Sind Sie es leid, selbst Kalorien zu zählen? Instagram hat es eilig zu helfen!
 
 

Der berühmte „Fitness Chef“ von Instagram Graham Tomlinson hat bereits mehr als hunderttausend Abonnenten auf seinem Konto gewonnen. Wie hat er das gemacht, fragst du? So einfach ist das! Er veröffentlicht Bilder von Lebensmitteln und schreibt, wie viele Kalorien sie enthalten.

Und von Tag zu Tag werden Grahams Posts immer beliebter. Er und seine pädagogischen Veröffentlichungen sind ein Glücksfall für diejenigen, die zu einem gesunden Lebensstil kommen wollen, aber nicht wissen wie. In seinem Blog teilt der Küchenchef nicht nur trockene Fakten mit - er erzählt, wie Sie können Ersetzen Sie ungesunde Lebensmittel durch gesunde und genießen Sie gleichzeitig das Mittagessen!

Während viele von uns viel Zeit im Kampf für eine gesunde Ernährung verbringen, Kalorien zählen und einen Plan für den Verzehr von Fleisch entwickeln, kommen Grahams Anhänger „essfertig“ und folgen seinem Rat. Wie immer ist alles Geniale einfach - jetzt ist der Koch ein Internet-Star und hat eine zusätzliche (und recht gute) Einnahmequelle über das Internet, und seine Abonnenten sind fast ein persönlicher Ernährungsberater. 

 

Grahams Blog ist unter anderem lehrreich. Darin erklärt er, warum es besser ist, zu Hause zu kochen, was den Kaloriengehalt von Gerichten ausmacht und wie man isst, was man will, aber gleichzeitig nicht zunimmt. Das Geheimnis ist einfach - Sie brauchen Wählen Sie die richtigen Lebensmittelvon dem du kochen wirst und Portionen in Gramm berechnen… Diese Herangehensweise an Lebensmittel hilft Ihnen übrigens nicht nur, in guter körperlicher Verfassung zu bleiben, sondern spart auch Geld. 

 

Die beliebtesten Beiträge in Grahams Blog sind die Beiträge, in denen hausgemachtes (und leckeres) Essen viel weniger nahrhaft und ungesund ist als Lebensmittel aus dem Laden. Darüber hinaus spricht er darüber, wie trügerisch Produktverpackungen sein können und wie das, was sie uns als „gesund“ und „natürlich“ bezeichnen, verkauft werden kann mehr Kalorienals die "ungesunde" Alternative.

Graham motiviert seine Anhänger, sich gesund zu ernähren. Es zeigt deutlich, wie viele Kalorien wir tagsüber tatsächlich verbrauchen, wenn wir zum Beispiel süß trinken Kaffee, Alkohol, Saft. Seine Fotos zeigen, dass das Trinken von 2 Litern Wasser pro Tag eigentlich nicht so schwer ist (wir trinken viel mehr aller schädlichen Substanzen) und dass das Kochen zu Hause einer der Hauptschritte auf dem Weg zu gesunder Ernährung ist. 

Hinterlasse einen Kommentar