atkins-Diät ist nicht vollständig ausgewogen (aber in dieser Hinsicht ist sie anderen Diäten um ein Vielfaches überlegen) - es kann erforderlich sein, zusätzliche Vitamin-Mineral-Komplexe einzunehmen. Der Nachteil der Atkins-Diät ist ihre Dauer - um das Gleichgewicht der Kohlenhydrate während Ihres gesamten Lebens zu kontrollieren. Natürlich wirkt sich auch die Notwendigkeit einer vorläufigen Berechnung der Rezepte anhand von Tabellen negativ auf diese Ernährung aus.

Hinterlasse einen Kommentar