Diät auf Brokkoli, 10 Tage, -12 kg
 

Inhalt

Abnehmen bis zu 12 kg in 10 Tagen.

Der durchschnittliche tägliche Kaloriengehalt beträgt 460 Kcal.

 

Wunder Brokkoli Kohl fördert den effektiven Gewichtsverlust und sättigt den Körper mit vielen nützlichen Substanzen. Auf dieser Grundlage haben Ernährungswissenschaftler eine spezielle Methode zum Abnehmen entwickelt. Die Brokkoli-Diät sollte 10 Tage lang befolgt werden. Während dieser Zeit können Sie bis zu 10-12 kg fahren. Solche Aussichten sind beeindruckend, nicht wahr?

Brokkoli Diät Anforderungen

Zunächst möchte ich auf die Geschichte des Brokkolis eingehen. Nach wissenschaftlichen Daten wurde diese Gemüsekultur vor zweitausend Jahren bekannt und erschien erstmals im alten Rom. Es waren die Römer, die dieses Geschenk der Natur so nannten. Nach der Proklamation Roms als Republik begannen seine Bewohner viele Kriege zu führen, um neue Länder zu erobern. Um diese Ziele zu erreichen, organisierten die Römer Belagerungen von Städten und Siedlungen. Einmal stießen sie auf ein Dorf und beschlossen, dass es für sie nicht schwierig sein würde, diesen Ort zu erobern. Aber die Soldaten hatten keine Ahnung, wie lange sie warten mussten. Monate und Wochen vergingen, aber die Römer schafften es nicht, ihren Plan zu verwirklichen. Sie fragten sich, was los war. Schließlich hätten die Dorfbewohner lange Zeit kein Essen mehr haben müssen, da alle Wege zu den Feldern und Weiden versperrt waren. Wie sich herausstellte, war das einzige Futter für die Bauern Brokkoli, der unter fast allen Bedingungen wachsen und das ganze Jahr über Früchte tragen konnte. Diese Gemüsepflanze ist trotz ihres geringen Kaloriengehalts (in 2 g - ca. 100 Energieeinheiten) ein vollständig nahrhaftes Produkt. Kohl gab den belagerten Menschen Kraft und Energie, also hielten sie durch. Infolgedessen zogen sich die Römer aus Respekt vor der Geduld und dem Mut der Dorfbewohner zurück.

Wenn früher hauptsächlich Italiener mit Hilfe von Brokkoli abgenommen haben, dann wurde die Technik in naher Zukunft bei Amerikanern beliebt. Wie Sie wissen, hilft Brokkoli den Europäern, schlanker zu werden. Bedeutende Persönlichkeiten, Vertreter des Showbusiness und Politiker wenden sich zunehmend dem Wundergemüse zu. Wie Sie sehen können, zieht die Spitze der Gesellschaft eine ziemlich preisgünstige Pflanze teuren Medikamenten und Verfahren vor, die auf die Körperformung abzielen.

Die Brokkoli-Diät ist in mehrere Stufen unterteilt. Die ersten beiden Tage müssen Sie das Regime Nr. 1, den dritten und vierten Tag - Nr. 2, den fünften und sechsten - Nr. 3, den siebten und achten - Nr. 4, den neunten und zehnten - Nr. 5 einhalten .

Modus Nr. 1 wird als Hauptphase angesehen, die eine hervorragende Auffrischung des Körpers ermöglicht und den Prozess des Gewichtsverlusts startet. Jetzt müssen Sie Brokkoli essen und kochen Huhn.

Essen Sie während des zweiten Regimes Brokkoli mit anderem Gemüse.

Regime Nummer 3 setzt neben der Wunderkultur die Verwendung voraus, Kefir und schlank Rindfleisch.

Im Modus Nr. 4 können Sie dem Menü etwas Roggenbrot hinzufügen.

Vorbehaltlich des Regimes Nummer 5 müssen Sie noch Fisch essen.

Jeden Tag müssen Sie drei Mahlzeiten organisieren und in Maßen essen, wobei Sie einige Stunden vor dem Schlafengehen das Essen vergessen müssen.

Was die Trinkkomponente der Brokkoli-Diät betrifft, müssen Sie viel sauberes Wasser sowie von Zeit zu Zeit fettarmes fermentiertes Wasser trinken Milch Getränke ohne Zusatzstoffe. Sie können sich manchmal hingeben Tee or Kaffee, aber ohne Zucker. Es wird auch empfohlen, Zuckerersatzstoffe abzulehnen. Das Salzen von Speisen ist erlaubt, jedoch in Maßen.

Wie Sie sehen, müssen Sie Kohl nicht alleine essen. Das Menü für verschiedene Phasen der Ernährung umfasst Fisch, mageres Fleisch, Kartoffeln, Brot, anderes Gemüse, verschiedene Kräuter, sauer Sahne, Olivenöl. Es wird empfohlen, das unten stehende Menü strikt einzuhalten, ohne die Reihenfolge der Perioden und Mahlzeiten zu ändern. Andernfalls können Sie die Ernährung weniger effektiv machen.

Brokkoli-Diät-Menü

Modus № 1 (Tage 1 und 2)

Frühstück: 200 g gekochter oder Dampfbrokkoli; Schwarzer Tee.

Mittagessen: bis zu 150 g gekochtes Hähnchenfilet und 100 g gekochter Brokkoli.

Abendessen: 250 g gekochter oder gedämpfter Brokkoli; Schwarzer Tee.

Modus № 2 (Tage 3 und 4)

Frühstück: ca. 200 g Brokkoli, gedünstet mit etwas Öl (vorzugsweise Olivenöl), einer kleinen Paprika und fein gehackt Knoblauch Nelke.

Mittagessen: 150 g Brokkoli, gedünstet mit 1-2 Tomaten und einer halben Zwiebel.

Abendessen: Duplikate des Tagesfrühstücks.

Modus № 3 (Tage 5 und 6)

Frühstück: Ein Salat aus 100 g fettarmem gekochtem Rindfleisch und der gleichen Menge Brokkoli, gewürzt mit einer kleinen Menge Sauerrahm mit minimalem Fettgehalt.

Mittagessen: 200 g leicht gekochter Brokkoli.

Abendessen: 150 g gekochtes oder gedünstetes Rindfleisch ohne Öl.

Modus № 4 (Tage 7 und 8)

Frühstück: 2 gekochte Eier; 100 g gekochter Brokkoli und schwarzer Tee.

Mittagessen: Suppe auf Brokkolibasis (zur Zubereitung etwa 300 ml fettarme Hühnerbrühe kochen, 100 g Wunderkohl und etwas hinzufügen Petersilie dazu).

Abendessen: 1 Tomate;; 2 Scheiben Roggenbrot; 100 g gekochter oder gedämpfter Brokkoli.

Modus № 5 (Tage 9 und 10)

Frühstück: 100 g gekochter Brokkoli und 2 Möhren, auch gekocht.

Mittagessen: 100 g gekochte Fischfilets und die gleiche Menge Brokkoli, gekocht ohne Ölzusatz.

Abendessen: eine in einer Jacke gebackene Kartoffel sowie 200 g gekochter Brokkoli.

Gegenanzeigen zur Brokkoli-Diät

  • Zweifellos ist eine auf Brokkoli basierende Diät bei individueller Unverträglichkeit gegenüber diesem Produkt kontraindiziert.
  • Es wird auch nicht empfohlen, bei Magen- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, bei Gastritis (insbesondere bei erhöhter Magensäure), bei schwangeren Frauen, während des Stillens, bei Jugendlichen und im Alter darauf zu sitzen.

Vorteile der Brokkoli-Diät

  1. Es lohnt sich, auf die zweifelsfreie Nützlichkeit von Brokkoli selbst zu achten. Kein Wunder, dass sie die Königin der Kohlfamilie genannt wird. Dieser Kohl ist eines der seltenen Lebensmittel, die eine große Menge an Nährstoffen enthalten. Brokkoli hat einen Platz für Lysin, Threonin, Isoleucin, Valin, Leucin, Methionin und andere essentielle Aminosäurekomponenten. Sie tragen nicht nur zum Gewichtsverlust bei, sondern wirken sich auch positiv auf den Körper aus, bekämpfen die vorzeitige Alterung der Zellen, verlängern die Jugend und die Schönheit. Auch die Zusammensetzung von Brokkoli wirkt sich positiv auf Knorpel und Blutgefäße aus und trägt zu deren Stärkung bei. Auf natürliche Weise reinigt diese Pflanze das Blut von schädlichen Bestandteilen.
  2. Darüber hinaus hilft das Vorhandensein von Brokkoli in der Ernährung, den Stoffwechsel zu normalisieren, was dazu beiträgt, das Gewicht nach der Diät aufrechtzuerhalten.
  3. Brokkoli hilft, sehr schwere und sogar unheilbare Krankheiten zu verhindern. Es enthält eine Substanz wie Sulforaphon, die das Wachstum von Krebszellen hemmt.
  4. Die Stängel dieser Pflanze bekämpfen auch Magengeschwüre, Gastritis, Katarakte und viele andere Gesundheitsprobleme.
  5. Eine Brokkoli-Diät fördert also sowohl einen spürbaren Gewichtsverlust in relativ kurzer Zeit als auch ein gesundes Stimulans für den Körper. Die Technik ist durch das Vorhandensein von Lebensmittelbestandteilen ziemlich ausgeglichen. Wenn Sie nicht darauf sitzen, können Sie die Figur ohne Stress für den Körper verwandeln.
  6. Auf Diät bleibt eine Person kräftig und energisch (erinnern Sie sich an die Bewohner eines alten italienischen Dorfes).
  7. Das Leben auf einer Diät erfordert keine Abweichungen vom üblichen Zeitplan, es ermöglicht Ihnen, Sport zu treiben und einen normalen psychischen Zustand aufrechtzuerhalten.

Nachteile der Brokkoli-Diät

  • Trotz der vielen positiven Eigenschaften und schmeichelhaften Bewertungen der Brokkoli-Diät unterstützen sie nicht alle Ernährungswissenschaftler aufgrund ihres relativ geringen Kaloriengehalts.
  • Experten empfehlen, dass diejenigen, die sich dennoch dazu entschließen, den Körper mit Brokkoli zu transformieren, einen zusätzlichen Vitamin- und Mineralkomplex einnehmen und nicht länger als den angegebenen Zeitraum nach den vorgeschlagenen Grundsätzen weiter essen.
  • Wenn man auch über die Nachteile dieser Methode zur Transformation der Figur spricht, ist anzumerken, dass nicht jeder den Geschmack dieses Gemüses mag. In Anbetracht der Tatsache, dass es notwendig ist, es hauptsächlich für 10 Tage zu verwenden, kann es schwierig sein, edle Anstrengungen zu unternehmen, um den Körper bis zum Ende zu transformieren.

Re-Diät auf Brokkoli

Das Wiederholen der Brokkoli-Diät wird für die nächsten 2 Monate nicht angezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar