"Mit weit geschlossenem Mund": Nicole Kidman wird 53 und hat noch nicht einmal angefangen, Gewicht zu verlieren
 
 

Nicole Mary Kidman wurde am 20. Juni 1967 in Hawaii geboren, obwohl ihre Eltern irisch-schottischen Blutes aus Australien stammten. Seit ihrem vierten Lebensjahr liebt sie Ballett, deshalb musste sie immer in guter Form sein. Und Nicole hat es hervorragend gemacht, wenn man bedenkt, dass sie ihre australischen Lieblingsgerichte nie aufgegeben hat. Sie liebt immer noch gegrillte Würstchen, Steaks, Garnelen, Krabben und andere Seekriecher. Im Allgemeinen das frischeste Meeresfrüchte ist ihre Schwäche.

Respektiert Nicole und Brot! Ja, ja, ein Stern kann ein frisch gebackenes Baguette oder Ciabatta mit einer knusprigen Kruste nicht ablehnen. Einer ihrer Lieblingssnacks ist laut ihr warmes hausgemachtes Brot mit einer Scheibe pikantem Parmesan. Stimmen Sie zu, hier ist ein Glas Wein fragt!

Im Gegensatz zu ihrem ersten Ehemann, Tom Cruise, der von der richtigen Ernährung besessen war und sich sehr streng ernährte, fühlte sich Nicole in Gesellschaft von leckerem Essen immer entspannt. Der Stern isst immer noch alles, aber in Maßen trinkt er gerne Alkohol und Kaffeevor allem Cappuccino.

 

Kidman hat gelernt, ohne Reue zu leben und das Leben zu genießen: „Ich kann alles essen! Ich liebe Essen!" Gleichzeitig hat sie ihr ganzes Leben lang ungefähr das gleiche Gewicht - die 10 kg, die sie während der Schwangerschaft zugenommen hat, zählen nicht!

 

Heute hält Nicole sich an den folgenden Diätplan: 80% ihrer Ernährung sind gesunde Lebensmittel, und die restlichen 20% widmen sie Fast Food und anderen nicht sehr gesunden Lebensmitteln. Gleichzeitig gibt die Schönheit zu, dass die Köchin von ihr so ​​lala ist: „Ich koche schrecklich! Wenn ich a backe Huhnkommt es immer trocken raus. Aber sie hat auch ungeliebte Lebensmittel wie Schinken. Die Schauspielerin toleriert weder in Sandwiches noch in Pasta ihre Anwesenheit. 

Was lässt einen Stern so erstaunlich schlank aussehen und sein? Tatsache ist, dass ihre Eltern Marathonläufer waren und in der Familie Langstreckenlauf als absolut normal galt. Nicole läuft heute noch mit ihrem zweiten Ehemann, dem Musiker Keith Urban, sowie Yoga und Radfahren. Sie unterstützt ihre Gesundheit auch mit Multivitaminen, die ihr helfen, Ernährungslücken zu schließen, beispielsweise wenn sie auf Reisen ist oder filmt.

Hinterlasse einen Kommentar