Vor- und Nachteile der Kohldiät

Inhalt

 

Beginnen wir mit dem Guten

Mit Hilfe dieser Diät können Sie 3-5 Kilogramm pro Woche abnehmen - zumindest Kalorien. Sie können tagsüber so oft Suppe essen, wie Sie möchten (wenn Sie hungrig sind), Obst hinzufügen und Reis, Kranichbeere Saft und sogar mageres Fleisch in begrenzten Mengen zu Ihrer Ernährung. Sie müssen nicht verhungern. Das Kochen der Suppe ist einfach, alle zwei bis drei Tage. Alle Zutaten sind äußerst gesundes Gemüse. Zum Kochen können Sie jeden Kohl verwenden: Weißkohl, Rotkohl, Brokkoli, Blumenkohl - was immer du magst.

Seien Sie vorsichtig!

Eine Reihe von Rezepten für eine solche Suppe schweben im Internet. Lesen Sie sie sorgfältig durch: Diejenigen, die Konserven und damit Konservierungsstoffe enthalten, sind nicht geeignet.

 

Eigentlich das Rezept:

Was du brauchst: Kohl - 0,5 Stück Kohl, rote oder grüne Paprika ohne Samen - 1 Stk., Möhren - 3 Stk., Zwiebeln - 1 Kopf, Tomaten - 1 Stk., Halbe a Sellerie Knolle, Frühlingszwiebeln, schwarzer gemahlener Pfeffer, Wasser - 2,5, 3-50 l brauner Reis - XNUMX g

 

Was ist zu tun: Fein gehacktes Gemüse in einen Topf geben und mit kaltem Wasser übergießen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Sie können eine solche Suppe zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Es ist besser, es ohne zu essen Salz, aber wenn dies für Sie schwierig ist, fügen Sie ein wenig Sojasauce hinzu. Das Gemüseset kann geändert werden und sogar vorgekochter Reis kann der Suppe hinzugefügt werden, zusätzlich zu Pfeffer und anderen Gewürzen (Dill, Petersilie, Koriander, Knoblauch). Frühlingszwiebeln und Sojasauce können direkt auf den Teller gegeben werden. So wird sieben Tage lang Suppe anstelle des ersten und zweiten Ganges gegessen. Für die Dauer der Diät sind Brot, kohlensäurehaltige Getränke und Alkohol von der Diät ausgeschlossen.

Zusatzstoffe: Tag 1: Obst (außer Bananen) Tag 2: sonstiges Gemüse, einschließlich gebackenes Kartoffeln mit Butter zum Mittagessen (Kartoffeln sind an anderen Tagen verboten!) Tag 3: Obst und Gemüse Tag 4: Obst (Sie können Bananen essen, aber nicht mehr als sechs Stück) und überfliegen Milch Tag 5: sechs Tomaten und nicht mehr als 450 g mageres Fleisch oder Fisch Tag 6: Rindfleisch und Gemüse Tag 7: brauner Reis, Fruchtsaft (frisch gepresst), Gemüse

Die Ernährung ist unausgewogen, gesunden Menschen wird empfohlen, nicht länger als eine Woche unkontrolliert auf der Suppe zu sitzen! Das Gewicht, das in einer Woche verloren geht, nimmt danach schnell zu. Darüber hinaus überlebt nicht jeder Darm eine Woche Kohlsitzen. Diese Diät hat keine offizielle Genehmigung von Ernährungswissenschaftlern erhalten, aber einige verwenden sie in ihrer Praxis.

Hinterlasse einen Kommentar