Lebensmittel, die schwer verdaulich sind
 

Inhalt

In unserem Darm wird das Essen erweicht, zerfranst und zerfällt in Bestandteile. Und je einfacher die Nahrung für die Verdauung ist, desto einfacher wird der Prozess der Nahrungsbewegung durch den Darm. Schwere Lebensmittel verursachen Sodbrennen, Schweregefühl im Magen, Übelkeit und übermäßiges Gas. Welche Lebensmittel behindern die harmonische Verdauung von Lebensmitteln und damit die Verdauungsprobleme?

Frittierte Lebensmittel

Wenn fetthaltigen Lebensmitteln beim Kochen zusätzliches Fett hinzugefügt werden soll, wird das Verdauungssystem höchstwahrscheinlich nicht mit dem Fettvolumen fertig. Es wird viel Energie bei der Zersetzung verschwenden, abgesehen von der Verdauung anderer Lebensmittel und der Extraktion von Nährstoffen.

Scharfes Essen

Einerseits hilft scharfes Essen bei der Verdauung und regt die Durchblutung der inneren Organe des Magen-Darm-Trakts an. Ein Überschuss an würzigen Zutaten führt jedoch zu einer Reizung der Magen- und Speiseröhrenwände, die Verdauungsstörungen, Sodbrennen und Schmerzen verursacht.

 

Lebensmittel, die schwer verdaulich sind

Bohnen

Linsen sind eine Quelle für pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe, was sie zu einem nützlichen Lebensmittel macht. Die Bohnen enthalten aber auch Kohlenhydrat-Oligosaccharide, die schwer verdaulich sind und Blähungen verursachen. Um diesen Effekt zu vermeiden, sollten Sie die Bohnen vor dem Kochen einweichen.

Kartoffelpüree

Zerdrückt Kartoffeln werden mit gekocht Milch or SahneWährend Erwachsene und das Kind Laktose vollständig verdauen können. Kartoffeln sind stärkehaltig Gemüse, komplexe Kohlenhydrate in der Zusammensetzung und Milch, was zu Blähungen und Schweregefühl im Magen führt.

Kreuzblütler

Alle Kohlsorten sind unglaublich gesund für den Körper. Gleichzeitig voller Gefahren - Raffinose-Kohlenhydrate, die schwer verdaulich sind und den Darm wie ein Ballon aufblasen. Das Unbehagen und die Schmerzen, die Sie zur Verfügung gestellt haben.

Lebensmittel, die schwer verdaulich sind

Rohe Zwiebel

Jeder Bogen in seiner rohen Form ist zwar für den Körper aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften, Vitamine und Mineralien von Vorteil, reizt jedoch die Schleimhaut der inneren Organe geradezu. Es verändert den Säuregehalt des Magens und führt zu übermäßiger Gasbildung.

Eis

Eis ist nicht nur mit der Gefahr von unverdaulicher Laktose behaftet. Aber an und für sich ist ein sehr fettiges Produkt. Diese Delikatesse ist mit Magenkrämpfen und Verdauungsstörungen behaftet. Und der Zucker in diesem Dessert liegt weit über den zulässigen Grenzen.

Natürliche Säfte

Es scheint, dass ein Glas der ständigen Verwendung. Aber FrüchteInsbesondere Zitrusfrüchte sind eine Quelle vieler Säuren, die die empfindlichen Wände des Magens und des Darms reizen. Und wenn eine Frucht einen negativen Effekt hat, werden sich kaum mehrere Früchte in einem Glas bemerkbar machen - dies ist eine direkte Provokation des Magen-Darm-Trakts.

Hinterlasse einen Kommentar